1. Spieltag - 8. August 2009: 1. FCK - Greuther Fürth

  • Ach tut das gut zu lesen, dass man nicht nur 30 Prozent Ballbesitz hatte und man heute mit fußballerischen Mitteln aufgetreten ist. Wann gab es das das letzte mal?
    Bin zufrieden, auf dieser Leistung kann man aufbauen.

  • Der Kommentator beim Ligaradio war die Höhe...der hat jedesmal den Kai Hesse mit Alex Bugera verwechselt, und aus Jendrisek wurde dann gelegentlich der Hesse. Dann immer seine dämlichen Sprüche a la "Wir sind hier nicht bei 'Wünsch dir was'". So ein Dummschwätzer.


    Spiel war super, bin positiv überrascht. Allerdings wirkte mir die Mannschaft manchmal etwas zu lässig, da hatten wir Glück dass Fürth nicht mehr so stark wie in den vergagngenen Jahren ist und aus dem Schlendrian, der sich teilweise eingestellt hatte, kein Kapital schlagen konnte.
    Das war heute sicherlich nicht der stärkste Gegner der Saison, aber man muss das Spiel trotzdem erstmal so gewinnen, vor allem da wir wirklich die klar bessere Mannschaft waren. Selbst nach dem Anschluss spielten nur wir.
    Rodnei und Amedick halten hinten sehr gut dicht, Bugera wieder einer der besten auf dem Feld - und den wollten einige hier aussortieren. Außerdem sollten wir jetzt die Frage nach unserem Freistoßschützen geklärt haben. Wenn er einen von 20 so trifft, dann werden wir noch einige schöne Tore zu sehen bekommen.

  • Die Mannschaft hat mich echt überrascht, nachdem ich bislang nur auf Medien und Userbeiträge, bzgl. unseres Spiels zurückgreifen konnte. Das noch nicht alles Gold ist was ein wenig glänzt, sollte jedem klar sein !!


    Aber die Mannschaft hat zumindest angedeutet, das Potenial in Ihr steckt, vor allem spielerisches.......es war jedenfalls nicht mehr das Geholze des Vorjahres !!!

    Einmal editiert, zuletzt von smarty ()

  • Ich denke, wir haben ein starkes Spiel gesehen, denn die Greuther sind eine spielerisch starke Mannschaft.
    Ein Spiel nach dem Herzen der Lauterer Fans, denn unsere Mannschaft hat mit viel Herz gekämpft, aber auch eine gute spielerische Leistung gezeigt.
    Ich war beeindruckt.

  • Klasse Leistung heute. Das macht mir echt Lust auf mehr. Wäre wichtig jetzt auch mal in der Liga so auswärts aufzutreten, dann werden wir in nächster Zeit noch viel Freude an unserem neuen FCK haben.
    Auch ich habe mich ohne echten Zehner nicht wohl gefühlt, aber wenn das Ergebnis so eine spielerische Leistung ist, brauchen wir keinen. :schild:

    27 Jahre dauert diese Liebe und sie wird niemals enden!!!! Danke FCK!!! :schild:

  • schon blöd! Aber bei den Anstoßzeiten irgendwie nicht anders zu erwarten!



    Bei Sky war das nicht so gute Wetter daran schuld. Demnach dürften im Herbst oder Winter, wenn es dann mal regnet oder saukalt ist, überhaupt keine Zuschauer mehr kommen. Klar, dass ein Sky-KommentaTOR nicht auf die blöden Anspielzeiten eingehen darf. Aber uns für blöd verkaufen zu wollen, geht aber auch nicht. Im Infoteil zum Spiel schrieb Sky sogar von "einem rappelvollen Stadion" auf dem Betze.

  • Also zurück vom Betze. War ein starke leistung unserer Mannschaft. Am besten gefallen haben mir sam und mandjek. Nemec merkte man an das er noch viel rückstand hat. Jendri auch noch nicht bei hundert prozent. Hesse war ein totalausfall, aber egal wir haben mit sam und Ilicevic zwei spieler die technisch sehr gut sind.
    Super start in die neue runde.

    "I did it for me. I liked it. I was good at it. And I was really -- I was alive."


    WW

  • zurück aus dem stadion :schal: :jubel: :schal: :bier:


    Kurzes Fazit: Erste halbe std war ich sowas von Positiv überrascht.Wirklich schön mit anzusehen und auch spielerich war das stellenweise richtig klasse Fußball.Muß ich neidlos anerkennen.Wirklich :respekt: herr Kurz,hätte ich ihm nicht zugetraut.
    Die letzten 15 min der erstenn Hälft waren"OK"!!!!
    Die zweite Hälfte geviel mir,bis auf 2 szenen, nicht mehr so gut.Aber das soll keine kritik sein,müßen vlt. noch etwas Kondition trainieren!!


    Was ich unbedingt loswerden möchte: es war eine Gute,Solide,Geschlossene,Manschaftliche Leistung. Was mir besonders aufgefallen ist: Die Jungs reden viel mehr miteinander als letzte Saioson.Prima.
    Sehr Positiv muß ich Ilicevic,Rodnei und Mandjeck erwähnen.Was die jungs stellenweise gespielt haben macht sehr viel spaß auf die zukunft. Auch dafür :respekt:


    Was mir,dazu sthe ich weiterhin,nicht gefällt ist die Lösung im Toe. Der Sippel klebt wie eine Biene im Honigglas auf der Linie und strahlt auch sonst irgendwie keine richtige sicherheit aus.Gefällt mir nicht. m.M. Da denn Robles ins Tor und es wäre bestimmt besser. Ansichtssache halt.
    Was noch nicht so wirklich der renner ist,ist die 2 te Sturmgarnitur. Der Hesse geht meiner Meinung nach überhaupt nicht mehr und der Akcam kommt mir einfach zu Dick,Schwerfällig und Unbeweglich vor. Also wenn da noch etwas nachgebessert wird und der Lakic bald wieder Fit ist, sollte man da auch keine Probleme bekommen.


    Alles in allem muß ich der Manschaft ein wirklich Dickes Kompliment machen und nochmals sagen das ich Sehr angenehm überrascht bin und ich mich getäuscht habe. Weiter so.

    Einmal editiert, zuletzt von Milchreis ()

  • Zurück vom Spiel. Gut erste HZ, die Zweite war unnötig spannend gemacht. Stark heute Mandjeck, Ilicevic und Rodnei - gut waren Bugi und Sam. Nemec fehlt noch die Bindung.
    Einzige Katastrophe war Hesse. Bezüglich des Trainers - er war sehr engagiert Salut.gif. Heute eine gute erste HZ , in Braunschweig eine gute Zweite. Jetzt Beides zusammen mal
    und ich ziehe den Hut. Jetzt am Boden bleiben und weiter hart arbeiten.


    By the way, so langsam sind die Essen/Getränke Preise am Limit.

    2 Mal editiert, zuletzt von Teufel007 ()

  • @milchreis
    So sieht es aus die zweite sturmgarnitur war echt schlecht. Und bei Sippel geb ich dir recht. Jedes mal blieb mir fast das herzstehen.
    Komisch Robles macht einfach den sichern eindruck. Aber naja er ist halt mmn. nach LEIDER die nurmmer 1.

    "I did it for me. I liked it. I was good at it. And I was really -- I was alive."


    WW

  • So, bin auch zurück vom Berg und positiv überrascht, hätte nicht mit so einem Spiel gerechnet, der FCK hat so gespielt wie ich mir das vorstelle, schnell nach vorne und wenns drauf ankommt auch mal Ruhe ins Spiel bringen.
    Negativ aufgefallen ist heute keiner so richtig, auch wenn Hesse nicht wirklich überzeugen konnte. Bester Spieler heute imo Jendrisek, Wahnsinn wie der jedem Ball nachläuft und ackert und kämpft, dummerweise wurde er vor allem am Ende von den Mitspielern da weniger unterstützt, trotzdem klasse Spiel. Ebenfalls überzeugend war der eine Schwarze, ich muss zugeben ich weiß nicht obs Mandjeck oder Rodnei war, vielleicht waren es auch beide, auf jeden Fall war das zu 95% sehr abgeklärt da hinten drin und wenn es doch mal haperte dann war Amedick zur Stelle.
    Was mir weniger gefiel, vor allem in der 2.HZ war die Tatsache, dass man nicht imer über außen kam wenn es sich angeboten hat, da stand Jendrisek teilweise dermaßen frei und Hesse maschiert durch die Mitte, wo drei Fürther stehen. Da muss einfach der Pass nach draußen kommmen.
    Ach ja zur Torwartfrage, ich denke wenn man eine Unsicherheit bei Sippel sehen will, dann sieht man sie. Ich sah heute keine, wenn er gefordert war war er zur Stelle, lief 2-3 sehr gut raus und entschärfte so die Situation, am Gegentor konnte er nix machen...


    Auch negativ, wenn auch für viele wahrscheinlich egal: Pokerface auf dem Betze geht absolut nicht. Sorry, aber der Dreck läuft überall, in diversen Stadion, jeden Tag im Radio, sowas will ich nicht auf dem Betze, hoffentlich bin ich da nicht alleine...

    Einmal editiert, zuletzt von Kollias ()

  • Nach diesem ersten Spiel muss man (zumindest vorerst) sagen:
    Gut eingekauft, Herr Kuntz!!
    Rodnei, Mandjeck, Ilisevic - das sind eindeutig Verstärkungen für das Team.

  • [quote='Kollias',index.php?page=Thread&postID=403220#post403220]So, bin auch zurück vom Berg und positiv überrascht, hätte nicht mit so einem Spiel gerechnet, der FCK hat so gespielt wie ich mir das vorstelle, schnell nach vorne und wenns drauf ankommt auch mal Ruhe ins Spiel bringen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Milchreis ()

  • Ich bin gerade vom Betze gekommen und kann nur sagen dass es ein anständiges Spiel von den unseren war. Der einzige der mir negativ auffiel war Hesse.

    [align=center]:schal:Einmal Lautern immer Lautern :schal:

  • Was Positiv für die Zukunft stimmt,mit Mandjeck und Ilicevic haben wir spieler in den Reihen die das Spiel lesen und auch schnell/ langsam machen können wenn es nötig ist.
    Die spielen mit Auge und sehen auch mal die Besser Positionierten Mitspieler.
    Echt,ich freue mich auf die nächsten spiele,hatt in der ersten HZ richtig spaß gemacht.

    Einmal editiert, zuletzt von Milchreis ()

  • Nach diesem ersten Spiel muss man (zumindest vorerst) sagen:
    Gut eingekauft, Herr Kuntz!!
    Rodnei, Mandjeck, Ilisevic - das sind eindeutig Verstärkungen für das Team.


    Nemec nicht zu vergessen, bei dem passen zwar die Laufwege noch nicht wirklich, aber der ist echt gut, erinnert mich irgendwie an Lokvenc: groß, bullig und kann auch mal einen Ball behaupten. Das wird ein echtes Luxusproblem wenn Lakic wieder fit ist.

  • hatt in der ersten HZ richtig spaß gemacht.


    Treffend formuliert - so darf es gerne weitergehen - abwarten was unsere "Auswärtsstärke" macht.


  • Nemec nicht zu vergessen, bei dem passen zwar die Laufwege noch nicht wirklich, aber der ist echt gut, erinnert mich irgendwie an Lokvenc: groß, bullig und kann auch mal einen Ball behaupten. Das wird ein echtes Luxusproblem wenn Lakic wieder fit ist.


    Lokvenc? Als ich den vorhin sah dacht ich es wäre der Hristov. Absolut identich mit ihm. wenn er sich auch entwickelt ist es doch klasse.


    Aber ich habe noch etwas negatives vergessen: Den schiri,der und seine Erbsebzähler an der Linie gingen ja wohl überhaupt net. Ab i dritte Liga. :jubel:

  • War zwar nicht im Stadion aber aufgrund der Berichte kann man wohl von einer ordentlichen Vorstellung der Mannschaft ausgehen.



    Das gibt erst einmal Sicherheit und ich bin gespannt auf die nächsten Spiele.