Mohamadou Idrissou (07/2012 - 06/2014)


  • Quelle: 1. FC Kaiserslautern

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Stimmt Herr Foda so einen alten Stürmer haben wir noch nicht :autsch:


    Weiviele Stürmer noch ,brauchen Spieler wo die Stürmer mit Bällen füttert :gruebel:


    Irgend wie verstehe ich das nicht mehr ,warscheinlich zu Doof :crying:

  • Sehr guter Transfer der mich hoffen lässt. Viel Glück im Trikot des FCK

    Fritz Walter: "Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben"


    Als Gott den FCK schuf hatte er einen Sinn für Schönheit,
    aber als er die Bayern schuf hatte er einen guten Sinn für Humor... :zeter:

  • Herzlich Willkommen beim FCK.


    Guter Transfer. Lässt hoffen. Dass er Tore schießen kann, hat er bewiesen.

    Wer die Menschlichkeit vergisst, weil man anderer Meinung ist, der schlägt der Freiheit ins Gesicht.

    Einmal editiert, zuletzt von CMotsch82man ()

  • Herzlich willkommen uffem betze.


    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    "I did it for me. I liked it. I was good at it. And I was really -- I was alive."


    WW

  • Bester Transfer seit langem. Herzlich willkommen! :schal: :jubel: :schal:

  • Sehr geiler Transfer!
    Idrissou, Bunjaku, Micanski, Wooten... dort sind wir richtig gut aufgestellt. Bin gespannt, ob jetzt doch noch einer geht.

    "Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen."
    (Karl-Heinz Körbel, Trainer von Eintracht Frankfurt)

  • @ axelfck
    Wenn du dich mal ein bisschen mit unseren Stürmern beschäftigst fällt dir bestimmt etwas auf:


    Shechter 1,78 m
    Bunjaku 1,78 m
    Micanski 1,82 m
    Nsor 1,88 m
    Wooten 1,86 m
    Idrissou 1,91 m


    Na was aufgefallen. Außerdem kann einer der letzte Saison 14 Tore und sechs Vorlagen in 26 Spielen geleistet hat wohl nicht zu schlecht für die 2. Liga sein, oder?

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • hoffe du hast erfolg bei uns und werde ich wie alle anderen spieler auch unterstützen bin aber mit dem transfer nicht ganz zu frieden...


    aber viele wollten einen erfahrenen großen stürmer nun ist er da

  • Ich sehe es mal so, daß Mo in Frankfurt eine Klasseleistung abgeliefert hat. Ich bin mir nicht so sicher, ob es die Eintracht ohne ihn so souverän geschafft hätte. Sicher er ist kein einfacher Charakter, aber er kann (und das hoffe ich) uns sehr viel Spaß bereiten! Also lass es krachen, Mo! (sozusagen von Frankfurter zu Frankfurter!)

    "Ich bin mit großer Euphorie an die Aufgabe herangegangen. Aber wenn ich alle Details gewusst hätte, weiß ich gar nicht, ob ich es wirklich gemacht hätte."

  • Das ist mir auch aufgefallen ,nicht nur das Alter :!:
    Der beste Stürmer trift nicht wenn keine Vorlagen kommen Oder :?:
    Deswegen wäre mir ein guter Aussenmann wichtiger gewesen :schmoll:


    Nein Trainer wollte ich nicht sein :nana:

  • Ich denke, er ist ein guter Zwetligastürmer. Er ist zumindest mal kein unbeschriebenes Blatt im deutschen Fußball.

    Wer die Menschlichkeit vergisst, weil man anderer Meinung ist, der schlägt der Freiheit ins Gesicht.

  • leider haben wir nicht das passende personal dazu


    Wieso eigentlich nicht?
    ..................TW..................
    ............4er kette................
    ........Pierro...Alushi(Ariel)
    Shechter....Kostas.........Azzou
    ..................Mo.........................

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Und Bunjaku und Micanski sind jetzt nicht mehr wert?? Ich bin froh endlich nen Trainer zu haben, der mit 2 Spitzen spiet. Kein Bock mehr auf Angsthasenfußball!

    "Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen."
    (Karl-Heinz Körbel, Trainer von Eintracht Frankfurt)

  • Wieso eigentlich nicht?
    ..................TW..................
    ............4er kette................
    ........Pierro...Alushi(Ariel)
    Shechter....Kostas.........Azzou
    ..................Mo.........................

    sind halt alles keine echten aussenspieler und dazu wäre der ärger wohl vorprogrammiert,wenn micanski und bunjaku ,sich auf der bank wiederfinden würden

    Einmal editiert, zuletzt von dirtdevil ()

  • Es geht wohl eher darum taktisch soweit variabel zu sein, um auch mal ein 4-5-1 spielen zu können..
    Vlt ist ja mal Bunjaku und Micanski gleichzeitig verletzt...
    Vlt will man mal während des Spieles taktisch auf ein 4-5-1 umstellen.
    Zudem hoffe ich noch auf Drazan als echten Außenbahnflitzer.
    Die Konkurrenz scheint jedenfalls von unserem Sturm extremst beeindruckt zu sein..
    Und Angsthasenfußball ist mal wieder was fürn Stammtisch...

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

    3 Mal editiert, zuletzt von Buggy ()

  • Super Transfer!
    Um die Klasse zu halten brauchste einen der Tore schiesst, siehe Lakic in der Saison 2010/11
    Genau so einer ist auch Idrissou, da bin ich sicher! Also Aufstieg!


    Ist doch völlig egal, warum Frankfurt ihn gehen lässt, er spielt jetzt bei uns und wird für Tore sorgen!


    An die Nörger:
    Was wollt ihr eigentlich? Ihr meckert über den aktuellen Kader, ihr meckert weil sich nichts am Transfermarkt tut und nun wird auch wieder gemeckert.
    Für Stürmer der Extraklasse haben wir kein Geld und da es bei uns in der Offensive nicht so gut aussieht (Hauptgrund für den Abstieg) ist dieser Transfer genau der richtige!


    Herzlich Willkommen Mohamadou Idrissou!

    Der FCK ist angeschlagen.
    Wartet es nur ab, wir kommen zurück!