Rund um die 3. Liga

  • Ob das ein Fehler war kann dir kein Schwein zuverlässig versichern. Etwas weniger Stammtischgepolter und Demut gegenüber Menschen die seit Ewigkeiten in der Branche tätig sind täte manchem gut.

    Sonst kommt leicht der Eindruck auf das man jemand ist der alles besser wissen will obwohl er im Grunde nicht weiss von was er da überhaupt redet mangels fachlicher Qualifikation und Erfahrung.


    Mit der Fresse bin ich auch noch schneller als Pick. Die Realität sind anders aus. Erstmal dahin kommen...

    Du redest zum wiederholten Male Käse.


    Man geht nicht mit angeschlagene Trainer in die neue Saison. Schon gar nicht wenn man viel zu verlieren hat. Das Risiko war unnötig und ging nach zum zweiten Mal nach hinten los.

  • Es gibt User, die werden nunmal nicht von ihrem Standpunkt abweichen.

    Das ist ein ungeschriebenes Gesetz.

    Ich für meine Person habe gelernt, gewisse Dinge als völlig überflüssig anzusehen.

    Dazu gehören Diskussionen rund und den FCK.

    Das Leben beinhaltet wichtigere Dinge.


    Ich wünsche allen ein frohes neues Jahr 2020!

    Der FCK ist angeschlagen.
    Wartet es nur ab, wir kommen zurück!

  • Also wenn ich mich recht entsinne, haben wir zuletzt 16 (und nicht 15) Punkte aus 6 Spielen geholt.

    Das ist korrekt. Dann sind es sogar 2,66 Punkte pro Spiel. Das wären dann 48 Punkte in den letzten 18 Spielen. ZB 16 Siege. :schock:

    Hinweise in eigener Sache:

    - Mit Leuten, die Menschen mit Amöben vergleichen, diskutiere ich nicht.

  • Du redest zum wiederholten Male Käse.


    Man geht nicht mit angeschlagene Trainer in die neue Saison. Schon gar nicht wenn man viel zu verlieren hat. Das Risiko war unnötig und ging nach zum zweiten Mal nach hinten los.

    Rede ich eben Käse.


    Was "man" macht wissen wir doch gar nicht. Gut, vielleicht hätten du und ich es anders gemacht und es wär trotzdem nix gelaufen. Hängt eben von sovielem ab wie ich bereits endlose Male erwähnte.


    Und zum Risiko: Es gibt nur wenige Dinge im Leben die riskanter sind als Entscheidungen im Profifußball. Du weisst nie was hinten bei rumkommt am Ende. Du kannst dir das schönste Plänchen legen und am Ende kommt alles vollkommen anders. Thats life.


    Frohes neues Jahr.

  • http://www.kicker.de/766318/ar…d_sternberg_duerfen_gehen

    Jonjic bekommt neue Chance - Hemlein und Sternberg dürfen gehen


    Hoffentlich findet sich für die beiden ein Abnehmer! Hoffe Jonjic nutzt seine Chance. Er hat ja letzte Saison seine Fähigkeiten angedeutet.

    H. + S. dürfen gehen, heißt ja, dass der 1.FCK großzügig ist und diesen Spielern keine Steine in den Weg legt, damit diese in die 2./1.Liga können. Hoffentlich finden sich da großzügige Abnehmer, die tolle Abfindungen zahlen ?

    koha

  • Ich denke das man hier klare Signale setzt was man sich vorstellt bzw welche Richtung es gehen soll. Man darf gespannt sein wohin dieser Weg in den kommenden Monaten führt.


    Ich denke das die beiden durchaus nochmal unterkommen werden bei einem anderen Drittligisten. Erfahren sind sie und es muss nicht überall so laufen wie bei uns.


    Die größere Enttäuschung von den beiden für mich war Sternberg. Von ihm habe ich mir klar mehr versprochen. Er wird es schwer haben nochmal in einem Team in Liga 3 fest Fuß zu fassen. Hemlein kennt man, seine Stärken sind nicht neu in Liga 3 und es wird jemanden geben der Verwendung hat.

  • Ich denke das man hier klare Signale setzt was man sich vorstellt bzw welche Richtung es gehen soll. Man darf gespannt sein wohin dieser Weg in den kommenden Monaten führt.


    Ich denke das die beiden durchaus nochmal unterkommen werden bei einem anderen Drittligisten. Erfahren sind sie und es muss nicht überall so laufen wie bei uns.


    Die größere Enttäuschung von den beiden für mich war Sternberg. Von ihm habe ich mir klar mehr versprochen. Er wird es schwer haben nochmal in einem Team in Liga 3 fest Fuß zu fassen. Hemlein kennt man, seine Stärken sind nicht neu in Liga 3 und es wird jemanden geben der Verwendung hat.

    Mensch Leute aus Münster, im Dutzend wird es billiger !

    koha

  • Ich mache mir eher sorgen um die finanzielle und vor allem generelle Zukunft des FCK als um Neuzugänge. Das ist für mich sekundär.

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

  • Die ohnehin schon schwere Mission Klassenerhalt wird für unseren Ex-Trainer in Münster nicht einfacher. Die Preußen verlieren mit Rufat Dadashov ihren treffsichersten Stürmer, den 28-jährigen Angreifer zieht es in die USA bzw. in die zweite Liga zu seinem neuen Club FC Phoenix Rising. (Q: wn.de)

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • ich sage es jetzt mal ganz brutal

    Diese Saison müssen wir finanziell überleben,

    Wenn wir das schaffen können wir danach die Besten der Absteiger abgreifen. Alles andere ist Wunschdenken.


    Natürlich gibt es da oben auch ein paar Wackekandidaten. In Ingolstadt hat man Panik. Hat Audi Husten, hat die Stadt eine Lungenentzündung. Aber man sollte nicht auf Wunder bauen.

    Weichel und Becca sind da gerade keine Hilfe.

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Nach den gestrigen Auswärtssiegen von Unterhaching und den Baracklern, würde ich mir für heute etwas tabellarische Hilfe von den Löwen wünschen u. hoffe dass 1860 gegen Braunschweig zu Hause nicht noch eine weitere Heimniederlage einstecken muss.


    Bei Braunschweig bin ich v.a. auf die Neuzugänge von Biankadi und Pourié gespannt bzw. ob einer der beiden bereits in der Stammformation auftaucht, mit diesen Transfers haben sich die Niedersachsen in der Winterpause ordentlich verstärkt.

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • heute gleich pourie und biankadi in der startelf ,dafür kobylanski und proschwitz auf der bank.


    bietet in meinen augen auch ne menge konfliktpotenzial und kann zu ärger führen wenns

    nicht klappt wie geplant.

    Einmal editiert, zuletzt von dirtdevil ()

  • Sind alle 4 Bomenspieler für Liga 3. Mit dem Kader muss Braunschweig hoch

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe