Beiträge von Lautern1967

    Beatbox

    Mir ist es eigentlich egal ob Hemlein krank war, nicht krank war, keine Lust hatte oder was auch immer. Aus Frust krankmelden kann ich sogar auch nachvollziehen, ist menschlich.


    Seine Leistung stimmt nicht, und das nun über 1,5 Jahre. Da gibt es nichts schön zu reden.

    Das man ihn hier als Führungsspieler verpflichtet hat, dafür kann er nichts. Falsch war auch ihm die Kapitänsbinde zu geben, noch mehr Last mit der er nicht umgeben kann.

    Ronnie Wendt

    "Ich glaube kaum das auch nur einer hier wirklich daran glaubt das der FCK in den nächsten 10 Jahren wieder in der Bundesliga eine Rolle spielen"


    Doch, ich glaube daran. Nicht aus eigener Kraft, geht nur mit viel Geld von außen ,das ist die Voraussetzung

    Dazu endlich Kompetenz auf Schlüsselpositionen, hier habe ich auch Hoffnung, dass wir ab dem 1.12 keine Blender mehr haben. Die Besetzung des Sportvorstandes ist die Schlüsselposition .


    Weiter in der 3 rumzudümpeln ist keine Option, sie wird früher oder später in die Insolvenz führen. Glaube kaum, dass sich ein Gönner findet der jedes Jahr ohne Ambitionen 15 Millionen reinpumpt um in der 3. Liga Platz 15 zu erreichen

    Was ist das für eine unsägliche Verallgemeinerung? Natürlich hat "früher" manch Spieler geraucht und gesoffen und am nächsten Tag Leistung gebracht. Das sind tolle Anekdoten aus alten Zeiten, an denen sich Fans hochziehen und erfreuen. Aber wie viele andere Spieler haben diese Leistung eben nicht gebracht. Und Rückschlüsse aus Instagram Posts auf spielerische Leistungen zu ziehen ist aus meiner Sicht ebenfalls recht weit hergeholt.


    Mein Eindruck ist, dass Profifußballern solche Erlebnisse nicht "genehmigt" werden. "Die verdienen viel Geld und sollen sich eben nicht anstellen". Mal ehrlich, wem von uns hat 'ne scheiß Entscheidung nicht auch schon mal auf den Magen geschlagen, uns tagelang nichts essen lassen, oder oder oder. Der Junge wurde krank geschrieben, hat kurz pausiert und trainiert inzwischen bei der U21 mit. That's it!

    Ich sehe was Hemlein auf dem Spielfeld bringt..und das ist über 1,5 Jahre wenig bis nichts ..dieses Gutreden der Fakten zieht sich durch Deine Beiträge,..

    wenn seine Spielweise der Häufigkeit seiner Posts entspräche, gäbe es die Diskussionen nicht ob er nun krank war, oder nicht.

    Ist auch egal, früher haben Spieler auch über die Strenge geschlagen, aber im nächsten Spiel mit Leistung zurückgezahlt.


    Es hatte, im Gegensatz zu anderen Spielern, mehr als genug Einsätze, es hat nicht sein sollen.

    Ihm das Kapitänsamt zu übertragen war mehr kontraproduktiv. Ehrgeiz spreche ich ihm gar nicht ab, aber er verkrampfte dadurch noch mehr als vorher.

    Vielleicht ist die Hoffnung damit zu begründen, dass mit den neuen Leuten mehr Kompetenz und Seriosität vorhanden ist.

    genau das ist meine persönliche Hoffnung!

    Seriösität um seriöse, belastbare Geldgeber zu finden

    Kompetenz um einen kompetenten Sportvorstand zu bestellen, der passende, kompetente Trainer verpflichtet und nicht die Auslaufmodelle und Amateurtrainer der letzten Jahre. Der ein homogenes Team an Spielern zusammenstellt


    Sehr schwere Aufgabe, aber ich traue es Ihnen zu.

    Leite, nehmt mir nicht den letzten Funken Hoffnung. Ich bleibe dabei, die würden nicht antreten, wenn sie keine realistischen Lösungsansätze hätten, formuliere ich es mal so.

    Das sie am 01. Keinen Scheck über 15 oder 20 Millionen mitbringen weiß ich auch.

    Ich glaube aber nicht, dass wir wieder Blendern a la Riesenkampff oder lokalen Provinzfürsten auf den Leim gehen.

    Ich bin der Letzte der nicht zugibt dass er sich geirrt hat. Aber dennoch wäre es ein großer Zufall wenn es BEIDE einen Tag nach der Degradierung erwischt hat.

    Ok, Hemlein hat das auf den Magen geschlagen. Das glaube ich gern. Das ist aber keine Magen-Darmgrippe wie verkündet wurde. Wäre man hier gleich ganz ehrlich gewesen (wer auch immer das mit der MagenDarm verkündet hat), man hätte sich viel Mißtrauen erspart.


    Was ist eigentlich mit Sternberg? Da liest man gar nix. Nicht mal dass ihm vor lauter Enttäuschung über seine Degradierung der Fuß abgefallen ist.

    da ist der Instagram Account eingefroren

    Buggy

    Hier und an vielen anderen Stellen liest man raus, dass merk und Co nicht kandidieren würden, hätten sie keine Lösung parat.

    Das bezweifle ich stark!

    verstehe Deine Skepsis, die finanzielle Schieflage ist sehr groß wie der Eisberg auf den die Titanic zusteuerte .


    Aber was haben Merk und co davon zu kandidieren und ihren guten Ruf und Leumund 6 Monate später mit der Insolvenz verbinden zu lassen ? Das kann ich mir beim Besten Willen nicht vorstellen, da muss es konkrete (Backup)- Pläne geben.

    Profifußball ohne Geldgeber gibt es nicht. Man kann durch sehr gute Jugendarbeit etwas kompensieren, oder durch erstklassiges Management Transfererlöse erzielen, wie es z.B. die Freiburger und Mainzer tun.


    Hier sind durch die Flaschen in der sportlichen Führung und auf der Trainerbank keine Transfererlöse erzielt worden, sondern das Gegenteil.


    Jeder der halbwegs gerade laufen konnte musste vor Jahren notverkauft werden, Orban und Zimmer um nur 2 zu nennen, dann wurden Verträge geschlossen ohne entsprechende Klauseln, Spiler konnten wechseln ohne einen Cent.


    Nun ist man abhängig von Kredithaien, Investoren oder wie immer man das Kind nennen mag.


    Ich bin mir aber sicher, dass Merk und Co hierzu ein Konzept in der Tasche haben.


    Insolvenz und neu anfangen ist für mich eine Utopie. Kenne keinen Verein der das gemeistert hat und wieder nach oben kam.

    Wer das nicht versteht, kann ja statt ins Stadion zu gehen den linksgrünen Umwelthelden bei ihren Blockaden helfen

    man kann krank werden, keine Frage.Weiß nicht ob unser Vereinsarzt dies festgestellt oder die Spieler sich so krankgemeldet haben, ob man in dem Saftladen am ersten Tag eine AU vorlegen muss, weiß man auch nicht.


    Das beide sich nach Versetzung krank melden ist wohl kein Zufall.


    Da hilft wohl nur Trennung , oder einen anderen Verein finden und zur Not die Gehaltsdifferenz übernehmen.

    Ein anderer Drittligist der den Spieler zu gleichem Gehalt verpflichtet wird es nicht geben.

    ist für mich keine Überraschung..gegen Merk und CO sehe ich jeden anderen Kandidatenkreis als chancenlos. Man kann, wenn man wirklich Ambitionen hat, nur verlieren.

    Ob das nun bedeutet, dass Becca sich zurück zieht, da wäre ich mir nicht so sicher ..

    das Beste in Sachen Hemlein wäre eine Trennung zur Winterpause, das wird fürchte ich nichts mehr. Er ist jetzt 1,5 Jahre hier, eine starke Halbzeit im ersten Spiel gegen 1860, ansonsten leider nur Mitläufer oder weniger. Jonjic ist noch ein junger Kerl, kam aber nach seiner Verletzung nicht mehr richtig in tritt. Er könnte sich in Oberligamannschaft wieder heran arbeiten

    Thiele hat gestern eine sehr gute Leistung gebracht, am Einsatz hat es bei ihm noch nie gelegen.

    Wie Ronnie Wendt schon schrieb, würde er neben Einsatz und Schnelligkeit jede Chance nutzen, würde er nicht in der 3. Liga kicken.


    ansonsten empfehle ich gewisse Schreiber zu ignorieren, ist besser für die Nerven...in dem Sinne schönen Sonntag, schade dass nun wieder Pause ist und ich mir das Gekicke von Jogi`s Nivea Boys ansehen muss, oder auch nicht ...

    Hatte für heute ein gutes Gefühl das ich nicht so Recht erklären konnte. Aber ich denke mein Ansatz ist richtig das man den Spielern mal Grenzen aufzeigen muss. Das ist wohl geschehen und hätte schon nach Meppen passieren sollen. Nur meine Ansicht. Mit Hildmann wären wir mit der entsprechenden Vorgehensweise wahrscheinlich nicht so weit nach unten gerutscht. Das ist spekulativ und nicht nachzuweisen. Aber meine These.


    Hatte für heute ein gutes Gefühl das ich nicht so Recht erklären konnte. Aber ich denke mein Ansatz ist richtig das man den Spielern mal Grenzen aufzeigen muss. Das ist wohl geschehen und hätte schon nach Meppen passieren sollen. Nur meine Ansicht. Mit Hildmann wären wir mit der entsprechenden Vorgehensweise wahrscheinlich nicht so weit nach unten gerutscht. Das ist spekulativ und nicht nachzuweisen. Aber meine These.

    Kannst Du Dein Idol nicht mal ruhen lassen? Er hat es nicht gebracht , Ende aus