Theodor Bergmann [16] (07/2018 - 06/2021)


  • Quelle: 1. FC Kaiserslautern

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Finde ich gut. Da haben wir mit Fechner, Bergmann und Sickinger schonmal drei sehr talentierte Spieler für das ZM. Jetzt fehlt dort nur noch ein erfahrener Spieler a la Albaek.


    FInde Bergmanns bisherige Laufbahn doch sehr vielversprechend. In diesem Alter schon anderthalb Saisons als Stammspieler hinter sich zu haben. Respekt. Wir haben Erfurts beste Spieler der letzten Saison jetzt in unseren Reihen.

    Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben
    [color=red]

  • Klingt nach einem guten Transfer :)
    Willkommen aufm Betze Theo!

    Zurück zur alten Stimmung, zurück zur alten Stärke. Bastion Betzenberg!


    "Es geht um so viel mehr als Stärke, um Zusammenhalt und Werte"

  • Endlich hat man mit Bader wohl verstanden dass in Liga 2 oder 3 eine stabile Abwehr und ein guter Standardschütze schon die halbe Miete bedeuten. Naja, den Standardschützen haben wir jetzt mit ihm und Dick. Mal sehen was noch auf LV und IV noch passiert.

  • Willkommen und alles gute.
    es geht mit guten Schritten voran,
    bis jetzt alles sehr leise, ohne Getöse aber mit Ergebnissen in Form von Verpflichtungen

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Tomic Vertrag wurde noch unter Stöver ausgehandelt, von dem wir bei den meisten Verträgen inzwischen wissen, dass sie keine Gültigkeit für Liga 3 besitzen. Deine Vermutung erscheint mir daher nah an der Wahrheit zu sein.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • Auch angesichts der Leistung des Kaders von St. Pauli bin ich mir ob der Eignung von Stöver nicht mehr so sicher zu sein.

    24.07.2010, Duisburg: The day the music died.

  • Da sind ein paar "Zuckerpässe" dabei.

    An ihm werden wir unsere Freude haben.

    :ausflippen:


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: Wo kämen wir hin;
    und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge . . . :rolleyes:

  • Bergmann lernt Freistöße von Ronaldo


    Lautern-Neuzugang Theodor Bergmann (21) gelang im Testspiel gegen die SV Elversberg (3:2) ein sehenswerter Freistoß-Treffer – kein Zufall!


    Bergmann zu BILD: „Die Inspiration kommt von großen Spielern wie beispielsweise Ronaldo. Ich habe mir früher Videos von ihm angeschaut. Man muss aber seinen eigenen Stil finden.“


    Dank Juve-Star Cristiano Ronaldo (33) hat Lautern jetzt einen Standard-Spezialisten!


    Bergmann weiter: „Standards schlagen und Freistöße schießen macht mir Spaß und kann vor allem auch spielentscheidend sein. Deshalb übe ich das auch. Man übt und übt, und versucht mit einer gewissen Schusstechnik Erfolg zu haben und irgendwann klappt es.“


    So wie gegen die SVE. Für den gebürtigen Thüringer war es erst der dritte direkt verwandelte Freistoß im Spiel. Davor traf er zwei Mal auf diese Weise für Ex-Klub Rot-Weiß Erfurt in Paderborn.


    Seine Technik hat Bergmann jetzt raus, sagt: „Meine Schusstechnik bei Freistößen würde ich so beschreiben, dass ich versuche so zu schießen, dass der Ball hinter der Mauer runter fällt.“


    Ronaldo wäre sicher stolz auf ihn.


    https://www.bild.de/sport/fuss…autern-56370026.bild.html




    „Plane nichts ! Es kommt eh anders …“

  • hat mir bis zu seiner auswechslung gut gefallen.er stellt auch mal den fuß auf den ball

    und bestimmt das tempo und er spielt meistens klare bälle.an seiner körperlichkeit

    muss er aber noch ein wenig arbeiten.

  • Man hat sofort sein Spielwitz gesehen. Das kann das fehlende Moasiksteinchen, Bindeglied zur Offensive sein, das uns bis her abgegangen ist.

    Für mich mit Löh einer der Besten und das nach seiner Grippe.

    Ich hoffe er nutzt jetzt die Trainings in der Länderspielpause um sich in der Start 11 zu halten.

    Ich sehe keinen Grund warum er sich nicht gegen den bisher enttäuschenden Albaek durchsetzen sollte.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Mit Verspätung will Theo Bergmann beim FCK durchstarten


    Zitat

    Schließlich beginnt die Saison für den Neuzugang quasi erst jetzt. Lange fehlte Bergmann, feierte zuletzt in Zwickau sein Debüt für die Roten Teufel. Am kommenden Montag (19 Uhr) könnte seine Heim-Premiere folgen, sofern Trainer Michael Frontzeck den 21-Jährigen gegen Fortuna Köln einsetzt. „Das wäre natürlich geil, bei Flutlicht auf dem Betzenberg zu spielen. Dafür kommt man ja schließlich auch hierher“, sagt er. Noch gelte es aber, sich im Training reinzuhängen und anzubieten. „Wir haben ja eine lange Woche diesmal“, sagt Bergmann. Die Vorbereitung auf Köln ist in vollem Gange – und das Ziel eindeutig: drei Punkte müssen her.


    (...)


    Quelle: https://www.allgemeine-zeitung…fck-durchstarten_19057197

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Ich werde mehr und mehr Fan von Berger!

    Frontzeck hat vor der Partie eine Eigenschaft von ihm erwähnt, die mir schon vorher ein paar mal aufgefallen war, die ich aber immer in der Schwäche des Gegners im Antritt ausgemacht habe.

    Es ist mir schon ein paar mal aufgefallen, dass nach Ballanahme, Berger plötzlich deutlich ein paar Meter vorm Gegenspieler war.

    Frontzeck meinte sinngemäß dass Berger sein schnellster Spieler auf den ersten 30 Metern wäre.

    Und das trotz eines Biadas, Schadt, Zuck,Külwetter, Thiele....


    Das finde ich schon beachtlich und ist für mich eine enorm wichtige Stärke im Zentrum.

    Berger spielt aktuell für mein Empfinden einen Tacken zu offensiv, was natürlich der Anforderung seines Coaches entspricht.

    Ich würde ihn zu gerne mal zusammen mit einem fitten Biada und einem Löh dahinter sehen.


    Jedenfalls Respeckt! Dass der Junge einen Albeak verdrängen konnte, habe ich mir beim besten Willen nicht ausgemahlt.

    Wie lange hat der Junge Vertrag? Ich bin mir sicher, dass da die ersten Abwerbungsversuche demnächst starten werden.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

    Einmal editiert, zuletzt von Buggy ()

  • Machst du mit Berger eine art Spitznamen für den Theo Bergmann?

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“