Daheim gegen Meppen: Beendet der FCK seinen Negativlauf?

  • Man o man

    Viel zu weit weg, stehen immer faksch

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Unsere spieler sind viel zu langsam. Ciftci mit Begleitschutz im Windschatten.

  • Wie stark sie ist zeigt sich immer wieder und heute durch eine einzige Situation. Große Reden schwingen klappt besser als liefern. Nur dafür gibt's keine Punkte.

    Fullquote

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Weiß

    jemandwie fit die Spieler in Bezug auf G rippe sind?

    Das hat ja Auswirkungen auf die Wechsel

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Jetzt kommt also wieder der Röser. Warum bekommen immer die gleichen Spieler Einsatzzeiten, ohne eine Gegenleistung zu erbringen?

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • Soll wirklich Röser kommen?!?!

    Wie schlecht wohl Bjårnason und Skarlatidis trainieren müssen? Dass die Beiden gefühlt seit Wochen schon außen vor sind und doch immer wieder die gleichen Akteure auf dem Platz stehen entzieht sich irgendwo auch meinem Verständnis, egal wie überschaubar ihre Leistungen an jedem Wochenende auch sind.

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • Die Schommers-Handschrift ist völlig verblasst, jetzt wo mal eine Mannschaft seit langem wieder mal presst, kommen auch keine Konter mehr. Kühlwetter, Pick abgemeldet, Starke nicht vorhanden offensiv.


    Bachmann + Cifci viel zu behäbig und hinten ist Kraus einfach zu langsam für Aufstiegsambitionen.


    Dazu gesellt sich noch der Grill.. absolut glückliches 1:1 bisher.

  • Ich glaub mittlerweile fast, dass Skarlatidis goldene Löffel geklaut hat.

    Hat vielleicht Boris den Kaffee geklaut

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Dieser Mannschaft ist nicht mehr zu helfen. Das ist mindestens das dritte Spiel in der Rückrunde bei dem der Gegner in einer HZ völlig harmlosund ohne Chance ist. Normalerweise ist es so, dass man dann das Tor nicht trifft. Jetzt trifft man und haut sich dann hinten selber einen rein. Und nun nach der HZ ist man unterlegen und lässt sich das Spiel aufdrücken.

    Welche Spiele will man denn eigentlich dann noch gewinnen wenn schon nicht gegen Kellerkinder oder generell Heimspiele?

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Lebenszeichen

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Gott sein Dank


    Und jetzt mal bitte konzentriert bleiben

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • :party:... mal sehen was jetzt passiert, Wetten werden angenommen.


    Röser mit einem Assist, man glaubt es kaum.