01. Spieltag - 15. August 2008: 1. FSV Mainz - 1. FC Kaiserslautern

  • Wie wird der FCK in Mainz abschneiden? 112

    1. Unentschieden (48) 43%
    2. Auswärtssieg (34) 30%
    3. Niederlage (30) 27%

    hier der erste Spieltagsthread zur neuen Saison mit Umfrage ;)

    sàwàddee kráb

  • ...so ich denke mal nach der Leistung im Pokal wird Milan unseren Jungs schon mal die Meinung gegeigt haben ... ich denke wir werden dann eine wesendlich bessere Mannschaft sehen und den Sieg und den ersten 3er nach hause holen..... :arbeit: :schal:

    ....semper fidelis.... :teufel: :feuer: :schild: :werder: :1860:


    Deutscher Meister 1951, 1953, 1991, 1998
    DFB Pokalsieger 1990, 1996
    Supercupsieger 1991

    2 Mal editiert, zuletzt von betzeteufel1977 ()

  • Schwierig!


    Also nach den Testspielen hätte ich gesagt, dass ein Sieg realistisch ist. Nach der Art der Niederlage gegen Jena musste man aber ins Grübeln kommen. Daher gehe ich mal von einem Unentschieden aus, da sich die Mannschaft gegen starke Mainzer zusammenreißen wird.


    Ich denke, mit einem Punkt im ersten Spiel könnte man gut leben.

  • Ich denke wir werden chancenlos 0:2 verlieren. Die Leistung der Mannschaft ist auf dem absteigenden Ast. Selbstvertrauen dürfte auch erstmal flöten gegangen sein. Die Mainzer wollen das erste Heimspiel der Saison gewinnen, ja müssen gewinnen um Andersen einen guten EInstand zu geben. Mainz ist auf dem papier besser und wird das nach Hause schaukeln.

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Nachdem was Mainz beim Pokal abgeliefert hat, sind die genauso drauf wie wir. Ich glaube an ein Unentschieden. Mainz ist lang nicht so stark und mit dem Trainer sehe ich sie eh nicht oben dabei. Der Anderson ist spätestens in der Winterpause weg!


    FCK ein Leben lang!!!!!
    :arbeit:

  • bei einem Punkt wäre ich mehr als zufrieden!

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Also Leute, nach dem Weggang von Ihrem geliebten und auch echt guten Trainer Kloppo wird Mainz in dieser Saison mit sicherheit NICHT unter die ersten 5 kommen.. Wartets ab.. die haben auch eine sehr schwierige saison vor sich und kommen über nen mittelfeldplatz nich hinaus.. Deshalb is auch alles möglich und so gut wie letztes Jahr sind die net.. die sind auch, wie wir, jetzt kurz vor Saisonstart nich so gut drauf.. also ich tipp mal auf ein 0:0..

    In guten wie ich schlechten Zeiten, WIR sind Lautern...

  • Sollte Mainz verlieren,wird der Druck auf Andersen enorm.....


    Ich finde phychologisch sind wir auf jeden Fall im Vorteil,weil eine (knappe) Niederlage keine griße Überraschung wäre,Mainz MUSS fast gewinnnen,alles andere wäre schlecht zu verkaufen.und gegen Babelsberg haben sie auch nur knapp gewonne!

    [x] Klassenerhalt 08 schaffen
    [x] Auswärts mal gewinnen
    [ ] Aufsteigen 09
    [ ]Deutscher Meister2010
    [ ]CL-Sieger 2011
    [ ] Messi wechselt 2012 an den Betzenberg
    [ ] Stefan Kuntz ein Denkmal bauen

  • Wir haben doch nichts zu verlieren in´Mainz !!
    Wenn wir verlieren , dann war es klar ( sagen alle)
    und wenn nicht, sind wir die Überraschung am ersten Spieltag !!


    also


    AUSWÄRTSSIEG !!

    Niedersachsens Nummer 1 der :schild:

  • Oje... hier rufen manche die den FCK vor ein, zwei Tagen noch die Ligatauglichkeit abgesprochen haben schon wieder Auswärtssieg :rofl:


    Also ich tippe auf ein Unentschieden in Mainz. Hoffe auf jedenfall, dass sich die Leistung wie in Jena nicht wiederholt. Man kann ja in Mainz verlieren, die Frage ist nur das "wie". :feuer:

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Oje... hier rufen manche die den FCK vor ein, zwei Tagen noch die Ligatauglichkeit abgesprochen haben schon wieder Auswärtssieg :rofl:


    hoffe du meinst nicht mich damit?? oder? :gruebel:

    Niedersachsens Nummer 1 der :schild:

  • Oje... hier rufen manche die den FCK vor ein, zwei Tagen noch die Ligatauglichkeit abgesprochen haben schon wieder Auswärtssieg :rofl:


    Also ich tippe auf ein Unentschieden in Mainz. Hoffe auf jedenfall, dass sich die Leistung wie in Jena nicht wiederholt. Man kann ja in Mainz verlieren, die Frage ist nur das "wie". :feuer:


    Wenn es danach geht können wir nächste Saison auch absteigen...Ich persönlich favorisiere dann doch eher: Scheisse gespielt und trotzdem gewonnen...

    „Wir sind in der Bundesliga angekommen.” (Lautern-Trainer Marco Kurz nach dem fünften sieglosen Spiel in Serie)

  • Hm? Ich hab uns noch die die Ligauntauglichkeit abgesprochen :gruebel:


    Klar, rein faktisch gesehn ist ein Unentschieden oder gar Niederlage nicht grade unwarscheinlich.
    Dennoch bin ich Anhänger des FCK und hoffe jedesmal aufs neue auf nen Sieg. Was denn sonst?

  • Ein Unentschieden ist auf jeden Fall machbar. Und selbst wenns ein verkrampftes 0:0 wird - Hauptsache ein Punkt. Wenn wir nur hinten gut stehen, ist das schon die halbe Miete.

  • Ich meine hier manche und nicht jeden. Außerdem werden sich bestimmt noch welche melden. Aber jeder kann hier ja seine Meinung schreiben wie er möchte. Dazu ist das Forum ja da. Wäre ja langweilig, wenn wir alle die gleiche Meinung hätten. :)

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Am Freitag gilt nur eine Devise: SIEG ODER SPIELABBRUCH :lachen: :lachen:


    Vllt war das Spiel in Jena auch nur dazu da um die Mainzer zu irritieren :lachen: