Rund um die 3. Liga

  • Wenn Braunschweig jetzt eine Serie hinlegt und am Ende aufsteigt, ist hier was los.

    Darf ich gar nicht dran denken.

    Dann haben es alle wieder vorher gewusst.

    Und hoffentlich ist Bader bald Gechichte.

    Es nervt nur noch, in jedem Beitrag die gleichen Geschichten lesen zu müssen.

    Auch wenn es Dich nervt, davon wird der Fakt dass Bader zu 90% krasse, teure Fehlentscheidungen getroffen hat nicht besser.

  • Doch, 2 kann ich Dir nennen.

    Ich bin gespannt.


    Vorne weg: Wenn ich in deiner Liste dabei sein sollte, dann wäre das eine Falschmeldung. Ich halte von Bader immer noch nichts. Das hat sich seit ich hier unterwegs bin, nicht geändert.

    Hinweise in eigener Sache:

    - Mit Leuten, die Menschen mit Amöben vergleichen, diskutiere ich nicht.

  • Was Schommers kann hätte Hildmann hier wohl 3x hinbekommen.

    Ich will lieber mit Weisen irren, als mit Unwissenden recht zu behalten. - Marcus Tullius Cicero

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

  • Auch wenn es Dich nervt, davon wird der Fakt dass Bader zu 90% krasse, teure Fehlentscheidungen getroffen hat nicht besser.

    Nein es macht es nicht besser. Aber dies jeden Tag zu erwähnen, wäre genauso wie wenn ich im Kollegenkreis jeden Tag erklären würde, dass die Erde rund ist und keine Scheibe. Das weiß auch jeder, aber trotzdem würden die ständigen Erklärungen nerven :-)

    Wer die Menschlichkeit vergisst, weil man anderer Meinung ist, der schlägt der Freiheit ins Gesicht.

  • ja, es ist wirklich von jedem "genug Senf" zu diesem Thema gegeben worden, wenden wir uns anderen Themen zu !

    Wie kommt der FCK zu Geld, Spielern, Zuschauern, 2.Liga.

    Der 1.Schritt wird am 1.12.19 erfolgen, dann müsste das tiefe, lange Tal der Tränen durchschritten sein ?

    Dann sollte ein neuer (super) AR installiert sein, welcher die entspr. Funktionäre einsetzt, die Investoren findet, mit dem "neuen" Geld wird eine Kampfmannschaft zusammengestellt, ggf. mit neuem Trainer, dann füllt sich der Betze wieder und alles läuft wie geschmiert ! Aetate Aurea! Wir sitzen auf den Tribünen und singen "Hosiana"!

    koha

  • Dies ist der Thread der 3. Liga - mit Verlaub, da wird wohl auch über Trainer diskutiert werden dürfen. Und wem dies nicht gefällt, der muss nicht lesen, der kann überspringen.

    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Ich will lieber mit Weisen irren, als mit Unwissenden recht zu behalten. - Marcus Tullius Cicero

    Weise wäre gewesen am Lauterer Trainer Hildmann (Selbst Fan, leidenschaftlich) festzuhalten und das Signal das Schommers setzte (3 Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft streichen) schon nach dem Meppen Spiel zu setzen. Habe ja schon (zu) oft erwähnt was meiner Meinung nach richtig wäre. Man hätte sich viel Stress und das Abrutschen in der Tabelle erspart. Nur meine bescheidene Meinung.


    Hinzu kam das Schommers lange nichts bewirken konnte... im Gegenteil. Und das wo Hildmanns Nachfolger ja nur eine Granate sein konnte. Ähm ja. Man hats gesehen. Wobei ich dabei bleibe das der Fakt der Kündigung Hildmanns an sich das Problem darstellte/stellt und nicht Fehlen von Qualität beim Übungsleiter. Schommers bekommt von mir die gleiche Chance und das Zutrauen das auch ein Hildmann bekommen hat. Und auch ich wollte Schommers schon weg haben. Und just bekommt man wieder gezeigt wie falsch es ist es vorschnell auf den Trainer zu beziehen.


    Mir passiert das so schnell nicht mehr. Warten wir Rostock mal ab. Danach sind wir schlauer.

  • Weise wäre gewesen am Lauterer Trainer Hildmann (Selbst Fan, leidenschaftlich) festzuhalten und das Signal das Schommers setzte (3 Spieler aus dem Kader der ersten Mannschaft streichen) schon nach dem Meppen Spiel zu setzen. Habe ja schon (zu) oft erwähnt was meiner Meinung nach richtig wäre. Man hätte sich viel Stress und das Abrutschen in der Tabelle erspart. Nur meine bescheidene Meinung.


    Hinzu kam das Schommers lange nichts bewirken konnte... im Gegenteil. Und das wo Hildmanns Nachfolger ja nur eine Granate sein konnte. Ähm ja. Man hats gesehen. Wobei ich dabei bleibe das der Fakt der Kündigung Hildmanns an sich das Problem darstellte/stellt und nicht Fehlen von Qualität beim Übungsleiter. Schommers bekommt von mir die gleiche Chance und das Zutrauen das auch ein Hildmann bekommen hat. Und auch ich wollte Schommers schon weg haben. Und just bekommt man wieder gezeigt wie falsch es ist es vorschnell auf den Trainer zu beziehen.


    Mir passiert das so schnell nicht mehr. Warten wir Rostock mal ab. Danach sind wir schlauer.

    Zu dem Punkt in Fett:

    ja ich kann es nach der sportlichen Entwicklung schon nachvollziehen. Wenn er zB analog Kovac "die Kabine verloren" hatte, dann musste halt gehandelt werden.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Westkurvler_1978

    kann man irgendetwas gegen Dein Trauma tun ?


    Ich weiß nicht ob Schommers der richtige Trainer ist, den Trümmerhaufen der Vorgänger aufzuräumen, wenn nicht, kommt bald der nächste der uns dann erst mal in der 3. Liga hält .

    Zumindest hat er faule Tomaten rigoros aussortiert, das hätte Hildmann besser in der Sommerpause tun sollen, Gelegenheit dazu hatte er

  • Dies ist der Thread der 3. Liga - mit Verlaub, da wird wohl auch über Trainer diskutiert werden dürfen. Und wem dies nicht gefällt, der muss nicht lesen, der kann überspringen.

    Ja, mag sein.

    Aber es macht keinen Sinn, dies in gefühlt jedem zweiten Beitrag zu lesen.

    Oh, ich habe mich gerade wiederholt.

    Wem das nicht gefällt.......

    :bier:

    Der FCK ist angeschlagen.
    Wartet es nur ab, wir kommen zurück!

  • Nein es macht es nicht besser. Aber dies jeden Tag zu erwähnen, wäre genauso wie wenn ich im Kollegenkreis jeden Tag erklären würde, dass die Erde rund ist und keine Scheibe. Das weiß auch jeder, aber trotzdem würden die ständigen Erklärungen nerven :-)

    Außerdem ist Bader ja auch Geschichte. Eine lame duck bis zum Jahresende. Nicht schön, aber auch nicht zu ändern.

    Hinweise in eigener Sache:

    - Mit Leuten, die Menschen mit Amöben vergleichen, diskutiere ich nicht.

  • kann man irgendetwas gegen Dein Trauma tun ?

    Dont feed the troll :D

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

  • Oh schobbe hat was aus dem Netz gelernt. Fein.


    Nur son kleiner Hinweis. Phrasen sollten auch einen Zusammenhang haben. Lies noch mal meinen Inhalt/Content und dann merkst vielleicht das ich nicht derjenige bin der "trollt"... look into your mirror.

  • mich wundert es nicht, dass Bader viel plappert.

    Der ist auf Jobsuche und muss auf sich aufmerksam machen.


    Ich mache mir eher Sorgen um den FCK.Ich hoffe/denke, wir steigen nicht ab.

    Aber:

    Was ist die neueFührung? Klappt es mit Merk & Co und was passiert dann?

    Klappt es nicht, sind wir führungslos und es wies noch delikater als jetzt.


    Was passiert mit Becca? Bleibt er oder geht er?


    Wann fließt echtes Gelld? Egal von wem!


    Was wird nächste Saison? Wer kommt und wer geht und wer trainiert uns?


    Wer steigt auf und wer bleibt und kämpft nächste Saison vorne mit? Wer steigt aus der 2. Liga ab?

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • @ lookaround


    Wenn einer von uns hier sich auf eine Glaskugel versteht, dann sollte er Antworten geben können. Wenn nicht, dann wird es vom Berg Antworten ab Dezember geben - vielleicht auch erst im Februar ....

    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Oh schobbe hat was aus dem Netz gelernt. Fein.


    Nur son kleiner Hinweis. Phrasen sollten auch einen Zusammenhang haben. Lies noch mal meinen Inhalt/Content und dann merkst vielleicht das ich nicht derjenige bin der "trollt"... look into your mirror.

    Wir kennen die Haltung zu Hildmann vollumfängllich in allen Facetten. Nein ich möchte das nicht nochmal lesen. In einigen Punkten bin ich ja bei dir aber bei HIldmann sorry. Das ist ja auch ok so, nur lese ich das halt schon zum gefühlten 30. mal von dir. Das ist etwas ermüdend für mich. Sollte ich provoziert haben, so war das im sinne der Nettiquette nicht die absicht und dafür auch schonmal sorry.

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“