#SCFFCK: Vorbericht | Die harte Nuss aus dem Breisgau

  • @frankenfck



    Das mache ich auch nicht, machte ich weder bei Sippel noch bei sonst einem Spieler.
    Wenn man sah wie Sippel bei seinem letzten Heimspiel von den Fans verabschiedete worden ist, kann man sich selbst eine Meinung bilden was manche Aussagen über Spieler hier im Forum oder sonstigen Plattformen für einen Stellenwert haben.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • Ich meinte auch nicht dich. Mir geht es nur im Allgemeinen um mehr Fairness, bei allem Frust. Untereinander und gegenüber Trainer, Spieler u. a. Kritik kann meiner Meinung nach auch sachlich sein.

    Das Geheimnis des Fußballs ist der Ball (Fußballweisheit von Uwe S.)


  • Wenn er dir egaler wird..dich hält bestimmt kein eingefleischter FCKler..ein Screenshot ist mir das schon wert!


    Ähm ja :gruebel: .
    Herzlichen Glückwunsch. Wenn's dir so wichtig ist, dich daran zu reiben, bitte sehr.

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Erstmal Herzlich Willkommen. Du scheinst wenn ich das richtig ahne auch noch mit dem Eishockey verbunden und evtl. Schwenningen? Dann hast Du Dich aber vielleicht schon an Frust gewöhnt?
    Der Spielverlauf wurde massgeblich durch massive Böcke der kompletten Mannschaft bestimmt. Dass so viele kollektiv Auseetzer haben ist für mich eine Frage der Konzentration. Als Erklärung dafür könnte man etwas heranziehen dass mir nicht wirklich Spass macht:
    Nach hinten brennt wenig an, nach vorne geht nichts mehr, Interessenten für den ein oder anderen sind vorhanden und Vertragsverhandlungen liegen auf Eis weshalb der ein oder andere mit den gedanken bei der ganz eigenen Zukunft ist.


    In Summe wäre das der Kurs auf eine blutleere restliche Runde mit dem ein oder anderen Sieg und sonst wenig Spass wegen mangelnder einstellung.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • @ Maggo


    Zuerst einmal danke für deine nette Begrüßung :-)


    Grundsätzlich liegt mir Hockey mehr als Fussball und nein der SERC frustriert mich nicht, da die Jungs im Gegensatz zu den Spielern vom FCK die richtige Einstellung an den Tag legen auch wenn man gegen den EHC RB München ne Packung bekommen hat:-)


    Aber zurück zum Spiel.
    Ich war gestern im Stadion, ohne grosse Erwartungshaltung. War vielleicht mein Glück sonst hätte ich mich nur geärgert :-)
    Ich habe absolut kein Problem, wenn man alles gibt und dennoch verliert und der Gegner einfach besser war. Muss man dann einfach auch mal honorieren.
    Aber wenn man noch nicht mal ansatzweise versucht sich zu wehren, und das seit langer Zeit regelmäßig passiert, dann darf man sich auch nicht im Verein wundern weshalb die Fans frustriert sind und immer weniger zu den Heimspielen ins Stadion kommen. Gegen HDH habe ich nur Ausschnitte im TV gesehen und war geschockt wie leer der Betze war

  • Dann sieht man sich ja vielleicht auch im Hockey Thread. Gerade nachdem das DEL Wintergame nun an die Partie Schwenningen-Mannheim gegangen ist.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...