Beiträge von Sonny

    Krähberjer, dass war im Gegensatz zu deinem Vorschreiber, hervorragend beobachtet und fachlich genau analysiert.

    dreispitz, wenn du nicht verstehst, dass tatsächlich der Trainer für das Auftreten nach seinen Wechseln verantwortlich ist, dann weiß ich nicht. Krähberjer hat es genau treffend zusammengefasst, was nach seinen Wechseln passiert ist. Ich vermute mal, der gute Sascha weiß immer noch nicht, warum sie so eingebrochen sind. Der Schiedsrichter hat uns einen Riesengefallen getan, genau keine Sekunde Nachspielen zu lassen, auch wenn es dem Abbrennen von Pyro von den mindestens genauso Dummen im Waldhofblock, geschuldet war.


    Es ist egal, man zwitschert, dass das Unentschieden dem Sascha schneller mehr Freizeit beschert, als ihm lieb ist. Wird er bald wieder öfter an den Schwarzweihern sitzen und angeln. Lieber Kerl halt, aber für den Profisport ungeeignet.

    Das ist ein Vokabular, dass die geistige Reife und generelle Intelligenz dieser Kurve deutlich aufzeigt. Wie wir dieses Banner im Fernsehen gesehen haben, haben wir uns geschämt. Wenn dann allerdings in der Halbzeit von Notzon genau so etwas auch noch gelobt wird, braucht man sich da noch zu wundern, das es vollkommen gerecht ist wo wir stehen?

    ich kann auch gut mit dem Punkt Leben, und zwar aus dem Grund, weil wir enorm viel Glück hatten das wir nicht verloren haben. Nur deswegen bin ich mit dem zufrieden! Mit der Art und Weise ab der 65. Minute überhaupt nicht mehr. Schon woanders geschrieben, da hat der Fuchs an der Linie den Überblick im Hühnerstall verloren. Desweiteren sei die Frage erlaubt, warum wir denn schon wieder außer Puste geraten sind. Vielleicht deswegen weil wir einen absolut unfähigen auf der Konditionstrainerpisition haben? Geraten allerdings möglicherweise nicht so sehr in die Bredouille, wenn Mister ahnungslos hingeht und Starke zur Halbzeit auswechselt, damit die anderen nicht für ihn mitlaufen müssen.

    ich, ein überzeugter Thielegegner, fragt dich, was du für ein Spiel gesehen hast. Die Topchance vOn Kühlwetter wurde von wem nochmal ziemlich gut vorbereitet? Gefährliche Schüsse aus der zweiten Reihe gingen nur von Thiele aus. Erste Halbzeit, harte Flanken geschlagen, die leider nicht den Abnehmer fanden. Sogar in der Defensive hat er mehrmals mit Erfolg ausgeholfen. ich frage mich wirklich wer ihn auf diese Position gestellt hat, unser Nullchecker von Trainer kann es nicht gewesen sein.....

    Im Interview nach dem Spiel hat er seine ganze „Klasse“ demonstriert. Bis zur ersten Viertelstunde der zweiten Halbzeit hat er sehr treffend analysiert und selbst nach dem Spiel hat er noch keine Ahnung warum beim FCK der Faden gerissen ist. Das schlimme ist, als guter Trainer reagiere ich während des Spieles darauf. Das hat er mit seinen Auswechslungen alles andere als getan. Er wirkt einfach in seiner Außendarstellung hilflos und strahlt das auch aus.

    Wenn er weiterhin so auftritt wie in den letzten beiden Spielen, dann kommt von mir definitiv kein böses Wort mehr über die Lippen, ganz im Gegenteil. Auch heute wieder der Aktivposten der vorne Bälle fest gemacht hat und etwas Pech im Abschluss hatte. Im Gegensatz zu früher waren das aber Schüsse die aus der zweiten Reihe von ihm kamen und keine Rückgaben.


    Gerne weiter so. Das ist nur eine Beurteilung seiner sportlichen Leistung, genauso wie früher, nur hat sie da eben überhaupt nicht gepasst.

    so, nach langer Abstinenz und ausgiebigem Lesen inklusive massivem Amüsieren der letzten Beiträge, insbesondere derer von Mister“Intelektuell“ dreispitz, möchte ich jetzt noch eine klitzekleine Anmerkung zu dessen absurden „Berechnungen“ hinzufügen: Wie verhält sich eigentlich der Zuschauerschnitt aus den 80iger Jahren, wo wir meines Wissens nach ca 38000 Zuschauer maximal fassen konnten und der heutigen Zeit, wo ein Stadion mit 20000 schon extrem leer aussieht? Bitte erleuchte einen ewig Dummen.....

    Sebastian : auch wenn du nur noch als normaler User hier schreibst, ihr seid ein richtiger hinterfotziger Haufen. Kein Deut besser wie der Rest vom Berg. Wenn ich sagen würde die Erde ist rund, dann kommt aus eurer Ecke: Vollkommener Blödsinn, eine Scheibe ist sie, dass weiß doch jeder Depp. Immer genau gegen das, was ich schreibe.


    Im übrigen: frag mal die Leute in der „Nachtschicht“, die würden dir einiges erzählen können, wen zu sehr später Stunde ein gewisser Herr aus Berlin zur Höchstform aufläuft. Wenn ich was dazu schreiben würde, wäre es sowieso sinnlos, ihr behauptet eh immer das Gegenteil.


    Und jetzt warte ich förmlich drauf, dass ich mich beim nächsten Mal nicht mehr anmelden kann. Würde auch passen.


    Der Kämpfer hat es passend zusammengefasst.

    Sorry Kollege, aber vom Finanzmarkt hast du ja überhaupt keine Ahnung. Der Kurs einer Aktie alleine sagt doch null aus. Erst die Multiplikation mit der Anzahl ausgegebener Anteilsscheine ergibt den Unternehmenswert. Wer sagt denn ob Dortmund nicht fünf- oder gar zehnmal so viele Aktien im Umlauf hat wie der FCK? Vermutlich eher Faktor zwanzig.

    Mag sein. Das war dann ein klarer Fehler von mir. Was bin ich froh, dass ich mich mit dem Zeug nicht rumärgern muss, sondern jemand habe, der sich darum kümmert. Mir scheint, ich könnte meinen Lebensstil nicht halten, wenn ich mich selbst darum kümmern müsste.:rofl:

    Da man schließlich weiß, wer auf diesem Bild abgebildet ist, wird das den intelligenten Spielern, sofern vorhanden, nicht um die Ohren fliegen. Man kann schließlich erkennen welche geistigen Flachpfeifen hier abgebildet sind.

    Freuen darf man sich durchaus, aber doch bitte dementsprechend angemessen. Und nicht in dieser arroganten Art und Weise mit dem Zeigefinger auf den Mund. Das hat nämlich mit freuen im landläufigen Sinne nichts zu tun. Das ist aber dem Charakter des Spielers angemessen.

    Wo ist euer Stolz geblieben? Nehmt ihr von jedem Geld?


    Das machen die doch nur aus Werbung. Euch haben sie ja bereits als Fans!

    Dich kann man einfach nicht ernst nehmen. Du gehst vermutlich hoch und schreist noch im Brustton der Überzeugung: scheiß Bayern!. Genau so schätze ich dich ein. Und das war es jetzt auch schon. Du bist sowas von blockiert.