Rund um die 1. Bundesliga

  • irgendwie mal "erfrischend" zu lesen dass auch im 1.klimaneutralen Verein nicht alles rund läuft...


    Hatte mich gewundert, als sie Beierlorzer damals verpflichtet haben, normalerweise wären sie auch abgestiegen hätte Dortmund mal nicht erneut wieder abgeschenkt


    das eine gesamte Mannschaft dem Training fernbleibt hat allerdings eine bedenkliche Dimension

  • Anstand gehört wohl nicht zu den Stärken dieser Spieler. Aber was haben sie schon groß zu verlieren? Das Bankkonto ist voll. Die Zukunft ist gesichert. Einfache Leute können nicht einfach mal so dem Arbeitsplatz fern bleiben.

  • Starke Aktion der Spieler! Da wird der Zusammenhalt noch vorgelebt.

    "Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben!"

    Verträge sind keine Einbahnstraße... und der Spieler hat sich wohl nichts zu Schulden kommen lassen.

  • Die Zeiten haben sich leider geändert. Was sagte Effenberg nochmals: Fußball ist ein Einzelsport geworden?


    Ich glaube kaum, dass es hier nur um den Spieler geht. Suspendierungen, Entlassungen gehören leider auch zu dem Geschäft.

  • aber auch in jedem Unternehmen müssen die "Vorgesetzen" mit Kritik umgehen können, können sie es nicht, dann wird jeder Erfolg nur von kurzer Dauer sein. Immer nur schön abnicken und Yes Sir - das geht vielleicht in Bereichen, wo es nur um Abwicklung geht (sorry - nicht negativ gemeint) aber nicht dort wo Kreativität, knwo How und Interaktion von Einzelnen wichtig sind.

    Mir persönlich sind die "Devil's Advocate" oft lieber als die nur Zuspruch-geber.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Die Zeiten haben sich leider geändert. Was sagte Effenberg nochmals: Fußball ist ein Einzelsport geworden?


    Ich glaube kaum, dass es hier nur um den Spieler geht. Suspendierungen, Entlassungen gehören leider auch zu dem Geschäft.

    Das ist mit Trainern nicht viel anders! 8)

    Werden wir noch ein Spitzenteam in dieserSaison? :gruebel: