Fritz-Walter-Stadion

  • Ich habe auch gut gesehen, aber an der Gastro muss man was ändern. Das ist eine Katastrophe.

    die ist eine Katastrophe seit man nahezu alles an die Firma Schröder gegeben hat...dazu kommt fehlendes Personal (wie überall in der Gastronomie) bzw. solches was 3 Minuten braucht um ein Bier zu zapfen..(anstatt kurz vor der Halbzeit z-B. vorzubereiten)


    Für mich unverständlich warum die FCK Gastronomie nicht selbst die Stände betreibt, mit einem entsprechenden Anreiz für das Personal ( z.B. Umsatzbeteiligung) um die Motivation zu steigern sich nicht wie eine Bahnschranke zu bewegen.