Beiträge von Keiler

    betzebuwe
    Genau in dieser Richtung habe auch ich mich verschiedentlich geäussert...leider nur " weniger intelligente"
    Antworten oder gar keine erhalten... ist nun mal l hier so usus. Bin auf die Reaktionen auf DEINEN post gespannt !

    @ Keiler
    Wenn du Köln als Ort bezeichnest,was ist dann KL? Köln hat mehr als 10 mal so viel Einwohner bei einer Fläche von 450 Quadratkilometer.
    Hauptsache mal wieder gelästert. :blabla:


    Ja, ich weiß. Spaß, Witz, Humor sind in diesem Forum bei versch. usern FREMDWORTE...
    Au weia, wehe wenn ich jetzt noch "cheseke" als Vorort von Paderborn bezeichne :grins:

    Na ja, der Schwache versucht eben dem Starken zu antworten....Interpretation freigestellt.
    Nur noch ein Hinweis: Bildung und Wissen haben noch nie geschadet und deshalb ist es ein GUTER Entschluss von Dir, meine Beiträge einfach nicht mehr zu lesen wie andere auch. Ich gebe zu, es ist nicht für jeden einfach SACHLICHKEIT zu verstehen und zu kommentieren. :closed

    KÖLN ? Wo liegt der Ort eigentlich, ist das nicht der Vorort von Pillenkusen ?!......
    Es war, ist und wird auch so bleiben, daß die "rheinische Diva" im Überschwang ihrer Gefühle sich schon wieder als CL-Sieger sieht.... :rofl:
    Also, auch meine Meinung zum Beitrag vorher i.d.S.

    Mädel, mach`Dir nichts draus.
    Lies seine und seiner "Sinnesgenossen" an mich abgesonderten "Weisheiten" und Du weißt ALLES ! Sie wollen partout das Forum "beherrschen" und das oft unter Zurhilfe-Nahme von WIKI... und einer großen Anzahl von "Beiträgen"... das ist die Qualifikation ... :aha:


    Zur Sache selbst gebe ich Dir Recht. :rotwein:

    wenn die Kölner 8 Mio einnehmen hätte man ihnen doch noch ne Mio mehr rauslocken können :ironie:
    Hätte nicht gedacht, dass ichj mich richtig freue wenn Köln nicht absteigt


    Im Prinzip - materiell gesehen - hast Du ja Recht. Allerdings kommt es auch darauf an wie hoch denn dann tatsächlich der sog. 6-stellige Betrag tatsächlich sein würde ...?! Sollte der sich im "unteren Bereich" ansiedeln wäre es mir persönlich eine sehr große Freude, die Jecken samt Geisbock wieder absteigen zu sehen. Ein bisschen Schadenfreude muss ja auch mal sein :grins:

    Deine Aussagen stimmen. Ich nenne in diesem Zusammenhang nur mal den Namen D U R M aus PS/Rieschweiler-Mühlbach und es gibt noch ein paar andere - auch Jugend - mehr.
    Wenn man das viele Hick-Hack vergangener Jahre beim FCK betrachtet, bekommt man-leider- auch ein gewisses Verständnis für die Jungs, die sicherlich auch von ihrem jeweiligen Umfeld entsprechend geprägt sind. Schade, schade.... :schild:


    Da bin ich vollumfänglich bei Dir.
    Allerdings müssen wir bedenken, daß doch die vom Verein - der hat`s ja - bezahlten "Ausflüge" in die Welt so schön sind ! :ironie:
    In diesem Zusammenhang komme ich auch mal wieder zurück auf einen früheren Beitrag von mir: mal eine renommierte, unabhängige Unternehmensberatung verpflichten, die den "Laden" mal völlig durchleuchtet. Ich bin mir ziemlich sicher, daß sich das Honorar mehr als lohnen würde. Das ist wohlgemerkt nicht als billige Kritik oder gar Polemik der Vereinsführung zu verstehen. In der Wirtschaft sind solche Dinge bekanntlich gang und gäbe und h e l f e n dem Vorstand oder Geschäftsführung des jeweiligen Unternehmens bei der Erreichung ihrer Ziele. :arbeit:

    Ich war mir eigentlich fast sicher, dass der gute Tom das im Spaß meinte, während ich das bei dir anders interpretierte. Aber da darf mich unser China-Mann natürlich auch gerne korrigieren.


    War mir schon klar, daß "da was retour kommt"....
    Ist schon lustig dem einen das und dem anderen dies zugestehen wollen.


    Im übrigen bin ich Dir noch eine Antwort auf Deine Empfehlung zu "Klingenmünster" schuldig: Für die Badenser gibt es in Emmendingen ein entsprechendes "Institut"... die nehmen aber nur bad. Dubel.... und dort gibt es auch Wein und das besonders "süffige" Ganter-Bier...
    :bier:

    Hallo, zu Deinem post 310 gebe ich Dir ebenfalls 100 % Recht.
    Der ganze Quatsch hat mit dem "Thema Zuck" absolut nichts zu tun. Aber leider sind einige hier im Forum, die es nicht lassen können - in diesem Fall mich - öfters OT zu behelligen mit z.T. hanebüchenen "Ansprachen" und daß man dann auch reagiert ist doch normal, wenn auch eigentlich überflüssig da sich diese Leute selbst ad absurdum führen....


    Zu Zuck:
    Ich bin der Meinung, daß man einem "reuigen Sünder" :ironie: durchaus auch wieder eine Chance bieten kann und in diesem Falle soll es ja auch lt. entsprechenden Meldungen für den FCK noch ohne weitere Kosten abgehen....also warum nicht die Chance nutzen und zugreifen. Die weitere Entwicklung wird dann zeigen - wie bei anderen auch - ob es gut und richtig war oder eben nicht. Jedenfalls ist das Risiko für den FCK sehr überschaubar denn Gehalt - und sooo hoch wird das dann auch nicht sein können - bekommen schließlich auch Spieler, die hier unbekannt sind und bei denen auch die Hoffnung die Entscheidung beeinflusst, daß sie einschlagen.....


    haste mal schnell nach zahnschemtata bei wiki gegoogelt, sagste....den unterschied kennen schon erstsemester, onkel keiler 2.0, darüber hätte dich dein hoffnungsvolles töchterchen aber aufklären müssen...


    Mit dieser unqualifizierten Antwort hast Du meinen Eindruck über Dich bestätigt. Nur mal so nebenbei: wenn Du Dir mal mein Profil angesehen hättest wäre Dir aufgefallen, daß dort unter "Hobby" neben Fußball auch J A G D steht. Ausserdem wurde uns sowas früher schon auf den - leider inzwischen ausgestorbenen Humanistischen Gymnasien - beigebracht. Ergo muss ich wiki nicht bemühen....eine gute Allgemeinbildung erfüllt auch heute noch ihre Zwecke. Jetzt "gerafft" ? ! :aha:

    Es wäre aber trotzdem super hier Informationen zum neuen Hauptsponsor bzw. den Verhandlungen zu lesen. Jedes Mal wenn man hier einen neuen Beitrag sieht hofft man auf eine Vermeldung o. ä. :kritisch:


    Damit hast Du vollkommen Recht. Bislang werden nur Hypothesen aufgestellt, die dann auch zwangsläufig zu OT`s führen.
    Aber Du weißt doch zu genau, daß wir Alle nichts wissen können da nur FCK/sportfive als handelnde Personen/Gremien wirklich am Ball sind - oder eben auch nicht. Hier im Forum kann es wirklich nur um "Vermutungen"gehen, die irgendwer irgendwo mal in die Welt gesetzt hat, wobei es nicht immer die "bösen" Medien sein müssen.
    NUR von den obengenannten Personen kann zuverlässig was verlautet werden lassen. Wenn man noch in Verhandlungen ist - gleich mit wem auch immer - wäre es fahrlässig sozusagen im vorauseilenden Gehorsam den Interessierten gegenüber - Wasserstandsmeldungen abzugeben.
    Bei aller manchmal auch notwendigen Kritik, halte ich das derzeit geübte procedere für korrekt und daher akzeptabel.


    Natürlich möchte auch ich lieber heute als morgen wissen, wer denn nun Hauptsponsor wird - ist doch klar. Da es hierbei aber nicht um Kleingeld geht und die Wirtschaft insgesamt sich derzeit mit solchen Engagements eher zurückhält, ist leider die Tugend WARTEN auf die Vollzugsmeldung
    angesagt. Hoffentlich ist es eine GUTE für den :schild: