Saisonziel

  • Gazza... das find ich super, diese Einstellung. Das ist der Geist vom Betzenberg. Es wird gekämpft bis zum letzten Schlusspfiff und erst dann wird die Hoffnung aufgegeben. Das kann zwar zu mächtigen Frusterscheinungen führen, aber es verleiht oft große Energien.


    Diese Einstellung habe ich allerdings nicht nur auf´m Betze - ich bin Sternzeichen Schütze, ich habe immer ein (eingebautes) Ziel vor Augen - ich kann gar nicht anders. Bis ich aufgebe, bzw. sage ´das kann ich nicht´, muß schon viel passieren (manche nennen das stur, andere zielstrebig). Deshalb könnte ich an der glatten Wand hochgehen, wenn nicht bis zum Schluß gekämpft wird, bzw. voreilig die Flinte ins Korn geworfen wird. :cursing:

    Alles nur subjektive Wahrnehmungsdefizite! :kritisch:

  • Heute ist eine Umfrage bei allen 2. Liga-Trainern in Sport-Bild, welche drei Vereine am Ende vorne stehen.


    Kein Einziger nennt den FCK.


    Beste Voraussetzungen also. :arbeit:

  • Heute ist eine Umfrage bei allen 2. Liga-Trainern in Sport-Bild, welche drei Vereine am Ende vorne stehen.


    Kein Einziger nennt den FCK.


    Beste Voraussetzungen also. :arbeit:

    Ich glaube, das sind die gleichen Fachleute :gaehn: , die uns letztes Jahr als sicheren Absteiger gesehen haben. :D

  • Ich würde sagen Ball flach halten und schnell 40 Punkte sammeln. Alles weitere ist Zugabe. Wenn wir im gesicherten Mittelfeld landen, wäre ich zufrieden. Meiner Meinung nach geht es darum, nicht abzusteigen und wie gesagt, so schnell wie möglich die 40 Punkte zu haben.


    Alles andere halte ich für übertrieben! AUGUST 2008


    Nur allgemein mal als Beispiel, wie damals (Viele) gedacht haben und heute jammern (Einige).

  • ja, auch ich wäre vor der Saison damit mehr als zufrieden gewesen.


    Aber nach Tabellenplatz 2, Punktgleich mit dem Ersten, kann ich mir das nicht mehr zugestehen.


    James, das eine hat mit dem anderen im Moment nichts zu tun. Vielleicht, wenn man es mal mit Abstand betrachtet. Aber momentan hab ich das Gefühl, eine Chance vergeben zu haben.

  • Aber momentan hab ich das Gefühl, eine Chance vergeben zu haben.


    Das Gefühl ist nachvollziehbar - aber egal wie, die Saison ist kein "Finale" wie vergangene Saison. Schön wäre es wenn´s klappt, und wenn nicht, dann ist es halt so und ich werde nächste Saison wieder kommen.

  • Das Ergebnis bis jetzt, kann man doch nur gut finden, wenn man die letzte Saison als Maßstab nimmt.
    Allgemein kann ich niemals mit einem durchschnittlichen Tabellenplatz in der 2. Liga zufrieden sein.
    Und es ist wirklich ärgerlich wie viele Punkte wir verschenkt haben. Wenn die Jungs es nicht besser könnten, dann wäre es ja auch noch gut.
    Aber so? Ich bin schon enttäuscht von der Rückrunde.

  • Das Gefühl ist nachvollziehbar - aber egal wie, die Saison ist kein "Finale" wie vergangene Saison. Schön wäre es wenn´s klappt, und wenn nicht, dann ist es halt so und ich werde nächste Saison wieder kommen


    Auch wenn mir das der ein oder andere nicht glauben wird, aber der FCK begleitet mich seit mehr als 30 Jahren, und wird es immer tun. Ich bin hier aufgewachsen. Da gehst du nicht mal so einfach woanders hin. Als Lautrer Ehrensache. Und bitte nicht falsch verstehen, leute.....


    Ich wäre auch in der C-Klasse da.

  • Nur allgemein mal als Beispiel, wie damals (Viele) gedacht haben und heute jammern (Einige).


    Das war von Anfang an (bewußte?) Tiefstapelei. Eine deutliche Verbesserung in der Saison im Vergleich zum Vorjahr konnte man schon erwarten, ohne allzu sehr durch die Vereinsbrille auf das Team zu schauen. Dass von offizieller Seite nicht direkt der Aufstieg als Ziel ausgegeben wurde, war klar. Was aber zum Beispiel nicht klar war: Wir basteln Mitte der Rückrunde immer noch an unserer Stamm-Elf. Sei es wegen Verletzungen, Sperren, Trainingsrückstand... Demnächst wird uns wohl auch Lucky noch wegen der 5. Gelben ausfallen. Aber dennoch gehe ich derzeit davon aus, dass in den letzten Spielen, also im Endspurt eine gute Truppe auf dem Rasen stehen wird. Und wer sagt denn, dass wir nicht genauso ein Finale hinlegen wie '08? ;)



    Auch aus August '08:

    Das heißt, dass ich mir ein Ergebnis im deutlich (!) einstelligen Bereich vorstelle. Das bedeutet, dass wir Platz 6 oder besser schaffen - im schlimmsten Fall landen wir auf 7-8.

    Lautern? Lautern! München? Sechzig!
    (Platz 7+ 08/09) - (Platz 5+ 09/10) - Klassenerhalt 10/11

  • Ich muss sagen , das ich mit dem Erreichten in der Tabelle mehr als zufrieden bin. Was aber für unnötige Rückschritte im Bereich Teambuilding und Hierarchie sowie im Zusammenspiel gemacht wurden hat mich etwas enttäuscht. Das sind leider Dinge, die für einen Finanzschwachen Verein wie unseren lebenswichtig sind.

    Wir kommen wieder....:schild:

  • Ich muss sagen , das ich mit dem Erreichten in der Tabelle mehr als zufrieden bin.

    Ich sag´s mal wie die Juristen. Einerseits ja, andrerseits hätte aus bekannten Gründen mehr drin sein können.
    Vllt. wird´s noch was!?

  • ich weiß nicht was ich davon halten soll...
    darf man nun wieder optimistisch sein?
    man stelle sich mal vor wir holen in München einen 3er...
    Dann haben wir diesen riesen Chance zu Hause gegen Wehen wirklich dick da oben mitzumischen..
    ich bin hin und hergerissen.. einerseits kann man der Manschaft eigentlich keinen Aufstieg erwarten/zumuten. einerseits ist es eine Ausgangslage der wir wirklich nachtrauern würden.....
    Jetzt alle Konzentration auf München und dann mal schaen!

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • wenn man jetzt dran denkt das wir auf jeden fall aufsteigen wird man oft enttäuscht...deswegen warte ich jetzt mal 2-3 spiele ab und schaue dann mal :rolleyes:
    so kann ich vllt nicht entäuscht werden :thumbsup:

    :schild: eine Region---> eine Stadt---> ein Stadion---> eine Mannschaft---> eine Mission---> "Aufstieg" LAUTERN 14/15 - die Roten Teufel vom Betze :schild:

  • Wie bleiben dran
    und bekommen mal wieder ein Endspiel,dieses Jahr in Freiburg!!
    Wobei ich hoffe dass die Freiburger bis dahin durchsein werden.

    "So schön wir hier kanns im Himmel gar nicht sein"
    Christoph Schlingensief

  • Ich denke, für Freiburg wird es noch mal eng und ich könnte mir gut vorstellen, dass das Match am 34. Spieltag für beide Vereine von großer Bedeutung sein wird (Kampf um den Relegationsplatz). Na, mal sehen.

  • Also ich hoffe auch, dass es für uns da noch um was geht (besser wäre wir sind schon aufgestiegen, was sicher nicht pasiieren wir, bei aller Liebe). Die Karte habe ich für das Spiel und wäre auch gerne dabei uns, zu unterstützen, hoffentlich schaffen wir es, es bis dahin spannend zu halten, besser noch uns eine gute Ausgangsposition zu verschaffen. Ich mache nämlich nur dann die Reise für uns! Und ich freu mich ehrlich gesagt richtig drauf, für alle Schwrazseher im Forum kann ich nur sagen: ICH WILL HOCH!!!! Auch wenns dann sicher schwer wird die Klasse zu halten. Hab einfach keinen Bock drauf wieder die Besten abzugeben und dann wieder bei null anzufangen! nächstes Jahr wird nicht einfacher, wobei ich hoffe, dass nicht Cottbus runter kommt ( siehe Wohnort). So wirds aber kommen wenn wir nicht hochgehen, ich sag mal mindestens Jendrisek geht, weiß jetzt nicht wie lange er noch Vertrag hat, aber da wirds schon eng! Ansonsten :respekt: vor der Leistung heute, es war aus meiner Sicht fast ungefährdet, weiter so bei 60zig!

    27 Jahre dauert diese Liebe und sie wird niemals enden!!!! Danke FCK!!! :schild:

  • Saisonziel kann aktueller Ausgangslage nur noch heissen: AUFSTIEG MIT ALLER MACHT! ALLE KRÄFTE BÜNDELN UND DAS WUNDER VOM BETZE (WÄRE JA SCHON DAS WIEVIELTE?) SCHAFFEN! Alles andere ist Muckefuck oder wie man das schreibt :D