Muhammed Kiprit [9]

  • Ich denke, egal wie man zu Kiprit steht, ist er war in der vergangenen Spielzeit nicht die erhoffte Verstärkung und wird es vermutlich dann auch eine Etage höher nicht sein. Ergo wäre eine Trennung wohl das beste. Einen Vertrag zu verlängern, nur um ihn verleihen zu können, verschiebt das "Problem" nur um eine Saison, falls er nicht plötzlich eine Leistungsexplosion erfährt. Ein "Verkauf" halte ich für unwahrscheinlich, eher tendiere ich zu einer Vertragsauflösung.

  • im anschluss an das heutige öffentliche nachmittagstraing,gabs noch ein trainingsspielchen.

    auffälligster stürmer....kiprit mit 3 treffern

    vielleicht ist er besonders engagiert weil eine Veränderung ansteht. Es tut mir leid, aber für mich ist das der Stürmertyp Röser, der maximal am richtigen Fleck steht. Ich sehe hier keine Geschwindigkeit, noch die Fähigkeit Bälle festzumachen und auch keine große Kopfballstärke. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Junge 2t Liga Format erreicht und fände Meppen genau die richtige Adresse für ihn.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Das ist alles so schwer, siehe Huth, vermutlich wird er auch jetzt im Osten wieder glücklich und der Verein (Zuschauer) mit ihm !

    Auch Röser gelang dies mal in der Vergangenheit. Frau Sandra Wagner hatte in der Pfalz auch kein Pfund Salz gegessen !

    Kiprit könnte es ähnlich gehen, dann wäre es mitunter schade, wenn er bei muns Jahre unglücklich war und wir auch.

    koha

  • Ein tm User der am Mittwoch beim öffentlichen Training da war hat zu ihm u.a. Folgendes geschrieben


    Kiprit hat von ca. 20 Flanken, die auf ihn geschlagen wurden, eine (!) aufs Tor gebracht. Aus 5-10 Metern wohlgemerkt.

  • Ihm scheint irgendwie der absolute Killerinstinkt zu fehlen... Um Tore zu schießen muss man nicht unbedingt schnell sein. Ihm fehlt m. E. durch das Alter bedingt, die Cleverness als abgezockter Stürmer der Marke Boyd.

  • der Mann hat max. Regioliga-Stammspielerpotential wenn man das bis dato hier gezeigte bewertet, keine Ahnung wie der in Uerdingen 11 Tore in einer Saison erzielen konnte...


    Langsam, schwach im Kopfball, schwach im Zweikampf

  • Langsam, schwach im Kopfball, schwach im Zweikampf

    So hat er sich leider in der Zeit wo er hier ist präsentiert.


    Vieles im Fußball ist aber auch Kopfsache. Vielleicht fehlt ihm einfach das Selbstvertrauen. Dazu zählen Erfolgserlebnisse und Spielpraxis, der er hier jedoch derzeit nicht bekommen wird.


    So richtig möchte ich ihn aber noch nicht abschreiben.


    Schlechter als Lobinger ist er auch nicht...