Christoph Hemlein [17] (07/2018 - 06/2020)

  • Hemlein könnte dem Schiri ja seine gelbe Karte zerreisen, oder sowas-- NUR das er eine Sperre bekommt und ein anderer (besserer) dann spielen darf

    Genau das wollte mal ein Spieler unseres Heimatvereines machen. Da die Gelbe jedoch aus Plastik ist, konnte er sie nicht zerreißen, warf sie auf den Boden und trampelte mit den Stollenschuhen darauf herum, wofür er dann 3 Monate Sperre bekam! 8)

    Fußball ohne Fans ist kein richtiger Fußball, sondern Kasperletheater! :shit:

  • Könnte ja den Schiri anzünden. Dann bringt er das erste Mal in seinem Leben etwas Feuer in seine Spielweise...

    Tschau FCK. Waren teils schöne, teils harte Zeiten. Aber es war immer Herzensangelegenheit. Aber mit der Entlassung von Gerry wurde dieser Verein unsympathischer als Waldhof Mannheim. Von daher, alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei...

  • Schommers übernimmt die Arbeit von Hildmann 1:1 wie zu Beginn der Saison.

    ja das ist dann keine gute idee


    Genau das wollte mal ein Spieler unseres Heimatvereines machen. Da die Gelbe jedoch aus Plastik ist, konnte er sie nicht zerreißen, warf sie auf den Boden und trampelte mit den Stollenschuhen darauf herum, wofür er dann 3 Monate Sperre bekam! 8)

    wow heftig :D

  • "POKALSPIELE LIEGEN MIR"

    Christoph Hemlein ist Pokalspezialist. Mit Arminia Bielefeld stand der Kapitän des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern schon im Halbfinale (2015) und im Viertelfinale (2017) des DFB-Pokals. In der zweiten Hauptrunde trifft der 28 Jahre alte Offensivspieler mit dem FCK am Mittwoch, 30. Oktober (ab 18.30 Uhr), auf den 1. FC Nürnberg. Im DFB.de-Interview spricht Hemlein über Erfolge im DFB-Pokal. (...)


    https://www.dfb.de/news/detail…iHWhFzGtcvLj7h9d-dTgur25o

    „Plane nichts ! Es kommt eh anders …“

  • "POKALSPIELE LIEGEN MIR"

    Christoph Hemlein ist Pokalspezialist. Mit Arminia Bielefeld stand der Kapitän des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern schon im Halbfinale (2015) und im Viertelfinale (2017) des DFB-Pokals. In der zweiten Hauptrunde trifft der 28 Jahre alte Offensivspieler mit dem FCK am Mittwoch, 30. Oktober (ab 18.30 Uhr), auf den 1. FC Nürnberg. Im DFB.de-Interview spricht Hemlein über Erfolge im DFB-Pokal. (...)


    https://www.dfb.de/news/detail…iHWhFzGtcvLj7h9d-dTgur25o

    Und das heißt im Klartext, dass wir mit ihm sehr weit kommen werden! Naja, dann mal rangasen! :weiseropa:

    Fußball ohne Fans ist kein richtiger Fußball, sondern Kasperletheater! :shit:

  • So

    kann man sich auch einen Startplatz sichern.

    Zumindestens einen Einsatz.

    :ausflippen:


    Wo kämen wir hin, wenn alle sagten: Wo kämen wir hin;
    und niemand ginge, um einmal nachzuschauen, wohin man käme, wenn man ginge . . . :rolleyes:

  • der Schwätzer soll auf dem Platz endlich eine konstante , würdige Leistung zeigen und nicht labern, labern,labern……

    Er wurde geholt, um uns in die 2.Liga zu bringen, nicht, als Pressesprecher und Gelegenheitsarbeiter, der auch schon ein Tor schoß..

  • Sowohl beim lieben Sascha, als auch beim neuen Übungsleiter, hat er wohl ein wohl einen sehr dicken Stein im Brett, warum auch immer, denn rennen und kämpfen reichen mMn nicht aus, um seinen Stammplatz zu rechtfertigen, vielleicht jedoch, weil er Kapitän ist. Aber, als Magic dieses Amt inne hatte, setzte der sich der sich ohne Murren auf die Bank, da ihm Schad völlig überlegen war und den Rang ablief! Für mich gibt es Bessere in der Truppe, aber als Fan hat man ja partout keine Ahnung! :wacko:

    Fußball ohne Fans ist kein richtiger Fußball, sondern Kasperletheater! :shit:

  • Tja hätte nicht gedacht das mal zu sagen aber: In der jetzigen Situation bin ich für Hemlein. Wir sind im Abstiegskampf und ich habe nicht das Gefühl dass viele das verarbeiten können. Hemlein traue ich das aber zu. Er bleibt natürlich ein limitierter Spieler aber ich kann mir vorstellen dass er einige mit ziehen kann.

    Wir müssen uns verabschieden von schönen Spielzügen. Das wird erstmal nicht passieren. Hemlein ist ein Ackerer und das brauchen wir aktuell. Heute har er mir als einer der wenigen gut gefallen.

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Tja hätte nicht gedacht das mal zu sagen aber: In der jetzigen Situation bin ich für Hemlein. Wir sind im Abstiegskampf und ich habe nicht das Gefühl dass viele das verarbeiten können. Hemlein traue ich das aber zu. Er bleibt natürlich ein limitierter Spieler aber ich kann mir vorstellen dass er einige mit ziehen kann.

    Das sehe ich auch so. Vor dem 1:0 geht Thiele als rechter Außenspieler nicht richtig nach hinten mit und ermöglicht dadurch den unbedrängten Pass in den 16er, der nach Direktabnahme zum Tor führt. So etwas macht Hemlein meistens besser.


    Ich bin absolut kein Fan von Hemlein und wenn wir irgendwie noch einmal die Möglichkeit haben, einen neuen Kader zusammenzustellen, dann muss er gehen, aber in dieser Situation kann er ein Pluspunkt sein. Auch wenn er offensiv wenig reißt.

  • Derzeit muss man halt echt zusehen dass man hinten den Laden im Griff hat und sich vielleicht mal ein 1:0 ergurken. Da kann Hemlein gerne gefühlt den zweiten Rechtsverteidiger geben.

    Mehr Ansprüche hat man derzeit als FCK Fan nicht. Einfach nur irgendwie Punkte sammeln.

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Vielleicht sollte man ihn ja als RV probieren. Denn auf den Mittelfeldpositionen muss ein Stürmer spielen. Von denen haben wir soviele, die kriegen wir sonst net alle unter. Dann kann Schad auf links Sternberg ersetzen. Und der kann sich dann vollumfänglich zukünftig dem Packen der Lunchpakete verschreiben. Und sind wir ehrlich, schlimmer kanns ja erst kommen, wenns mal soweit ist und wir diese Umstellung testen. Aber das sind wir dann ja schon gewöhnt.

    Tschau FCK. Waren teils schöne, teils harte Zeiten. Aber es war immer Herzensangelegenheit. Aber mit der Entlassung von Gerry wurde dieser Verein unsympathischer als Waldhof Mannheim. Von daher, alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei...

  • Da Schad nächstes mal gesperrt ist, kann man ja Hemlein aufstellen

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Eine gute Currywurst braten ist auch nicht sooo einfach.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Wieso Schad? Krauß hat doch die 5. Gelbe bekommen! :gruebel:

    Schad auch. Stand zumindest in irgendeinem Spielbericht, dass Schad und Kraus gesperrt sind

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe