2. Spieltag - 10. August 2014: SV Sandhausen - 1.FC Kaiserslautern 1:1 (0:0)

  • Wie endet das Gastspiel in Sandhausen? 44

    1. Auswärtssieg - wir nehmen den Schwung aus dem Löwen-Spiel mit (36) 82%
    2. Unentschieden - in Sandhausen können wir einfach nicht gewinnen (6) 14%
    3. Niederlage - wir bauen die kleinen Gegner auch diese Saison wieder auf (2) 5%

    Die Lage vor dem Spiel
    Nach dem emotionalem Sieg am vergangenen Montag gegen den TSV 1860 München (3:2 nach 0:2 zur HZ und Roter Karte nach 20 Minuten) geht es für die Roten Teufel zum ersten Auswärtsspiel in der Saisn 2014/15 nach Sandhausen. Der SVS - bei denen es mit Trainer Schwartz und den Spielern Wooten und Linsmayer bekannte Gesichter beim FCK gibt - ist am letzten Sonntag mit einer 0:1-Niederlage in Darmstadt in die Saison gestartet und befindet sich - in der noch wenig aussagenden Tabelle - auf dem letzten Tabellenplatz. Aufgrund des Platzverweisen von Tobias Sippel (ein Spiel Sperre) wird Marius Müller das Tor hüten. Ob der stark aufspielende Stöger in die Startelf rückt wird man abwarten müssen. So oder so wird es ein ganz anderes Spiel wie noch gegen die Löwen in dem man nach guten 20 Minuten aufgrund der Unterzahl zu lange ungeordnet erschien und so bis zur Pause in Rückstand geriet. Der FCK hat keine guten Erinnerungen an die beiden bisherigen Spielen in Sandhausen. Mit einem Unentschieden (1:1) und einer 0:1-Niederlage in der letzten Saison konnte man bis jetzt noch keinen Sieg feiern. Die soll sich nun am Sonntag ändern.


    Statistik (bundesliga.de)
    - Sandhausen erzielte in allen vier Duellen gegen Kaiserslautern genau ein Tor.
    - Sandhausen ist zu Hause gegen den FCK ungeschlagen, spielte in der Saison 2012/13 1:1 und gewann in der letzten Spielzeit mit 1:0.
    - In den vier bisherigen Zweitligaduellen zwischen beiden Teams gab es insgesamt 26 Gelbe Karten, aber keinen Platzverweis und keinen Strafstoß.
    - SVS-Coach Alois Schwartz war über fünf Jahre Trainer der zweiten Mannschaft von Kaiserslautern und betreute die FCK-Profis in den letzten vier Saisonspielen 2008/09 (ein Sieg, drei Niederlagen).
    - 4 Spiele in der 2. Bundesliga: 2 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage bei 6:4 Toren



    Links zum Spiel
    Homepage des SV Sandhausen
    Fan-Forum des SV Sandhausen
    News zum SV Sandhausen (Rhein-Neckar-Zeitung)
    Kader des SV Sandhausen (transfermarkt.de)


    Quelle: 1.FC Kaiserslautern

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Irgendwann reißt jede Serie.Von daher tippe ich auf Sieg.

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • wenn ich mir den haufen, den schwartz diese saison zusammen gewürfelt hat, anschaue, dann muss ein ungefährdeter sieg am sonntag drin sein!
    blum und zimmermann sind nicht mehr da, jovanovic und adler sind verletzt, achenbach gesperrt, ansonsten kenn ich da niemanden mehr außer wooten, pferzel, kratz und linsi und selbst die sind nicht die hellsten kerzen auf der qualitätstorte! den rest hat er mit jungen kerlen aus den unteren ligen aufgefüllt.....
    um es mit den worten einer ehemaligen fck größe zu sagen: das sollte der fck brutalst locker gewinnen!!!

    Zitat

    von »Sando79«


    ...wirklich das einzigste Mango war heute die Chancenauswertung.

  • Bin am Sonntag auch in Sandhausen. Kann mir jemand sagen wo ich am besten parken kann?


    Auf einem Parkplatz. :biggrin:

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • Das ist da eben keine gute Idee den Parkplatz zu nehmen. Wir waren jetzt zweimal dort mit dem Auto und wir haben gefühlte, wenn nicht sogar echte zwei Stunden nach dem Spiel erst losfahren können und waren nicht gerade langsam vom Stadion zum Parkplatz gelaufen.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Betzegeher


    Ist das nicht normal, daß nach einem Spiel alles verstopft ist,und man langsam wegkommt? Ich habe vom Berg bis zur Autobahn auch immer Ewigkeiten gebraucht.

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • In Lautern war ich noch nicht mit dem Auto in Stadionnähe. Da laufe ich lieber meine 15 - 20 Minuten und komme dann direkt weg vom Parkplatz der dazu auch kostenlos ist. Weiß ja nicht wie viele Möglichkeiten es in und um Sandhausen gibt. Das Stadion ist ja auch nicht gerade im Ortskern und daher muss man schon den Parkplatz nutzen den die da haben. Der ist aber eben auch nicht dazu gebaut worden um ein ausverkauftes Stadion zu bewältigen.


    Alternative: Fahrrad :thumbsup:

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Ich denke Sandhausen ist mal fällig.


    Wenn es die Jungs schaffen die gleich Moral wie am Montag hin zu legen, sollte ein Sieg raus springen.
    Nur nicht unterschätzen sonst gibt es ein böses erwachen.


    Ich tippe auf einen ungefährdeten Sieg mit Toren von Lucky und Matmour.
    Letzterer muss einfach mal treffen.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • Wir machen aus sandhausen einen Sandhaufen!


    Auf gehts lautern kämpfen und siegen!


    Sollten wir auswärts nen Dreier einfahren und nächste Woche die erste Runde überstehen könnte es so richtig Euphorie entfacht werden. Ich weiß nicht aber irgendwie liegt was in der Luft. So wie man manchmal im Sommer den Herbst spüren kann....

  • Profil auf transfermarkt.de
    Bilanz nach Vereine (transfermarkt.de)


    Quelle: 1.FC Kaiserslautern

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Bin am Sonntag auch in Sandhausen. Kann mir jemand sagen wo ich am besten parken kann?


    Wenn dir ein ca. 1km langer Fußweg nicht zu weit ist,auf dem Parkplatz des Vogelparks in Walldorf parken. Ist kostenlos und garantiert freie Parkplätze
    Es soll regnen, Regenjacke -schirm ist angesagt . :D

    :schild: Eigentlich ist alles gesagt...nur noch nicht von jedem :teufel:

    Einmal editiert, zuletzt von oldi ()

  • ich tippe 1:3 für den FCK


    Tore Stöger, Laki und Matmour


    ich bin dort und sie werden den Schwung aus dem Heimspiel mitnehmen

    nur als Mannschaft ist der FCK stark!!!! Über den Kampf zum Spiel finden! FCK VOR EVER!!

  • Wow... Alle so optimistisch hier .. Sehr selten ... Es wird ein schweres Spiel ... Vorsicht ist geboten ... Für mich richt es nach nem Unentschieden ... 0-0 oder 1-1 Tor: Zimmer

    Fck Fan für immer ! Egal in welcher Liga ! Wir müssen zusammen halten!! :schild:

  • Dass wird für eines der Spiele wo man sieht ob sich gegenüber dem letzten Jahr was geändert hat. Gegen Mannschaften die die mitspielen, hatten wir so Probleme wie gegen Mannschaften die sich hinten rein stellen. Sandhausen zähle ich dazu. Wir müssen die Euforie und den Spielwitz der zweiten Hälfte vom Montag mitnehmen und Gelduld haben. Dann wird das was mit dem Auswärtssieg. Stöger muss spielen.

  • Unbedingt die Euphorie mitnehmen.
    Unbedingt die Zuschauer bei der Kette halten.
    Unbedingt siegen.
    Dann gibt es ein Showdown mit vollen Rängen gegen saustarke Braunschweiger.
    Iwie komm ich nicht drum rum an dieses Spiel schon mehr zu denken wie an das das jetzt beim Sandhaufen ansteht.


    Gegen Sandhausen selbst wird es denke ich in der Startformation nur eine Änderung geben. Ich denke Stöger für Ring, was denke ich beim erarteten Handballspiel um den 16er der Sandhäuser herum auch sehr sinnvoll wäre.
    Gefallen würde es mir auch wenn Zimmer eins vorrücken könnte, Matmour bei diesme Spiel erstmal auf der Bank bleibt und hinten rechts ein Schulze verteidigt, der defensiv wohl der stabilste Außenverteidiger ist den wir haben.


    Mein Tipp: 0 zu 2 durch 2 Stöger Standards auf Lucky,Karl, Hofmann

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • kein Fan könnte verstehen, wenn Stöger nicht in der Startelf wäre, warum dies am Montag war, versteht auch niemand.


    Ring, Gaus, Jensen, Matmour braucht keine Mannschaft !

    koha

  • Wir müssen das Ding gewinnen egal wie. Ganz wichtig um den Eindruck von Montag zu bestätigen und so richtig in die Spur zu kommen! Mir reicht auch ein 1:0 Sieg.