Marco Kurz (01.07.2009 - 20.03.2012 als Trainer)

  • Ob er als Trainer Erfolg hat oder nicht ist mir so etwas von egal.


    Aber als Mensch und speziell als Vorgestern gibt es Dinge, die man unterlässt - da sie schlichtweg unanständig sind. Und deswegen halte ich menschlich gar nichts von ihm. Und wenn Du Klabuster dies als Nachtragen bezeichnest, dann machs. Es ändert nur nichts an meiner Meinung zu ihm!

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Ich meine ,er ist nicht mehr Trainer bei uns,und das schon seit längerer Zeit.Also ist der Fall für mich abgehakt.Irgendwann muß es mal gut sein,und man muß
    nicht noch Jahre lang auf diesem Thema herumreiten.Ansonsten ist mir auch schnurzpiepegal,was er macht,und was aus ihm wird.Der fall kann von mir aus zu den AKten.

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • @ weschdkurv
    Ich werfe ihm nur seine Sturheit bezüglich einiger Spieler vor, die er bevorzugt hat spielen lassen (ohne das die Leistung brachten) und andere eben auf der Bank sitzen mussten oder gar bei der U23 spielen musste.
    Er merkte nicht mal, das sein System das er spielen lies nicht oder gar nicht mehr funktionierte und dennoch hielt er daran fest trotz Niederlage und Niederlage.
    Das sah man dann ja auch in Hoffenheim, bei Ingolstadt und in Düsseldorf (was mich als Lautrer dann aber nicht mehr interessierte).

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Die Namen werden immer schlimmer ...

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Marco Kurz ist in Australien Trainer, und damit wohl nicht verfügbar...

    "Wo Licht ist ist auch Schatten.
    Auf die Sonne folgt der Regen, mein Leben ist ein Fluch und Segen.
    Du darfst auf die Fresse fallen, Gewinner stehen wieder auf nur Verlierer bleiben liegen.
    Mund abwischen weiter gehen, ihr werdet mich von hinten sehen!"

  • Kjetil Rekdal und Andi Brehme will ich nicht sehen. Michael Henke ohne seinen Meister Ottmar fände ich auch nicht gut um es milde auszudrücken. Louis van Gaal wäre aber frei, wie wäre es mit ihm?

    Einmal editiert, zuletzt von TuxRacer ()

  • Gebt doch einfach mal bei Google verfügbare Trainer ein.Da ist eine Seite mit Hunderten freie Trainer.Dort kann sich jeder User einen Namen heraussuchen und posten.
    Der richtige wird dann bestimmt dabei sein,wenn genug mitmachen. ;)

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • Das habe ich gemacht, dann wäre meine favoriten alle die einen Punkte Durchschnitt von 3 haben. Das beste, Trainer aus den unteren Ligen sind billig. ;-)

  • Vielleicht nicht unbedingt im Marco Kurz Thread ?

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • @ NRW Teufel: Was hast du an ihm auszusetzen?


    Lies Dir doch einfach einmal diesen Thread durch, dann findest Du das Ganze mehrfach - nicht nur von mir - ge- und beschrieben.

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

    Einmal editiert, zuletzt von NRW_Teufel ()

  • Bei dem habe ich mich eh immer gefragt warum der KSC solange an ihm festgehalten hat, gerissen hat er ja mal rein garnichts in seiner Zeit als Trainer.

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • BEI UNS hat er ne positive Spur hinterlassen. Da darf man ja mal positiv zurückdenken. Mir geht es jedenfalls so. Woanders ist eben woanders - andere Leute, Stimmungen, Stadien usw. - und hier, für diese Zeit, hat alles zu ihm gepaßt.


    Nicht immer alles schlechtmachen - wir wissen doch nicht, was überall passiert ist, dort, wo er nicht gut abgeschnitten hat. Und wenn wir es wüßten - klappe .. ;) . denn hier war er in einer besonderen Situation schon bemerkenswert gut.

    2 Mal editiert, zuletzt von sandberg ()