Beiträge von carlos

    es wäre schon gut, wenn Trainer Trares gegen Waldhof unser Coach wäre ?

    Mit Sicherheit kennt er die 3. Liga gut, was sicherlich wichtiger ist, als ein guter 1.Liga (und evtl. 2.) Trainer gewesen zu sein.

    Ich denke, auch vom Charakter würde er besser passen, als z.B. Schommers, der war mir nie sympathisch.

    niemand von uns kann sich vorstellen, dass da viele Gedanken gemacht werden, sonst würden wir jetzt nicht den 21.Cheftrainer suchen!

    Es müsste unbedingt 1-Kompetenzteam, mit wirklichen Spezialisten (Fußball) und SOV + Dr.Merk zusammensitzen und sich ganz genau über das Anforderungsprofil unterhalten, das beschließen und dann den Trainer aussuchen, der dem sehr nahe kommt ! SOV muss dann klären, ob dieser Mann zu finanzieren ist ! Der neue Trainer muss in der Vergangenheit unbedingt nachgewiesen haben, dass , unser gewünschter Fußball, in der Vergangenheit schon längere Zeit erfolgreich gespielt wurde ! Einen Blender und Lehrling, ohne Erfahrung, brauchen wir keinesfalls.

    Das Risiko ist viel zu groß, dass wir dann wieder einen Saisonkellner bekommen !

    FCKDevil


    Klar ist es ein verschenktes Jahr, aber mit diesem Kader (keine Offensive vorhanden, defensiv reicht die Leistung auch nicht für mittleres Drittliganiveau), dieser sportlichen Führung (Notzon) und Vereinsführung (Merk/Vogt) ist mehr nicht drin. Am Ende können wir froh sein wenn wir 16. werden.

    für mich sind die Herren Dr. Merk und Voigt seriöse Führungskräfte und können sicherlich damit leben, wenn Leute mit low level dies anders sehen !

    wir hatten in den ersten 27 Jahren 1.Liga verdammt viele Spiele, die grauenhaft waren. Die 90er waren die absoluten Topp-Jahre, dann kamen wieder Jahre, wo man fast nicht zuschauen konnte (wollte), dies bis heute. Wann beginnen wieder die "goldenen 10"?

    falls BS eine Gnadenfrist bekam, werden ganz sicher die beiden nächsten Spiele entscheiden, ob er am 5.Spieltag noch im Amt ist !

    Das wäre akzeptabel und eine klare Sache, dies wäre fair.

    Wenn wenigstens beim nächsten Trainer Experten mitentscheiden dürften und nicht wieder Amateure !

    Es sollten "Fußballlehrern", vielleicht von der Sporthochschule, Anforderungsprofile vorgelegt werden und deren Aussagen berücksichtigt werden,

    die kennen die von ihnen ausgebildete Trainer genauer und was sie sehr gut können bzw. was weniger oder nicht.

    (Pressesprecher, welche Niederlagen und katastrophale Spiele schönreden, sollen woanders hingehen).

    Wir suchen Trainer, die aus vorhandenen Spielern eine Mannschaft formt, welche offensiven Fußball kann und spielt.

    Beatbox: Hlousek hat vor einer gefühlten Ewigkeit 1. Buli gespielt aber sein sportlicher Weg ging anschließend steil nach unten.... es muss Gründe geben warum Notzon auf die Idee gekommen ist mit einer Verpflichtung auf diese Leistungsentwicklung zu reagieren und erwartet, dass er Leistungen wie in Liga 1 zu sehen bekommt. Ich stelle stark in Frage, dass man ihn längere Zeit beobachtet hat, es sieht eher nach dem Lauterer Klassikier aus "wenn so jemand auf dem Markt ist dann.... ". Warum Notzon den Knaben geholt hat müsste er mir in einem persönlichen Gespräch intensiv darlegen und begründen!

    man könnte fas sagen: "der Notzon lässt sich alles andrehen". (mich würde mal interessieren, welches Auto Notzon fährt ?).

    Das 2. ist, dass der Trainer den auch noch aufstellt.


    Sich selbst kann Notzon aber gut verkaufen, sonst wäre er nicht schon so lange Sport-Manager bei uns ! Er hat sogar Bader überlebt.

    Mal gespannt, was bei der für 11:00h angesetzten Sitzung herauskommt ? Hoffentlich fallen Entscheidungen, die für die Zukunft positiv sind?

    ich bin davon überzeugt, dass die alle "Ratlos" sind, die machen seit Jahren aus Geld Sch......

    Die sportl. Leitung ist einfach nicht gut genug. Offensichtlich hat M.Wagner mal Tachetes geredet und fand kein Gehör, dann fand er, dass es einfach keinen Sinn macht hier Vorschläge zu machen ?

    unter "Ehrenleuten" gelten auch bestehende Verträge, wenn BS einen gültigen Vertrag bis 2021 hat, sollte er den auch bis zum Ende erfüllen dürfen.

    Klar darf der Geschäftsführer/Sportleiter ihm auch zwischendurch auf die Füße treten und fragen: warum, weshalb ????

    Ob ein ablaufender Vertrag verlängert wird oder nicht, muss zu gegebener Zeit gut überdacht werden !

    Wäre schön, wenn BS sportl. noch einiges bewegen könnte !

    klar sind wir bescheuerten Fans dran schuld, dass die Trainerentlassung diskutiert wird, aber uns stinkt seit Jahren, dass immer wieder gehofft wird und dann kommt es noch schlimmer ! Mehrmals am undankbaren 4.Platz der 2.Liga hängen geblieben u.s.w., aber dann doch das Unglück des Abstiegs und jetzt sogar, unter Schommers, der 10.Platz in der 3.Liga und sch.... Spiele gegen Amateure" 120 Min. und 0:0 etc.pp. Nicht nur der Anspruch des Vereines, sondern auch der Fans, ganz besonders auch die finanz. Situation des Vereins erfordern endlich den Aufstieg.

    Es fehlt bei ganz vielen das Vertrauen, wohl auch im AR, dass Herr Schommers dies geregelt kriegt. Wenn er Betze-Fußball spielen lässt, mit Heimsiegen und auswärts 1-3 Punkten, ist jeder zufrieden, aber..................70% Ballbesitz und 0:1 verloren, bringt uns nicht viel, lieber 4:3 gewonnen !