Trainersuche: Wer wird Hildmanns Nachfolger?

  • Jeff Strasser wird, auch wenn sein Name immer wieder fällt, nicht neuer Coach des 1. FC Kaiserslautern. Dies stellte Investor Flavio Becca klar.


    (...)


    Quelle: https://www.wort.lu/de/sport/b…-5d816424da2cc1784e34bb3d


    _______________________


    Favorit Antwerpen?


    An der Gerüchtebörse kursieren diverse Namen für die Hildmann-Nachfolge: Marco Antwerpen, zuletzt Preußen Münster, ist frei und scheint gute Karten zu haben. Markus Kauczinski, zuletzt FC St. Pauli, ist frei. Boris Schommers, zuletzt 1. FC Nürnberg, auch. Ausrufezeichen setzt Timo Wenzel, 2004/2005 FCK-Kapitän, der den 1. FC Schweinfurt 05 an die Spitze der Regionalliga Süd führte. Immer mal wieder mit dem FCK liebäugelte Jürgen Kohler, derzeit Trainer der U19 von Viktoria Köln. Kein Thema mehr ist offenbar Ex-FCK-Trainer Jeff Strasser, kein Thema ist Tomas Oral. Nicht zu haben ist der kontaktierte ehemalige FCK-Coach Kosta Runjaic, der Pogon Stettin in Polens Erster Liga erst vor dem Abstieg rettete und nach acht Spielen dieser Saison Tabellenführer ist.


    (...)


    Quelle: https://www.rheinpfalz.de/arti…-fck/?tx_rhpnews_shownews[reduced]=true

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Zitat

    Flavio Becca: "Wir suchen einen Trainer, der über viel Autorität verfügt."

    Damit sind die Eckdaten in der Trainersuche schon mal wesentlich weiter als das bei den bisherigen Suchen bei Bader war..

    Zudem geht das exakt in die Kerbe, die ich bei der Hildmann Diskussion wieder und wieder erwähnt habe.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Bei allen Kandidaten die bisher genannt wurden hatte ich nur bei Antwerpen ein gutes Gefühl.

    Leider scheint er aber raus zu sein.

    Ich hoffe unsere Verantwortlichen stehen nicht gerade vor einem Baum um die nächste Pflaume zu pflücken.

    Mir wird heiß und kalt wenn ich an Namen wie Oral und Konsorten denke.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • Wenn man heute schon Vollzug melden würde,und wirklich einen neuen Trainer vorstellen würde,dann würde ich das als einen Schnellschuß deuten.Und da kann nix gescheites bei raus kommen.

    Wer die Schorle nicht ehrt,ist des Rausches nicht wert!

  • Wenn man heute schon Vollzug melden würde,und wirklich einen neuen Trainer vorstellen würde,dann würde ich das als einen Schnellschuß deuten.

    antwerpen hat sich das spiel in meppen angeschaut,denkst du dass hat er getan weil er sich taktisch weiter bilden wollte

  • sagt sport1...


    Glaub der Meier ging damals auch als gerücht durch die Foren.. und ich hab dann gut abgekotzt als das bestätigt wurde.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Für mich ist die ganze Vorgehensweise einfach nur peinlich und alles andere als professionell und seriös.Der FCK hat Personen da oben sitzen die an Lächerlichkeit kaum zu überbieten sind.Hildmann erfährt aus der Zeitung dass er gehen muss, Banf betont dass Bader für den neuen Trainer zuständig ist während Becca gleichzeitig Interviews gibt wen er will oder wer nicht kommt.Sowas gibt es nur beim FCK!

  • Als Außenstehender mag das alles ja ganz amüsant sein,aber als Fan dieses Vereins ist das alles ganz schön traurig und niederschmetternd.

    Wer die Schorle nicht ehrt,ist des Rausches nicht wert!

  • So lange der FACHliche Kelch an uns vorüber zieht, kann ich mit Vielen leben...

    FACHkompetenz scheint ja - nach Meinung vieler User hier - auf dem Berg derzeit eher ein Ausschlusskriterium zu sein.

    24.07.2010, Duisburg: The day the music died.

  • Angeblich soll Antwerpen morgen offiziell als neuer Trainer vorgestellt werden und es soll zudem verkündet werden dass Baders Vertrag nicht verlängert wird.Langsam weiß ich nicht mehr was ich glauben soll.Wenn es denn wahr ist dann wäre das schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.