MSV Duisburg

  • vor allem müsste man mal wissen, ob dann 2014 die Lizenz nach einem Wiederaufstieg denn überhaupt erteilt werden würde.

  • Und jetzt bitte dazu auch nur das Haar, einen Ansatz der Deine These stützt.


    Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille alles für den anderen zu geben. Sonst wäre Fritz wohl auch nach Frankreich gegangen und der FCK in dieser Form hätte nie existiert.


    Wie gesagt, ich hab da meine Meinung zu. Wenn ich im Herzen ebenfalls Fußballer bin und mehr wie eingeübte Sprüche vor der Kamera abzuziehen vermag dann kann man vielleicht sogar zeigen das man gewillt ist wirklich einmal professionell zu handeln. Aber professionell das heisst heute: Wo kann ich die meiste Kohle abziehen.


    Zu Walters Zeiten: Wie kann ich mir den Respekt des Trainers und der Fans erkämpfen.


    So sehe ich das und dazu stehe ich.

    Einmal editiert, zuletzt von RedShark ()

  • Heb den Fritz net zu weit in den Himmel. Ein großer Grund net nach Frankreich zu gehen war auch das Herberger Damals keine Leute in der Nationalmannschaft hat Spielen lassen die net in Deutschland spielten. Klar kenne ich auch den Spruch von Italia als Fritz sie gefragt hat Schatz was mache mer. Das zeigt aber auch das er schwer am Grübeln war und das viele Geld ihn schon gelockt hat, ist ja auch völlig Legitim über so ein Angebot nach zu denken. Wer weis aber auch wie es ausgegangen wäre wenn er eine andere Frau gehabt hätte. Nur ob er in Frankreich Leistung hätte abrufen können wage ich zu bezweifeln. Der Fritz war halt schon eine kleine Mimose und ich wage zu behaupten das er ein Spieler war der nur in KL und in der Nati funktioniert hat. Auswertz bei einem anderen Verein glaube ich nicht das er Funktioniert hätte. Solche Spieler gibt es ja Heute auch noch.

  • Gott Shark, bitte...... :rolleyes:


    Es war damals aber so. Ich durfte ja auch Herrn Eckel treffen und mit ihm darüber sprechen... und da habe ich viel bewegendes erfahren. Solche Werte gibt es heute gar nicht mehr. Das ist alles nur noch reines Geschäft und das kotzt mich so an. Ich sehe gern auch mal unterklassige Spiele weil es da wirklich noch um das Spiel geht... wenn es jetzt so ein richtiges Team in Duisburg wäre und die wie damals noch dran denken würden was da alles dran hängt würden sie sagen kommt jetzt erst Recht wir verzichten jetzt mal auf nen Teil und packen zusammen an, jeder tut was er kann... manchmal, aber nur manchmal gibt es sowas noch (kleines Beispiel: Bevölkerung bei der Flut dieses Jahr, tausende Helfer die einfach aus Menschlichkeit handeln)...


    mein Gott es verhungert keiner und es muss keiner sein Auto stehen lassen wenn man sich mal auf die Werte besinnt. Das geht nicht immer und überall, sehe ich ja ein. Aber heute sry is ja abartig. Da sehen sie sie bekommen da 1000 Euro mehr dann sind se weg. Die Kohle bringt einem auch nicht immer was denn das wahre Glück auf Erden kann man nicht kaufen.

  • ch sehe gern auch mal unterklassige Spiele weil es da wirklich noch um das Spiel geht..


    Oha, ich dachte Du warst bei einigen Vereinen in VErantwortungsvoller Rolle tätig oder im Gespräch? Dann hat man Dich aber nie das finanzielle machen lassen denn selbst in den untersten Klassen spielt Geld eine Rolle. Und das nicht erst seit gestern. Sogar mir technisch voll versagendem Kämpferlein wurden schon DM Scheine geboten für nen Dorfwechsel. Die Sporttasche obendrauf war das Highlight.


    Und das Herberger Argument hast Du doch hoffentlich nicht überlesen. Es war für Walter ein Argument in Deutschland zu bleiben. Dazu noch eine um ein Vielfaches andere Ausgangslage heute. Durch die modernen VErkehrsmittel ist man schnell überall. Da wechselt man leichter weil man eben auch schnell wieder da ist wo man zu hause ist. Und das war nach den überlieferten Tönen Walters eben auch wichtig.
    Aber sicher, alles keine Argumente.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • die Menschen waren früher nicht besser oder schlechter als heute.


    Man war einfach voneinander abhängig und viel autoritärer erzogen.
    Beides hat viele Vor- und Nachteile.


    Lass hier mal eine richtig große Krise kommen (Gott bewahre), dann sind die Leute auch mehr voneinander abhängig und benehmen sich auch wieder so wie früher.


    Der Mensch ist ein Produkt seiner Randbedingungen.


    Jeder einzelne kann für sich selbst ja entscheiden, es anders zu machen - aber für die große Menge der Menschen stimmt das.


    Und genau wie man die schlechten Handlungen der Personen in den 30er und 40er Jahren unter den damaligen Randbedingungen bewerten sollte - muss man es auch mit den guten tun.


    Die beiden Walters bleiben für mich trotzdem Idole, weil Sie außergewöhnliches geleistet haben und trotzdem bescheiden blieben.

    ----------------------------------------------------
    KEINE PFIFFE GEGEN UNSERE MANNSCHAFT IN DER WEST


    :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild:

  • Runjaic ist nicht mehr Trainer des MSV.....das Konzept für die dritte Liga habe ihn nicht überzeugt.....

  • Zitat

    Der MSV Duisburg wird in der nächsten Saison in der 3.Liga spielen. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Montag mitteilte, erfüllt der Zweitliga-Zwangsabsteiger die wirtschaftlichen Kriterien für die kommende Saison.


    Zu diesem Ergebnis kam der Zulassungsbeschwerdeausschuss des DFB nach intensiver Prüfung der eingereichten Unterlagen bei seiner Sitzung in Stuttgart. Aufgrund dieser Entscheidung kann der DFB-Spielausschuss jetzt die formale Zulassung des MSV Duisburg zur 3.Liga beschließen.

    Quelle: transfermarkt.de


    Die haben gerade mal elf Spieler im Kader bis jetzt. Ob sie bis zum Saisonstart noch einen anständige Mannschaft zusammen bekommen...

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Ohne Trainer, nur eine halbe Mannschaft, dazu sicherlich finanziell kein großer Spielraum und in 12 Tagen das erste Ligaspiel gegen Heidenheim - das wird hart...

  • Vermutlich bekommt der Nachwuchs da jetzt mal eine echte Chance. Aber schön das der MSV wenigstens in der dritten antreten darf.

    "Steh auf Mann!" Chris Löwe, 02.09.2013


    "Wenn der Kopf funktioniert, ist das wie ein drittes Bein!"


  • MSV Duisburg

    „Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

    - Gerry Ehrmann -

  • Mir ist gerade aufgefallen wie viele Spuren des FCK bei Duisburg zu finden sind. Da wäre natürlich zuerst mal de Wit, der letzte Saison noch Stammspieler war, sich aber in dieser Saison mal wieder früh schwerer verletzt hat und seitdem ausfällt. Direkt vom FCK gekommen ist vor der Saison Hajri, der anscheinend relativ konstant spielt und einen Stammplatz hat. Zu den Leistungsträgern gehört noch ein weiterer Ex-Lautrer, nämlich Steffen Bohl, der (wie auch schon in Braunschweig) als rechter Verteidiger oder (wie früher) im Mittelfeld spielt. Er ist sogar Kapitän bei Duisburg. Und dann ist da noch der Fast-Lautrer Schorch, der mal als Probespieler bei uns war und ebenfalls regelmäßig in Duisburg spielt.
    Freut mich, dass die Jungs alle ihren Platz gefunden haben, fand die allesamt sympathisch zu FCK-Zeiten. Und auch schön zu sehen, dass Duisburg mit oben dabei ist.

  • Zitat

    Die Zeit von Gino Lettieri ist beim Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg nach der 0:1-Niederlage beim TSV 1860 München abgelaufen. Der Verein wird den 48-Jährigen am Montag freistellen. Mitte der Woche soll Ex-Zebra Ilia Gruev beim Aufsteiger das Traineramt übernehmen. (...)


    http://www.derwesten.de/sport/…bgelaufen-id11238881.html

    „Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

    - Gerry Ehrmann -

  • Armes Duisburg. Gruev wird dort auch nichts reißen.Ich glaube,die haben wie wir nicht das nötige Spielermaterial.
    Und mit einen unfähigen Trainer hast du gleich überhaupt keine Chance.Der MSV zählt für mich zu den Abstiegsanwärtern.

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D