Beiträge von Gummi

    Die in den Posts genannten Probleme sind für mich typische Ergebnisse einer übersättigten Wohlstandsgesellschaft. Wer hart für sein Überleben arbeiten muss, hat keine Zeit für #MeToo-, #Rassismus- oder #Gendergedöns. Damit können sich die Damen und Herren an den Sozialinstituten beschäftigen, die sonst eventuell überflüssig wären.

    Exakt so ist es!!!

    Aber keine Bange...mit der "Wohlstandsgesellschaft" ist es vielleicht bald schneller vorbei als wir es glauben können! Ev. fangen dann so manche hier im Land mal wieder an zu DENKEN

    Mein Gott…. Lasst mal die Kirche im Dorf.

    Schön das jetzt ne Serie mit vier Siegen da ist und sich die Mannschaft gefunden hat und ein funktionierendes System spielt!.

    Aber genauer betrachtet hat man zwei Aufsteiger mit Abstiegspotential besiegt und Verl ist auch kein Kandidat für die ersten zehn. Also mal Füße still halten, Potential abrufen und in Ruhe sehen wie weit der Aufschwung trägt

    lassen wir doch auch.....

    Zitat

    Aber genauer betrachtet hat man zwei Aufsteiger mit Abstiegspotential besiegt

    und genau gegen solche Mannschaften haben wir in den letzten Saison´s immer schmerzlich Punkte liegen lassen


    Zitat

    und Verl ist auch kein Kandidat für die ersten zehn

    darüber kann man streiten, waren letzte Saison 7. ....


    ...und Osnabrück hast du vergesssen

    und unsere Jungs haben spätestens nach, bzw während des Spiel's gegen die scheiß Barackler gemerkt, dass sie eine Einheit sind, in der jeder für den anderen kämpft und alles gibt!

    so sieht´s aus...


    nicht dass wir dem "Verpfeiffer" dieses Spiels am Ende der Saison noch ein Denkmal setzen müssen :ironie:

    Richtig erkannt, so ändern sich die Zeiten halt eben....

    Übrigens war das 1973 und nicht 74 ;)

    Nun wollen wir mal die Kirche im Dorf lassen. Nun hat er mal ein oder zwei mal getroffen. Das beweist noch lange nicht seine Torjägerqualität.Was,wenn er die nächsten 5 Spiele nicht trifft? Dann geht das lamentieren wieder los.

    Genauso seh ich das auch, hier wird das "Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt" an jedem Spieltag neu gelebt....

    Warten wir doch erst mal die nächsten 3 Spieltage ab um den ein oder anderen Spieler in den Olymp zu heben :schild:

    Gummi du hast den Eindruck gemacht, indem du neben Dortmund oder Bremen auch Leipzig genannt hast. Und ganz ehrlich, ich habe mich oben nur über dich lustig gemacht. Habe den Ironie Emoj vergessen.

    Hab ich auch,

    allerdings in Bezug auf den ursprünglichen Post hier, wo's drum ging dass RB jetzt unten steht wo jetzt Nagelsmann weg ist... ergänzte ich halt nur dass nicht nur ER zu den Bayern ist

    Weisst was ich meine?

    Leiden kann ich die nicht!!!

    Und damit ist für mich hier das Thema jetzt closed ;)

    NRW_Teufel

    Nur weil man einen Beitrag nicht zitiert muss man ihn ignorieren? Ich habe den schon gelesen und auch verstanden. Hat ja auch recht damit.

    Und nein, ich kann die Transferpolitik der Bayern schon verstehen, ist ja auch legitim, nur habe ich (rhetorisch vielleicht etwas spitz) die Fakten so darstellen wollen

    Und nein, ich bin kein Bayern Fan, allerdings sind sie mir aber noch 10mal lieber als diese Retorten Männekes aus Leipzig, Hopfenheim, Leverkusen oder Wolfsburg


    TuxRacer


    Zitier mich bitte wenn du irgendwo findest wo ich auf Bayern "draufgehauen " hab und Leipzig als armen Underdog bezeichnet habe bevor du so einen Schwachsinn hier schreibst!

    Danke

    Und warum spielen dann so viele Ausländer beim FCB? :/

    Was hat das denn mit Ausländern zu tun?????


    Ich sagte das die Bayern immer wieder DIREKTE Konkurrenten um die Meisterschaft "kastriert" haben

    Sei es Mitte der Neunziger mit Basler, Herzog, Rehagel oder später Pizarro von Bremen

    sei es um die Jahrtausendwende mit Ballack, Ze Roberto, Kovac von Leverkusen...2011 sogar Heynckes da abgeworben

    und über Hummels, Götze oder Lewandowski von Dortmund 2013-2016 brauchen wir wohl nicht reden

    und schauen wir mal nach wo diese Teams in den jeweiligen Zeiträumen in der Tabelle standen.... ja genau!!!


    Apropos....Herzog, Pizarro, Ze Roberto, Kovac, Lewandowski sind Ausländer , genau wie Upamecano und Sabitzer


    ach ja, Haaland passt leider nicht in ihr Budget, sonst würde er schon ein "T" aufm Trikot haben

    Seit er bei Heidelberg Süd und Pissbrause L weg ist, läuft bei denen nicht mehr viel, also scheint er doch was drauf zu haben! 8)

    das liegt aber nicht nur daran dass Er da weg ist, Fakt ist dass die Firmenphilosophie der All-Time Meister Bauern darauf ausgelegt ist, nicht nur sich zu verstärken - insbesondere auch seit Jahren durch Transfers spielertechnisch direkte Konkurrenten zu schwächen

    nenne nur Werder Bremen, B. Leverkusen, Dortmund (früher) und jetzt Leipzig, nachdem Hoeness &Co. dort gewildert hatten lief in der Folgesaison nie mehr viel dort zusammen

    Frei nach dem Motto :

    Schwäche die anderen dann wirst du automatisch stärker!!!