Rund um die 3. Liga

  • Deswegen musste unbedingt Hildmann weg. :aha:

    Du nach eher schwächeren Leistungen zuvor und dann ein 6:1 - Denkst du ein zB GF Müller Lüdenscheid hätte am Trainer festgehalten?


    Dennoch bin ich irritiert, hast du nicht aus - wie ich - gesagt, dass Bader die größere Verantwortung trägt und eigentlich nichts für eine Verlängerung spricht?

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Ausraster von Mikhail Ponomarev


    „Ich hatte ja schon viele Ansprachen. Aber der ist so eskaliert, so ein Monster habe ich in meiner ganzen Karriere noch nicht erlebt“, sagt der Spieler dort. Ponomarev soll minutenlang gebrüllt haben, währenddessen einen Tisch durch die Gegend getreten und mit der Faust gegen den Kühlschrank geschlagen haben. „Das war geisteskrank. Hätte der ein Messer gehabt, der hätte uns alle gemetzelt."


    (...)


    Quelle: https://www.express.de/sport/f…-der-kabine-amok-33231884

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Glückwunsch zu so einem Alleinherrscher! Das kann passieren, wenn sich in Abhängigkeit von einer Person gegeben wird.

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Du nach eher schwächeren Leistungen zuvor und dann ein 6:1 - Denkst du ein zB GF Müller Lüdenscheid hätte am Trainer festgehalten?


    Dennoch bin ich irritiert, hast du nicht aus - wie ich - gesagt, dass Bader die größere Verantwortung trägt und eigentlich nichts für eine Verlängerung spricht?

    Doch, ich bin für eine Demission von Bader. Das war ich auch schon vor Hildmanns Entlassung. Und ja, ich kann nach dem Meppen-Spiel verstehen, dass man Hildmann entlassen hat. Das Geschäft ist so, auch wenn es nur bedingt sinnvoll ist.

    Trotzdem sehe ich einen Widerspruch zwischen "Bader hat einen Aufstiegskader bereitgestellt und Hildmann hat nicht "geliefert"" und "Bader hat keinen Aufstiegskader geliefert, muss deswegen weg, aber Hildmanns Bilanz war zu schlecht". Insofern sei mir mein ironischer Beitrag oben gestattet. ;)

    Hinweise in eigener Sache:

    - Mit Leuten, die Menschen mit Amöben vergleichen, diskutiere ich nicht.

  • Glückwunsch zu so einem Alleinherrscher! Das kann passieren, wenn sich in Abhängigkeit von einer Person gegeben wird.

    Das ist Quatsch. Wie ein Beserker kann sich auch ein Manager oder Trainer oder Vorstandsvorsitzender ;-) aufführen.

    Da gibt es natürlich leichter Konsequenzen. Aber muss auch nicht. Da bleibt Vieles intern. Was manchmal auch so sein sollte.

    So manch eine Ansprache in tieferen Ligen wird dem obigen nahe kommen.

    Dennoch zeigt es mir, dass wir diesen "Charakter" im Fussball besser nicht bei uns haben. Er könnte aber, trotz vielen Geldes, es sich bei uns aber so extrem nicht leisten. Da haben wir andere Strukturen und auch andere Einflussnahme von außen. Auch finanziell würde da so mancher Kommen und gegenarbeiten, um dem FCK zu helfen. Uerdingen hat er tatsächlich voll in der Hand. Auch rechtlich!

    Bei einem solchen Konstrukt, wäre meine Mitgliedschaft aber beendet und vermutlich würde ich deutlich weniger bis gar nichts in den Verein mehr stecken.

    24.07.2010, Duisburg: The day the music died.

  • Aktuell:

    Uerdingen führt in Meppen - der FCK steht auf einem Abstiegsplatz ...

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Grauenhaft- das konnte ich mir nie wirklich vorstellen

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Da bist Du nicht alleine!


    Was solls ...

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Wenn VOR, IN und NACH der Winterpause nicht GRUNDLEGEND was passiert wars das.
    So gewinnen wir keinen Blumentopf mehr.


    Meppen, Münster, München und das Verbandsligaspiel... die Entwicklung ist in ungeahnte TIEFEN vorgedrungen.


    Der Schommers-Effekt ist krachend verpufft.


    Die Mannschaft weiss nicht mehr wo vorne und hinten ist.


    Fangt an zu beten.

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

  • ich sehe die Lage auch sehr kritisch, aber wer sollte denn nun handeln ? Selbst wenn die ganze Bagage in 4 Woche abgewählt wird, wird es dauern, da auf der JHV keine Neuwahl vorgesehen ist sondern zu einem späteren Termin.


    Vielleicht sollte man dem Jenaspiel komplett fernbleiben, aber es wird immer noch welche geben die ihr Fähnchen schwenken und die Lage nicht erkannt haben.


    Hilft eigentlich momentan nur , so schlimm das ist, dass Becca ein Machtwort spricht, ansonst sollte er seine Kohle lieber dem Roten Kreuz spenden als die Stümper dort oben zu unterstützen

    Einmal editiert, zuletzt von Lautern1967 ()

  • Die Spiele der Regionalliga Südwest kommen ja auch teilweise im Fernsehen. Ich denke mal das ein oder andere Spiel kann man also noch schauen.


    Ich würde schauen das ich den Verein neu aufbaue. Mit kleinem aber feinem Stadion. Das ewige Sterben macht keinen Sinn mehr. Man hat das alles aus Größenwahn eingerissen was uns ausgemacht hat. Soll Becca den Betonklotz wegsprengen. Eh hässlich wie die Nacht und nie voll.


    Mahnmal für den Größenwahn.

  • so katastrophal, wie Ihr macht ist es ja wirklich nicht. Die Mannschaft ist z.Zt. total verunsichert. Wenn B.S. was draufhat, kann er die wieder in die Spur bringen. Von Grill bis Pick, Thiele, Kühlwetter können alle deutlich mehr, als zuletzt gezeigt.

    Wenn jetzt alle Funktionäre, Fans etc. rumschreien, pfeifen und pöbeln, wird es böse enden. Lasst die zur Ruhe kommen.

    Das meine ich ernst.

    koha

  • so katastrophal, wie Ihr macht ist es ja wirklich nicht. Die Mannschaft ist z.Zt. total verunsichert. Wenn B.S. was draufhat, kann er die wieder in die Spur bringen. Von Grill bis Pick, Thiele, Kühlwetter können alle deutlich mehr, als zuletzt gezeigt.

    Wenn jetzt alle Funktionäre, Fans etc. rumschreien, pfeifen und pöbeln, wird es böse enden. Lasst die zur Ruhe kommen.

    Das meine ich ernst.

    also weiter mit Bader? da wird eine Trennung nicht durch Ruhe kommen.

    bisher dachte ich, dass auch Du Bader mehr als kritisch siehst

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • so katastrophal, wie Ihr macht ist es ja wirklich nicht.

    Warum? Woher soll im Falle eines jetzt mehr und mehr realistischen Abstiegs das Geld kommen um eine neue Mannschaft aufzustellen. Wer soll den Erhalt und Betrieb des WM Stadions im Amateurfußball bezahlen. Wie viele Zuschauer sollen in Liga 4 oder schlimmer noch kommen.


    Nein. Im Gegenteil denke ich das man unterschätzt wie katastrophal es wirklich ist. Auch die Regionalliga kostet Geld. Und das muss auch irgendwoher kommen.


    Man hätte sich auch nie vorstellen können das wir mal in Liga 3 auf einem Abstiegsplatz stehen (der am Saisonende sportlich eben in besagte Regionalliga führt)... Und dennoch...


    Es ist so.

  • @ carlos


    Sorry, aber ich denke, dass Du die Situation leicht unrealistisch beurteilst.

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Gehört zwar nicht hier her,

    aber denkt wirklich jemand, falls das undenkbare passiert, dass wir in der L3 genüngend Geld und einen Kader haben ?

    Alleine das Thema Stadionschuld wird dann massiv und ob ein Investor Becca, eine Stuttgarter Kreditgeber und Lagadere dann bleiben.... andere Sache - aber off topic.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)