Auswärts an der Wedau: FCK gastiert in Duisburg

  • N'abend! Nach einem leckeren Hirschragout habe ich das bisherige Ergebnis und ein paar Kommentare zur Kenntnis genommen.


    Erinnert ihr euch? Was hat Schommers in einem der ersten Interviews gemeint? Richtig - dass er sich ausgiebig mit Liga 1 und 2 beschäftigt! Von der 3. Liga sprach er nicht - der FCK spielt (derzeit noch) in der 3. Liga!


    Bader und Hildmann haben einen Kader zusammengestellt bei dem nichts passt! Bader hat jetzt den 3. Trainer engagiert, der in der 3. Liga nichts zu suchen hat!


    Bader darf noch immer sein Unwesen treiben! >>> Banf und Co. weg - ganz schnell!

    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Es ist wie bei einem Unfall, ich kann nicht wegschauen.

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

  • Rote Karte, Elfmeter nicht gegeben ;)

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

  • Schommers wird bestimmt sagen er hat weitere Fortschritte gesehen und es geht in die richtige Richtung.

    Das sagten auch seine Vorgänger immer

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Tja, wenn man Leute wie Bader und Banf machen lässt, die ausser Intrigen nichts können, dann muss man mit den Ergebnissen leben können.

    Wir springen dem Teufel nur noch mit ganz viel Glück von der Schippe. Wenn man Schommers (und das befürchte ich) bis zur Winterpause machen lässt war es das....

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Liegt nicht an der IV.

    Die Mannschaft ist super Fehleranfällig + selten in der Lage im Verbund 90 Minuten zu verteidigen.


    Mit Kühlwetter und Thiele im Sturm sind die Hälfte der Bälle direkt weg, und die großen Chancen nicht zur Hälfte drin.

    Hast du keine Ansprüche ist das relativ wurscht, Liga 3 Alltag eben, beim FCK ist dann aber direkt scheiss Stimmung in der Truppe.

    Selbst Leistungsträger wie Sickinger oder Pick sind nicht wirklich mannschaftsdienlich wg der hohen Fehlerquote.


    Kannst auch van Diyk in der IV haben, wenn der Gegner so regelmäßig ungestört auf dich zu läuft fängst du dir Tore, egal wie gut die IV noch ist.

    Unser Problem in der Defensive liegt nicht in der Defensive sondern an den vielen Ballverlusten im Sturm und MF.


    Warum heute schon wieder Kühlwetter rumwurschteln darf während Röser auf der Bank sitzt ist logisch kaum zu erklären, mit Jonjic war der passende Zuarbeiter eh auf dem Feld..


    Fechner imo aber wieder sehr gute Leistung in der Spieleröffnung. Mit Ball am Fuß und Spiel vor sich ist er imo der beste im Kader, das Problem könnte behoben sein.

    Hinten raus ging dann doch noch so einiges, wäre die Offensive in HZ1 nicht so erbärmlich hätte man evtl wirklich was "mitgenommen".

  • Starkes Standards sind tendenziell auch eher schwach.
    Gute letzte Phase, das kann man mitnehmen + Pferdekuss für Pick, mehr nicht.

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

  • Wenn Großaspach gewinnt wieder Abstiegsplatz.

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

  • Nachdem ST vielleicht wieder Abstiegsplatz

    Das ist so bitter

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Duisburg als Heimmannschaft war nicht viel besser - so schlecht war das nicht - Hemlein bitte nie wieder !!

    Und am Ende haben sie 3/1 gewonnen und wir verloren und nur das zählt im Moment

    Denn wenn wir richtig festsitzen unten, dann kommt dieses Team da nur schwer raus

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Schommers wird bestimmt sagen er hat weitere Fortschritte gesehen und es geht in die richtige Richtung.

    Ist es nicht egal was er sagt?


    Scheinbar verliert der FCK gerade wieder aufgrund einer miserablen "Leistung"!


    Danke Herr Super-Bader, vielen Dank Herr Banf! Die ehrenwerten Herrn haben aber einen Herrn Investor (ohne Invest) Becca an Land gezogen. Nur, wer wen letztendlich an der Angel hat ... auch egal!

    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Was für ein schlimmes schlimmes Gerumpel, völlig planlos taumeln wie der Liga 4 entgegen.

    Übel auch, dass es den Betonköpfen gelungen ist sich der HV zu entziehen und uns durch die Verschiebung einen weiteren Bärendienst erweisen.... irgendjemand hat gesagt man müsste diese Typen vom Berg prügeln...ä

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Blended bloß diesen Hübi-Seppel Schommers aus... was für eine Weichflöte

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • heute hätte es leicht eine wiederholung von meppen geben können.


    aber es regt mich schon nicht mehr auf,denn ich weiß dass bei uns im moment gar nix passt.

    vom kopf bis zum arsch nur stümper am werk.


    zum abschluss noch


    ich schaue immer neidisch auf die mannschaften,deren torhüter die flanken am fünfer runter

    pflücken.

  • Schommers wirkt jetzt schon etwas ratlos und an der Linie war er hektisch und panisch nach dem 3:0.

    Hat Sternberg kritisiert.

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

  • Passt leider wieder nicht

    Team und Trainer mit der Situation überfordert

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Michael

    Hat das Thema geschlossen