Jögi Löw unbelehrbar?

  • Besten Dank. Obwohl die Summen dennoch sehr unterschiedlich sind.


    Der letzte Satz war unnötig. Die Spieler verdienen genug Geld. Da machen die 350.000 das Kraut auch nicht fett.

  • Wenn ich 10-15 Millionen kriege was interessiert mich diese Prämie? Geh zu den ehrhaften Profis von 74 zurück. Im vergleich zu deren Jahresgehalt und deren 30.000 DM + Käfer was das eine andere Wichtigkeit. Also den heutigen Spielern nur Geldgier vorzuwerfen finde ich absurt. Wenn es denn nur darum geht, würde ich als Profi nicht für eine Nationalmannschaft spielen. Da es sich wirtschaftlich nicht lohnt und du auch keine Verletzung riskierst.


    https://fussball-geld.de/die-p…piler-von-1954-bis-heute/

  • Sie bekommen eine Prämie.

    Sie fordern Sie nicht. Oder liege ich da falsch? Korrigiert mich.

    Klar, die Jungs könnten sich absprechen und auf den Bonus verzichten. Würde das von uns jemand machen?

    Der FCK ist angeschlagen.
    Wartet es nur ab, wir kommen zurück!

  • Ein wichtiger Sieg gestern. Klar war das Siegtor in letzter Minute etwas glücklich, aber insgesamt schon eine überzeugende Leistung, der teilweise neuen Mannschaft.

    Sané nach ein paar Spielen von Anfang an schon Leistungsträger, auch Gnabry mit nem guten Spiel. Da wird es Werner schwer haben sich in Zukunft durchzusetzen.

    Die Abwehr (vor allem die rechte Seite mit Ginter und Kehrer) bereitet noch etwas Probleme.

    Kroos ist komplett außer Form, aktuell der Albaek der Nationalmannschaft, da er weder Vorne noch hinten eine Hilfe ist. Ihn hätte man ebenfalls mit Müller, Hummels und Boateng ausbooten können. Dagegen hat mir Gündogan nach seiner Einwechslung direkt besser gefallen, der außerdem einen großen Anteil am 3:2 trägt. Wenn Löw weiterhin auf einen defensiven und einen offensiven 6er setzen will, ist er ein geeigneter Kandidat um den offensiven Kroos Part zu übernehmen, sollte dieser nicht wieder zu alter Form finden.

    Problematisch ist auch das Fehlen eines echten Mittelstürmers, was aber evtl durch andere Spieler (Sané, Reus, Gnabry, Werner, Goretzka, Harvertz usw.) kompensiert werden kann.

    Insgesamt sehe ich die Nationalmannschaft aber auf einem guten Weg zurück zu alter Stärke zu finden.

  • Was macht eigentlich ein Rüdiger in der Nationalmannschaft anstelle eines Hummels oder Boatengs?


    Der Mann ist extrem unsicher in seinen Aktionen... Und nicht erst seit gestern! Mit dieser Abwehr wird man noch seine Probleme haben.

  • Was macht eigentlich ein Rüdiger in der Nationalmannschaft anstelle eines Hummels oder Boatengs?


    Der Mann ist extrem unsicher in seinen Aktionen... Und nicht erst seit gestern! Mit dieser Abwehr wird man noch seine Probleme haben.

    Rüdiger ist ja wohl deutlich besser als Ginter.

  • Deutlich halte ich für massiv übertrieben... Das sind beide keine Nationalspieler! Unglaublich, was sich der Bundesjockel da gedacht hat, zwei gestandene IV auszusortieren.