Beiträge von Born_In_KL

    Der Blutdruck steigt!? Bei mir steigt da gar nix mehr. Werde das Ergebnis online nach dem Spiel anschauen und registrieren.


    Vor ein paar Jahren wäre vor so einem Derby hier bereits am Morgen das Kribbeln nicht mehr wegzudenken und das Trikot bereits nach dem Duschen angezogen. Aber jetzt...?


    Danke an alle Beteiligten für dieses Gefühl der Gleichgültigkeit

    Deswegen sage ich nochmal. Diesen Kindergarten können die ohne mich ausfechten.


    Ich habe sowas von keinen Bock mehr auf diese Egomanen...in allen Lagern und Bereichen. Mittlerweile ist man fast froh, nicht mehr vor Ort zu sein und das ganze aus erster Nähe mitzubekommen.


    Schämt euch, alle wie ihr da seid.

    Mir ist das mittlerweile alles zu blöd. Der eine sagt so der andere so.


    Es steht zB nicht drinnen, warum Ehrmann so reagierte. Nur, weil er ein schwieriger Mensch ist?


    Wenn Schommers ihn als Querulanten und seine Arbeit in Gefahr sieht, dann kann er ja jetzt in Ruhe arbeiten und LIEFERN. Ich bin gespannt.


    Ich lasse das Ganze jetzt ruhen, denn im Endeffekt ist es langsam überhaupt nicht mehr wert, über dieses ganze Theater auch nur einen Gedanken zu verschwenden.


    Wie ich bisweilen öfters angemerkt habe: Dieser FCK ist schon lange nicht mehr mein FCK wie ich ihn kannte. Deswegen werde ich auch den Abgang von Ehrmann verkraften.

    Ich teile deine Meinung, Maggo.


    Sollte aber an den Vorwürfen was dran sein, dann hat die Art der Kommunikation leider nichts mehr mit Wertvorstellungen oder anderem zu tun. Man kann Kritik auch sachlich äußern, Emotionen hin oder her.


    Und auch ich glaube Ehrmann, wenn er sagt, er habe keinen beleidigt. Falls aber in seinem Wortschatz die Wörter "Arschloch" und "Karlsruh-Sau" ,sofern diese wirklich gefallen sind, nicht zu Beleidigungen gehören...Dann kann ich das, als Fan und Bewunderer Gerrys und seiner Arbeit und den gesamten Verdiensten für den FCK, absolut nicht gut heißen! Glaubt ihr denn wirklich, dass er nach dieser langen Zeit einfach alles so loslassen kann? Gerry ist der FCK und das wird auch immer so bleiben!


    Aber deswegen spreche ich ja die ganze Zeit von lückenloser Aufklärung. Das ist der Verein uns und unserer Legende schuldig!

    Nach so einer langen Zeit in einem Verein einfach mal hoppla hopp irgendwo in Deutschland was neues zu beginnen...ich weiß nicht, ob er das überhaupt will. Schließlich wohnt er seit über 30 Jahren in der Region, ist hier fest verwurzelt. Da kann das schon schwer werden.


    Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

    Was bleibt denn noch!? Warum hat Gerry bei uns, den alten Fans diesen Status!? Ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen bzw keinem zu nahe treten: Aber wenn man einen 20-jährigen Fan bzgl der Causa Ehrmann fragen wird, dann wird dieser die ganze momentane Situation wahrscheinlich nicht so emotional sehen oder verstehen wie wir Fans ab 40+.


    Schommers hat keine Ahnung, wie unser Verein funktioniert. Er hat genauso wenig Ahnung wie alle anderen vor ihm, wie wichtig Traditionen und Namen bei uns sind.


    Einen Ehrmann in dieser Phase freizustellen ist mehr als gefährlich. Klar kann Gerry nicht frei beleidigen und sich alles rausnehmen, aber laut ihm ist das ja nicht passiert. Und wenn er als Torwarttrainer innerhalb des Trainerteams nichts sagen darf...ja dann weiß ich auch nicht. Was leistet denn Schommers gerade tolles ab, außer den Verein sportlich an die Wand zu fahren? Warum soll da Kritik, auch anscheinend etwas ruppige, nicht angebracht sein?


    Schommers muss jetzt wissen, dass er liefern MUSS. Die letzte FCK Legende aufgrund von persönlichen Eitelkeiten vor die Tür zu setzen, weil man einen herben, kantigen Gegenwind nicht verträgt, kann ganz schnell sein eigenes Aus bedeuten.


    Die Fans sind alles, was dem FCK noch bleibt. Und mit dieser Aktion heute, völlig aus dem Nichts kommend, ist die alte Basis auf jeden Fall noch kritischer und rückt weiter vom Verein ab als vorher. Zumindest trifft das für mich zu.


    Es bleibt einfach nichts mehr übrig. Außer verweichlichten Milchbubis und erfolglosen Trainern, deren eigenes Ego und der Ruf wichtiger erscheint als alles andere.

    Der Grund:

    "Zerwürfnis mit Schommers" ist ja wohl der Gipfel schlechthin.


    Schommers ist seit ein paar Monaten im Amt, reißt hier nix und sägt dann so eine Vereinslegende ab. Wahrscheinlich ist Gerry froh, dieses ganze Kasperletheater nicht mehr mitmachen zu müssen. Bin auf seine Stellungnahme gespannt.


    Aber Schommers Vorgehen. Das kann doch so niemals gut gehen

    Wenn die letzte Ikone geht, dann erwarte ich als Mitglied absolute Aufklärung über den genauen Vorfall!!!


    Gerry ist ein kantiger Typ, ohne Frage. Aber er war bzw ist das letzte Überbleibsel des alten FCKs.


    Nur grundlegendes Fehlverhalten von Gerry würde so einen Schritt rechtfertigen. Und sollte keine Aufklärung erfolgen und wir Fans wieder -wie so oft in letzter Zeit- mit Unwahrheiten etc ruhig gehalten werden, dann werde ich meine Mitgliedschaft kündigen!

    Das sehe ich genauso. Wobei es schmerzt, sich dies nach einer extrem langen Zeit als Fan und Pfälzer durch und durch einzugestehen. Der FCK war immer ein Teil von mir und meinem Dasein. Aber was momentan da abgeht, macht einfach nur traurig und bedrückt.


    GehtDoch und Currywurst haben es aber treffend ausgedrückt. Wenn man die Erwartungshaltung runterschraubt, dann ist dieses Gefühl der Enttäuschung kaum noch vorhanden.


    Ich betone es nochmal: Bei mir sind es eher die nostalgischen Gründe, Kindheits- und Jugenderinnerungen, die mit dem FCK verbunden sind. Aber was momentan in diesem Verein mitsamt den ganzen Mechanismen des modernen Fußballs abgeht... Nein DANKE ! Da wälze ich doch lieber die FCK Chronik, trage mit Stolz mein "Matchworn"-Trikot von Kuntz aus den 90ern und erinnere mich an tolle Fußballgeschichten.


    Und da können mir die ganzen 20-jährigen Jungspunde gestohlen bleiben. Die werden nie verstehen, wie wir alten FCK Fans ob dieser "Leistung" leiden.

    Die Zeiten ändern sich, wohl war....Aber besser werden diese leider irgendwie nicht.