Marvin Senger [3] (01/2021 - 06/2021)

  • Die Mentalität der Spieler hat sich extrem verändert. Spieler wie in den 80er oder 90ern gibt's nicht mehr. Da waren die Vereine noch Vereine. Jetzt sind es Unternehmen.

  • Die Mentalität der Spieler hat sich extrem verändert. Spieler wie in den 80er oder 90ern gibt's nicht mehr. Da waren die Vereine noch Vereine. Jetzt sind es Unternehmen.

    Man darf nie pauschalieren: "Die heutige Jugend....., Die Türken......, Die Fußballspieler.....Die Hamburger....Die "Gelben...."


    Es gibt immer und überall ganz verschiedene Menschen, überall "schlechte", überall welche "ohne Meinung, --Antrieb...Willen...etc."

    aber zum Glück gibt es überall verdammt viele "gute", die wirklich positiv sind, egal wie alt sie sind, welche Religion sie haben, welche Hautfarbe etc. !

    koha

  • Der Lockruf des Geldes wird immer größer. Das sollte auch nicht an dir vorbei gegangen sein.


    Und das findet schon in den untersten Klassen an.


    Aber was das mit schlechten und guten Menschen zu tun hat, bleibt wohl dein Geheimnis.


    Ein Mensch der von früh bis spät an Geld denkt, muss kein schlechter Mensch sein.

  • Es gibt auch ganz viele Spieler, denen der Wohlfühlfaktor wichtig ist und die bleiben, selbst bei guten Angeboten z.B. Schad.


    Mir hatte ein anderes Unternehmen einmal das doppelte an Einkommen geboten, ich überlegte gar nicht und blieb und das war gut so !

    Wer sich in (bei) einem Verein/Arbeitgeber wohl fühlt, sollte das Risiko, nachher zwischen 2-Stühlen zu sitzen, nicht eingehen.

    Ich bin auch in 1. Ehe verheiratet, so soll es auch bleiben. Bis, dass der Tod........

    koha

  • Hätte mich auch schwer gewundert,wenn mal keine Meldungen über Verletzungen vermeldet worden wären.Das gibt es nur beim FCK.Oder kommt mir das nur so vor,weil ich die anderen Vereine nicht so intensiv verfolge.

    Wer die Schorle nicht ehrt,ist des Rausches nicht wert!

  • Hätte mich auch schwer gewundert,wenn mal keine Meldungen über Verletzungen vermeldet worden wären.Das gibt es nur beim FCK.Oder kommt mir das nur so vor,weil ich die anderen Vereine nicht so intensiv verfolge.

    Der FCS hat auch mehrere Verletzte. Vielleicht ein Südwest - Phänomen.

    :ausflippen:


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: Wo kämen wir hin;
    und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge . . . :rolleyes: