Handy Empfang im Stadion

  • Ihr sollt wärend des Spiels die Mannschaft unterstützen und nicht mit den scheiss Handys, oder sonst einem dieser Dreckdinger rumzuspielen, dazu könnt ihr auch zuhause bleiben.
    Ich kann ja mal den Antrag stellen für die HJV, einen Störsender einzurichten das im ganzen Stadion kein Handy gehen würde wärend des Spiels, nur vor, in den Pausen und dann nach dem Spiel.


    Während der Pause wüsste ich schon gerne, wie es in den anderen Stadien steht.


    Und beim Spiel gegen Pauli hätte ich auch während des Spiels gerne gewusst, wie es in Bremen steht.


    Von daher fände ich Internet empfang schon ganz nett.

    ----------------------------------------------------
    KEINE PFIFFE GEGEN UNSERE MANNSCHAFT IN DER WEST


    :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild:

  • Während der Pause wüsste ich schon gerne, wie es in den anderen Stadien steht.


    Und beim Spiel gegen Pauli hätte ich auch während des Spiels gerne gewusst, wie es in Bremen steht.


    Von daher fände ich Internet empfang schon ganz nett.

    Deswegen habe ich ja geschrieben das wärend der Pause der Empfang da ist, ausserdem kommen die Halbzeitergebnisse auch auf den Anzeigetafeln.
    Aber wie schon geschrieben, vor dem Spiel, in der Halbzeit und nach dem Spiel kann es ja gehen, nur wärend dem Spiel nicht.


    @ Maggo
    Was willste damit sagen oder andeuten?

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

    2 Mal editiert, zuletzt von herrmann ()

  • Dann lies mal meinen Satz genau. Papi sitzt zu Hause und es passiert was dass den Sohn/die Tochter dann und nicht in der HZ Pause erreichen muss.
    Willst Du entscheiden ob der Sohn/die Tochter in dem Moment Netz haben darf und telefonisch erreichbar ist?

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Wenn du meinen Satz richtig gelesen hast, ist der Empfang in der Halbzeit ja da, nur eben wärend dem Spiel nicht...

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Scheiß die Wand an!


    Solche Mitteilungen können auch mal während dem Spiel von Bedeutung sein. Sorry herrmann, aber da biste gerade mächtig aufm Holzweg.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • Mir fehlern echt die Worte. Du willst also allen ernstes den Menschen quasi durch Störtechnik verbieten zu telefonieren?
    WARUM?

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • nicht verbieten zu telefonieren, sondern es geht um das spielen wärend des Fussballspiels unseres :schild: Die sollen eher die Mannschaft anfeuern als sich mit anderen dingen zu beschäftigen, die man auch nach dem Spiel noch machen kann

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Ok, jetzt hab ichs verstanden. Du willst also anbderen vorschreiben was sie zu tun und zu lassen haben. Sags doch gleich.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Ach Maggo .. immer das vorschreiben... du willst es wohl nicht verstehen was ich meine..,, die , die im Stadion sich mit unwichtigen Dingen abgeben und die Mannschaft nicht unterstützen, die nehmen anderen , die GERNE da wären und den VEREIN unterstützen würden, den Platz weg. WARUM geht man denn in ein Stadion? Um das Spiel zu sehen und die Mannschaft zu unterstützen, oder um mit dem Internet unwichtige Sachen zu machen?

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

    Einmal editiert, zuletzt von herrmann ()

  • Bei deinem Wunsch bin ich Deiner Meinung. Ich hasse es auch wenn die Girlies mehr mit Daddeln beschäftigt sind als mim Spiel. Aber den handyempfang zu stören geht trotzdem nicht. Sie ham bezahlt und was sie dann im Stadion machen ist ihre Privatangelegenheit.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Sehe es da wie Maggo. Auch wenn ich es nicht mag wenn ständig einer an seinem Handy rumfummelt oder gar spielt, es ist noch immer dessen Privatsache. Einen Störsender errichten, nur damit während dem Spiel kein Handyempfang mehr möglich ist, geht aber eindeutig zu weit und auch über die Grenze zum Geschmacklosen.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • Ein Störsender ist natürlich völliger Quatsch, man kann Leute nicht zwingen ihr Handy nicht zu benutzen. Allerdings sehe ich sowas wie diesen geplanten App auch kritisch. In meinen Augen ist es schon schlimm genug, dass die Leute sich egal was sie tun durchgehend in Facebook befinden und der Welt alles mitteilen - man muss nicht jeden Bereich noch soweit digitalisieren, dass sich keiner mehr um das kümmert was grad real passiert. Ich sehe es schon vor mir, wie die Stadionbesucher während dem Spiel im Internet via Handy abstimmen, wer gut und wer schlecht war, anstatt noch mit seinem Stadionnachbarn oder keine Ahnung mit wem normal über das Spiel zu diskutieren.

  • Ich habe D1 und kann mich den ganzen o2- Nutzern anschliessen, mobiles Internet vor,in der Pause und kurz nach dem Spiel so gut wie gar nicht möglich, während dem Spiel hab ich es mal versucht, auch nur ganz schwer da Empfang zu bekommen. Simsen dagegen konnte ich immer problemlos, telefonieren tu ich gar nicht.


    Ich bin ehrlich gesagt einer von denen die gerne mal alle paar Minuten gucken wie es in den anderen Spielen steht. In der HZ-Pause kann ich nicht auf die Tafel gucken da ich entweder pissen bin oder Bier holen oder beides mache..bis ich dann wieder am Platz bin gehts schon wieder weiter, dann gucke ich gepflegt erstmal am Handy wie es woanders steht.

  • Die sollen eher die Mannschaft anfeuern als sich mit anderen dingen zu beschäftigen, die man auch nach dem Spiel noch machen kann


    Dann werden aber auch die Toiletten abgeschlossen und die Kiosks.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Alter Schwede, was ein Scheiss!


    Hier hat einer gefragt, wie es mit dem Handyempfang im Stadion aussieht und es endet wiedermal im gegenseitigen fertigmachen.


    Ich lass mir definitiv nicht die Nutzung meines Handy während eines Fussballspiels verbieten. Wen das stört, der soll wegsehen und sich aufs Spiel konzentrieren ;)
    Sollte es irgendwann mal zu einem Handyverbot im Stadion kommen, leben wir in einer Welt in der es auch keinen Spass mehr macht ins Stadion zu gehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Currywurst ()

  • Zumindest ist es (noch) kein Disput mit Migrationshintergrundproblemen.

  • Zumindest ist es (noch) kein Disput mit Migrationshintergrundproblemen.


    Sowas hätte auch(in meinen Augen) keine Berechtigung ein Problem zu sein, denn ALLE Mensche dieser Welt sind gleich und in unserem FRITZ-WALTER STADION immer Herzlich Willkommen und nicht nur da. Auf der ganzen Welt sollten ALLE Menschen immer Willkommen sein.

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“