Rund um die 3. Liga

  • Purer Zufall ;)

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Und die Korrektur der Aufstellung kam zur Halbzeit, nicht in der üblichen Schommers Minute 65 .


    Thiele mit Licht und Schatten, gute Laufleistung, vor dem Tor und Im Abschluss überlastet, so wie immer halt.

    Dennoch ein schön anzusehendes Spiel, Torchancen auf beiden Seiten und kein Ballgeschiebe

  • Die Halbzeitstände der heutigen Spiele in der Abendkonferenz:


    KFC Uerdingen - Wehen Wiesbaden 0:3 (u.a. zwei Tore von Wurtz, Osawe nach seiner Rückkehr nach einem überstanden Muskelfaserriss erneut nach 15 min verletzt ausgewechselt, bitter...


    Dynamo Dresden - FSV Zwickau 1:2 (Zwickau dreht einen 0:1 Rückstand - u.a. Starke mit einer Torvorlage zum zweiten Treffer der Zwickauer)


    SC Verl - FC Magdeburg 1:0


    Waldhof Mannheim - Hansa Rostock 1:1 (beide Tore fielen erst ab der 40. Spielminute)


    Türkgüçü München - VFB Lübeck 2:1 (Lübeck u.a. mit einem verschlossenen Elfmeter)

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • Zeigt mal wieder wie ausgeglichen die Liga ist. Da könnte sich die erste Liga ne Scheibe von abschneiden. Super spannend.


    Wie wichtig ist da ein Lauf von ein paar Spielen. Der KSC ist vor 2 Jahren auch erst nach Spieltag 10 stabil geworden. Dann haben sie kein Spiel mehr abgegeben. Daher finde ich es erstmal genau richtig dass Saibene zunächst mal die Abwehr zu stabilisieren versucht.

  • schaue mir gerade die Konferenz an, in den Ausschnitten ist Starke kaum mehr wieder zu erkennen...spielt dort eine Art 10er..


    Dieses Türken-Projekt aus München wird sich oben festsetzen, spielen offensiv einen guten Ball, wenn die ihre Defensive stabilisieren können wird es schwer für alle Gegner

  • Zeigt mal wieder wie ausgeglichen die Liga ist. Da könnte sich die erste Liga ne Scheibe von abschneiden. Super spannend.


    Wie wichtig ist da ein Lauf von ein paar Spielen. Der KSC ist vor 2 Jahren auch erst nach Spieltag 10 stabil geworden. Dann haben sie kein Spiel mehr abgegeben. Daher finde ich es erstmal genau richtig dass Saibene zunächst mal die Abwehr zu stabilisieren versucht.

    Auch als Hildmann und Schommers bei uns angefangen haben, haben sie versucht die Abwehr zu stabilisieren. 😉

  • Rostocks 5:1-Sieg gegen Viktoria Köln gestern kommt vor dem Hintergrund des kommenden Duells mit dem FCK auch wieder wie gerufen.


    Ist aber auch eigentlich zweitrangig, mit so einer Einstellung wie gestern würden wir wohl auch gegen eine Juniorenauswahl am Ende den kürzeren ziehen.

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • Übrigens hoffe ich dass das Team den Sonntag Nachmittag nutzt bzw. von Saibene dazu verdonnert wurde sich ein Paradebeispiel an Einstellung, Wille und Einsatzfreudigkeit anzusehen - In ca. einer halben Stunde treffen im Ludwigspark die Liganeulinge des FCS und des SC Verl aufeinander.

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • So einer wie Mölders ringt mir echt Respekt ab. Einen solchen Spieler hätte ich auch gerne in Lautern, Alter hin Alter her.

    Wenn man so einen Spieler auch hier vorgeschlagen hat, wurde als erstes auf das Alter hingewiesen und dass er dann doch nur für die Ersatzbank was wäre (wenn überhaupt).. Das ist leider ein Problem bei uns-- auch unser Sportdirektor zeigt keine Reaktion auf solche Vorschläge

    :schild: Eine Liebe ein Leben lang :schal:
    „Großer FCK deine Lieder singen wir voller Liebe wieder, wir stehen zu dir bis zum Tod, unsere Farben sind Weiß und Rot.“

  • Ich glaube es ist klar, das ein Team aus 11 Mölders nicht funktioniert, Aber einen mit seinen Führungsfähigkeiten, den brauchst du.

    Wobei Pourie auch klare Kante zeigt!

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)