FCK Jetzt: Antrag auf AOMV vorläufig zurück gestellt

  • 600 ab jetzt.


    Agenda fixiert, Antrag formuliert und alles mit offenem Visier


    Ich wünsche den beiden gute Nerven - ich denke auf FB und Co wird es jetzt abgehen :(

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Den beiden Schlaubergern wünsche ich die Wahl in den AR. Dann können die Maulhelden mal zeigen was sie drauf haben.

    Bei allem Respekt Leuchtmittel,

    Muss das sein?

    Sie zeigen Flagge - zu einer AOMV sind alle MG eingeladen, es obliegt dann uns den Anträgen zu folgen oder nicht.

    Im Gegensatz zu anderen ziehen sie nun durch. AR und GF hätten die Gelegenheit hier anders zu reagieren. Es war nur eine Frage der Zeit.

    Beide waren schon bereit in den AR zu gehen. Zeigen immer Gesicht - Remy seit Jahren. Er ist kein Maulheld

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • war jemand auf dem Forum?

    Kann das jemand bestätigen!?


    https://www.transfermarkt.de/u…id/314045/post_id/1016853

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Bei allem Respekt Leuchtmittel,

    Muss das sein?

    Sie zeigen Flagge - zu einer AOMV sind alle MG eingeladen, es obliegt dann uns den Anträgen zu folgen oder nicht.

    Im Gegensatz zu anderen ziehen sie nun durch. AR und GF hätten die Gelegenheit hier anders zu reagieren. Es war nur eine Frage der Zeit.

    Beide waren schon bereit in den AR zu gehen. Zeigen immer Gesicht - Remy seit Jahren. Er ist kein Maulheld

    Wird man ja sehen, was von ihren schlauen Sprüchen noch übrig bleibt, sollten sie es in den AR schaffen.

    Danach sind sie wahrscheinlich verbrannt wie alle anderen AR Mitglieder der letzten Jahre auch und sehen in Zukunft davon ab ihre überschlauen Theorien über diverse Foren zu propagieren.

    Dumm gebabbelt ist nämlich schnell, aber wenn man erstmal in der Verantwortung ist, sieht die Sache wieder ganz anders aus.

    Außerdem geht es bei einer AOMV mMn weniger um die Aufarbeitung, sondern mehr darum die Entscheidung pro Becca rückgängig zu machen.

  • Kein Thema. leuchtmittel

    Acten und Labern sind zwei paar Schuhe.... liefern ist immer Schwerer

    Wenn ich aber hören musste, dass das Forum zur Schlammschlacht wurde, ohne Aufklärung- dann geht kein Weg mehr an der AOMV vorbei.

    Leider

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Ganz ehrlich, da wird doch auch nicht mehr "aufgeklärt". Ich denke die Standpunkte der unterschiedlichen Parteien sind alle bekannt.

    Die AOMV soll dafür genutzt werden um personelle Änderungen vorzunehmen.

    Die Aufklärung ist für mich ein Vorwand. Aber warten wir mal ab was passiert, was die ersten ausführlichen Berichte von heute zu sagen haben.

    Selbst wenn sie mit ihrer Unterschriftenliste durchkommen, werden sie es nicht schaffen einen deutlich früheren Termin als den im Oktober der JHV zu ermöglichen.

  • Edit: zum Möglichen Termin:

    Das sehe ich auch so!

    Warten wir es ab.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

    Einmal editiert, zuletzt von Ostalb-Devil ()

  • Den Beiden gehört mein Respekt! Sie sind mit den Gegebenheiten unzufrieden und gehen offen dagegen an! Das ist ihr gutes Recht - nach allem demokratischen Verständnis.


    Beide haben genügend Sachkenntnis und Verständnis um die Vorgänge beim FCK bewerten zu können. Ebenfalls um einen solchen Antrag rechtlich fundiert stellen zu können.


    Beiden wünsche ich viel Glück und Erfolg - zum Wohl des FCK!



    @ leuchtmittel


    Deine verunglimpfende Art den Beiden gegenüber ist ein ganz schlechter Stil!

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Außerdem geht es bei einer AOMV mMn weniger um die Aufarbeitung, sondern mehr darum die Entscheidung pro Becca rückgängig zu machen.

    wenn unseren beiräten an wirklicher aufklärung was liegen würde und wenn sie nicht die kommenden repressalien fürchten

    würden,dann hätten sie diese aomv selbst einberufen müssen.


    die gräben die sich da oben aufgetan haben,werden immer tiefer und daran besitzen die herrschaften eine massive schuld.

    darum geht da kein weg vorbei,um wieder ruhe einkehren zu lassen.


    wenn becca etwas daran liegt dass wieder ein zusammenhalt entsteht,dann wäre dass kein grund für ihn aus zusteigen.

  • Mit Verlaub. Da fehlt mir jegliches Verständnis. Im Moment ist ansatzweise Ruhe im Verein und der Saisonstart war auch alles andere als schlecht. Immerhin hat man 4 Punkte aus zwei Spielen geholt. Kann man da nicht bis zur Jahreshauptversammlung warten? Wenn das so drängt, warum hat man die AOMV nicht früher in Angriff genommen? Man hat wirklich nichts dazugelernt.

    Die Qualifikation spreche ich beiden nicht ab und natürlich entspricht das demokratischen Strukturen. Aber kontraproduktiver geht kaum.

    Optimismus ist ein Schlüsselfaktor der Resilienz

  • Und nun mal was zu einer AOMV-- DIESE wird es zeitlich NICHT geben. Auf meine Frage hin, ob schon ein Termin für eine vorgezogene JHV steht, wurde der frühste Termin, ab dem 15. Oktober genannt. Auch wurde dabei der Zeitaufwand mit Raummiete, Einladung an die Mitglieder , usw.. erklärt.

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Ja ich war dort und ja, so war das..

    Unfassbar- es geht immer noch schlimmer


    Danke Herrmann

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Alleine der Umstand, dass das jetzt wieder kommuniziert wird, reißt Wunden auf, die gerade ansatzweise am Verheilen waren. Das wird wieder für Unruhe, sowohl im Umfeld als auch im Team, sorgen. Dann braucht man sich nicht wundern, sollten die Ergebnisse in den nächsten Spielen nicht stimmen. Aber dann kann man sich wenigstens hinstellen und sagen, dass man gewusst hat, dass das alles von Anfang an falsch war. Vielleicht ist das auch Sinn und Zweck dieser Aktion. Nur immer schön weiter Kompetenzgerangel und Eifersüchteleien, statt das in Ruhe und geregelt bei der JHV zu klären. Ich kann wirklich nur noch den Kopf schütteln.

    Optimismus ist ein Schlüsselfaktor der Resilienz

  • Fakt ist: Die Verantwortlichen haben seit MOnaten mehrfach gegen die Satzung verstoßen. Sie haben öffentlich gelogen.


    Kinscher und Remy haben für den AR kandidiert. Sie haben immer ihren Standpunkt öffentlich kundgetan und erläutert.


    Sie jetzt so anzugreifen wie leuchtmittel ist unter aller Sau. Passt aber zum FCK 2019

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Jetzt nochmal für mein Verständnis herrmann : Die AOMV kann erst am 15.10 statt finden? wann wäre der frühst mögliche Termin für eine ordentliche? und wenn da dazwischen nicht so sehr viel Zeit steht, warum dann eine außerordentliche? Geht es da um die Einbringung der Agenda?

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Buggy

    Ich sagte nicht AOMV.. ich schrieb eine Vorgezogene JHV, die im Oktober sein kann (auch wegen der Satzung) .. Bisher waren unsere JHV ja eher im Dezember.

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

    Einmal editiert, zuletzt von herrmann ()

  • Ich finde das so lustig: Weil die, die mehrfach gegen die Satzung verstoßen haben zur Rechenschaft gezogen werden sollen, deswegen sind die die Störenfriede, die etwas dagegen unternehmen wollen!

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019