1:1: Ein leistungsgerechtes Remis zum Saisonabschluss

  • Ohne Dir zu nahe treten zu wollen - vielleicht ziehst Du es einfach einmal in Erwägung Dich selbst zu reflektieren.

    Du kennst das Sprichwort vom Treiben und vom Übertreiben? Mit Verlaub, so wie Du hier anderen Mitforisten gegenüber auftrittst trifft eher Letzteres zu!


    Und jetzt lassen wir diesen Schwachsinn, denn er ist fruchtlos! Meckere weiter, auch wenn es nichts ändert, es scheint Dir gut zu tun!

    tja....wenn einem dann die Argumente ausgehen.....!

    "Etappenziel erreicht - Chance verpasst."

    Kommentar von Frederik Paulus vom kicker nach der Investorenentscheidung.

  • Sag mal, liest du eigentlich mal selbst drüber, bevor du hier was postest? Auch gute scouts kosten Geld, das bestätigst du doch hier selbst!

    Einmal noch. Es ging hier um das "Casting", welches FCKDevil veranstalten wollte um ein paar unentdeckte Juwelen für den FCK aufzutreiben. Hierauf habe ich geantwortet, in dem ich darauf verwiesen habe, dass dieses Casting im Dauerzustand als "Scouting" erfolgt und Juwelen vermutlich dabei nicht abfallen werden, weil diese weitestgehend die Top-Klubs in Europa abgreifen. Darüber hinaus der Hinweis, dass sehr viele Vereine ein Scouting unterhalten und auch insoweit eine Entdeckung von Talenten erschwert wird. Und abschließend der Hinweis, das gutes Scouting (auch) eine Frage der finanziellen Möglichkeiten ist.


    Kurz gesagt: Das Casting bzw. das Auftreiben von Juwelen halte ich auf Grund vieler Faktoren für nicht möglich.


    Wir können meiner Meinung nach derzeit allenfalls Spieler entdecken/ausbilden, die dann den Sprung in Liga 2 zu einem anderen Verein schaffen und sich dort dann für 1. Liga bewerben können.

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.

  • Ich frag mich bei Deinem post, warum du bei "Den Etat erhöhen" ein smiley gesetzt hast. Das ist doch jetzt der genau richtige Zeitpunkt nach dieser Horrorsaison, um genau das zu tun (Etat erhöhen), um die Mannschaft zusammen zu halten, bzw. an den richtigen Stellen zu vertstärken. Das ist doch eine Möglichkeit, an dem die Regios beweisen könnten, dass ihnen letzten Sommer zurecht der Vorzug gegeben wurde!

    PS: Quo vadis: Schön, dass du wieder da bist!

    Du fühlst dich wohl angesprochen? 😉


    Ob es der richtige Zeitpunkt ist,kurz nach dem letzten Saisonspiel, bezweifle ich...


    Ich denke schon das man definitiv versucht einige Leihspieler zu halten. Wie der Etat dann am Ende aussieht, wird man sehen. Der Verein ist eh gezwungen, die Zukunft erfolgreich gestalten. Wie sie es angehen, werden wir sehen. Ob gutes Scouting ist, Etaterhöhung etc.! Im Endeffekt zählt nur ein glückliches Händchen. Denn ich denke kaum, dass man mit Geld um sich schmeißt. Und das ist nunmal auch keine Garantie.

  • was wir hier schreiben, interessiert doch keinen Entscheidungsträger, die werden für ihren Job bezahlt und beraten sich untereinander. Letztendlich

    scheitern garantiert verdammt viele Spielertransfers am Geld. Ich denke, dass in 1.Linie in unseren U21/17 Kadern, ob was in Frage kommt, dann wird z.B. O.Marschall seine "Entdeckungen" präsentieren, T.Hengen wird alle möglichen Quellen befragen, was als Neuzugänge in Frage kommt. Das zur Verfügung stehende Geld wird gezählt, geprüft, ob noch welches kommt etc. Die Leihspieler-Berater abgefragt etc.... Und es wird ganz viele Spielervermittler geben, die "Ihre" Schäfchen anbieten. Da stehen endlose Videofilme zum Ansehen an, die irgendwie gecheckt werden, mit Nachfragen, Probe-Training und Verhandlungen. Am 10.Spieltag der neuen Runde können wir dann mal beurteilen, wieweit das Team steht und unsere Funktionäre "Ahnung" haben ?????

    koha