DFB-Pokal: Wichtige Zusatzeinnahmen für den FCK

  • Diskussionsthema zum Artikel: DFB-Pokal: Wichtige Zusatzeinnahmen für den FCK


    DFB-Pokal: Wichtige Zusatzeinnahmen für den FCK

    Der Sieg gegen die Clubberer aus Nürnberg spült neben längst verlorenen Jubelstürmen auch noch wichtige Gelder in die klammen Vereinskassen.


    Nicht zuletzt auch aus finanzieller Sicht ein großer Erfolg: Genau 702.000 Euro schüttet der DFB aus den Vermarktungserlösen an alle Teilnehmer des Achtelfinals aus. Bereits der Einzug in die 2. Runde war mit 351.000 Euro belohnt worden, für die Qualifikation zum DFB-Pokal erhielt der FCK als Landespokal-Gewinner 130.500 Euro. Insgesamt kassierten die Roten Teufel allein aus den Vermarktungserlösen somit fast 1,2 Millionen Euro – Goldgrube DFB-Pokal. Hinzukommen noch 45 Prozent der Zuschauereinnahmen aus den beiden Heimspielen gegen Mainz (40.694 Zuschauer) und Nürnberg (21.714).

    Viertelfinale würde 1,4 Millionen Euro bringen

    Sollte der FCK am 4./5. Februar 2020 in das Viertelfinale des DFB-Pokals einziehen, würde das weitere Einnahmen in Höhe von 1,4 Millionen Euro bedeuten.


    (...)


    Quelle: https://www.liga3-online.de/df…-den-1-fc-kaiserslautern/

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Wir brauchen jeden Cent

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Dass man inzwischen alles schlecht reden muss, ist auch so eine Unsitte.

    Das ist kein Schlechtgerede... Das einige Leute immer und immer wieder die Augen vor der Wahrheit schließen. :sleeping:


    In meinen Augen sind sogar die 5 Mio. p. a. von Becca zu wenig. Falls sie überhaupt mal kommen sollten.

  • Es geht nicht um das Ausblenden der Realität.

    Das ist mir schon klar.

    Es geht darum, dass alles falsch ist, egal in welche Richtung es geht.

    Selbst die wenigen positiven Dinge gestern Abend, werden schlecht geredet.

    Der FCK ist angeschlagen.
    Wartet es nur ab, wir kommen zurück!

  • Dann musst du gleich zuschliessen und den Schlüssel wegwerfen. Ohne ein Mindestmass an Optimismus und Zuversicht wird da nichts gehen.

    Optimismus ist ein Schlüsselfaktor der Resilienz