Wer verstärkt uns nächste Saison?

  • Ich denke die Hauptaufgabe von Hengen wird sein, so Viele Leistungsträger wie möglich zu halten und um diese, so wie oben schon von jemand geschrieben, eine hungrige Mannschaft aufzubauen.

    Wenn das gelingt bin ich guter Dinge das wir nächste Saison, Klassenerhalt vorausgesetzt, eine andere Rolle in der Liga spielen werden als dieses Jahr.

    Ein Abstieg in die vierte Liga käme meiner Meinung nach dem Todesstoß gleich.

    Wie will sich ein finanziell klammer FCK jemals wieder da unten raus befördern?

    Es tut mir leid, aber ich kann so gut wie keine „Leistungsträger“ erkennen!

    Nach dem blamablen Aus im Achtelfinale bei der Europameisterschaft 2016 der "Three Lions" gegen das Sensations-Team aus Island (1:2) macht ein Zitat von England-Legende Sir Bobby Charlton die Runde. Auf die Frage eines Reporters, wie sich denn die Weltmeister von 1966 gegen die Isländer geschlagen hätte, entgegnete Charlton: "Wir hätten 1:0 gewonnen." "1:0 nur?", hakte der Reporter nach - "Ja, die meisten von uns sind bereits schon über 70!", so die schlagfertige Antwort des Ex-ManU-Profis.




  • Es tut mir leid, aber ich kann so gut wie keine „Leistungsträger“ erkennen!

    Echt? Ich schon, ich sehe z.B. Götze, Zimmer und Herscher zur Zeit als solche. Kraus und Rieder bedingt. Sessa überzeugt im Mittelfeld. Ich denke, wenn man diese Spieler halten kann steht das Gerüst um das man eine Mannschaft aufbauen könnte.

    Bei Götze wird es sicher schwer werden, leider. Aber bei Zimmer könnte ich mir einen Verbleib vorstellen und die andren aufgezählten haben ja, soweit ich weiß einen Vertrag.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • Wichtig wäre es auch den Trainer unbedingt zu halten, denn bei den zahlreichen Wechseln heutzutage ist nichts mehr sicher. Einen besseren Trainer als den Antwerpen wird man wohl kaum bekommen.

  • ja, M.A. ist derzeit der "richtige Trainer", das passt (z.Zt,). MHD?


    Nach Kalli Feldkamp, mal wieder einer, der allseits akzeptiert wird, vom Verein, den Spielern, den Fans.

    Hoffentlich hat er, zusammen mit T.Hengen und S.O.Voigt auch glückliche Händchen, um die ausscheidenden Stamm-Spieler, mind. gleichwertig zu ersetzen.

    Hoffentlich werden Spieler, welche, keine Rolle spielen, abgegeben und durch bessere ersetzt (punktuell). Kader verkleinern, aber verbessern !


    Ach, wie wär das schön, wenn mal Konstanz über mehrere Jahre einkehren würde. Mir würde eine "gute Rolle" in der 2.Liga reichen !

  • erstmal müssen wir die Klasse halten....falls das geschieht, sehe ich eine Achse Götze-Rieder Zimmer-Sessa-Pourie... Götze wird schwierig, aber wenn wir jemals wieder nach oben kommen wollen, müssen exakt solche Spieler verpflichtet werden...Hercher hat sich zuletzt gut entwickelt, Kraus ist solide, beiden merkt man eine Identifikation an....Senger würde ich in jedem Fall versuchen länger zu verpflichten /auszuleihen....Von Spielern wie Zuck, Winkler und Redondo würde ich mich in jedem Fall trennen, bringen uns nicht weiter.......Ritter ist ne Wundertüte, kann sicherlich wesentlich mehr als er gezeigt hat...

  • Deshalb vertrete ich ja die Meinung, die nur wenige mit mir teilen, dass ein Abstieg langfristig betrachtet „nachhaltiger“ sein könnte, als das bisherige „weiter so“!

    Die Nichtskönner, die auch möglicherweise kein anderer Verein haben möchte, wären auf einen Schlag weg. Die „Gernegroß“, die administrativ Verantwortung hätten, würden möglicherweise auch gehen und die Investoren würden sicher eher einem „Umdenkungsprozess“ zustimmen.

    Es würde zwar einen zusätzlichen Aufstieg erforderlich machen, der aber zielgerichteter und direkter gestaltet werden könnte als das bisherige „Rumgeeiere“!!!

    An der Idee reizt mich am meisten die Möglichkeit eines "Umdenkungsprozesses" insbesondere, aber nicht nur, bei den SPI. Manchmal muß ein Vereinsgebilde einfach mal mit voller Wucht auf den Boden (der Tatsachen) knallen, damit der Schock und der Schmerz so stark werden, dass man für tiefergehende, grundsätzliche Veränderung bereit ist.

    Kennt man ja aus dem privaten Bereich!


    Was ist das Wappen? Doch nur eine Hülle.


    Eine Hülle, die ausgefüllt sein muss. Beim FCK ausgefüllt mit Leuten, die den FCK an den Rand der 4. Liga gebracht hat! Leute, die bisher nichts als Schlechtleistungen erbracht haben.

    ...und von den Mitgliedern im Februar nochmal bestätigt worden sind!

    "Etappenziel erreicht - Chance verpasst."

    Kommentar von Frederik Paulus vom kicker nach der Investorenentscheidung.

    Einmal editiert, zuletzt von Michael () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von bukowski mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • scheinbar versuchen wir niklas stierlin von haching,wieder zurück zu holen.


    er hat schon in unserer u17 gespielt und ist dann zur u19 nach leipzig gewechselt.

    von dort wechselte er dann nach haching.er war deutscher u19 nationalspieler und

    hat einiges an potenzial im zentralen mittelfeld.


    lassen wir uns mal überraschen

  • Er hat heute auch das 0:1 gemacht. Soweit ich das sehen kann, spielt er im Zentraldefensiven Mittelfeld. Als Ergänzung wohl nicht übel, aber dringlichen Bedarf sehe ich eher woanders, allen voran auf den Flügeln und in der Innenverteidigung.

  • Es ist zumindest der richtige Weg auf junge entwicklungsfähige Spieler zu setzen, welche die erste 11 ergänzen können. Auf Links haben wir auch bedarf und einige auf der Auswechselbank (Ritter, Huth) etc. müssten sich auch ihre Gedanken machen.

    Drecksladen. Seit 20 Jahren wird hier nur noch gelabert und nicht geliefert.

  • Mit dieser Abwehr kann man keinen Blumentopf gewinnen, da wird einem bei fast jeder Aktion Angst und bange... also muss da dringend etwas der Hebel angesetzt werden!

    Zudem halte ich es für essenziell Jean Zimmer und Felix Götze zu halten, außerdem würde ich MA langfristig an den Verein binden, wenn das gelingt sehe ich zum ersten Mal seit langer Zeit Licht am Ende des Tunnels.

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Der Kämpfer


    Leider glaube ich nicht daran das man beide halten kann, wird schon schwer genug einen zu halten, wenn es überhaupt klappt.

    Wäre schön wenn doch, aber ich kann es mir nicht vorstellen, leider.

    bei Zimmer sind die Chancen ungleich größer....für 2. Liga bei einem Verein der oben mitspielt und aufsteigen will reicht es nicht....

    Götze wäre ein Wunder, hier müssten wir 2 Liga mit Ambitionen spielen, um überhaupt realistisch im Rennen zu sein....

  • Mich überzeugt der Spieler nicht. das wäre einer für die Breite, aber keiner der sich von Bakhat und Co deutlich absetzt...

    Ich schätze ihn auch schwächer ein als ein Sickinger der in Form ist.

    Ich finde die Idee keine gute! und als Ersatz zu Sickinger wäre das meines Erachtens keine Stärkung sondern eine Schwächung des Kaders.

    Hat Stierlin eine besondere Fähigkeit auf der 6?

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

    Einmal editiert, zuletzt von Buggy ()

  • Hat Stierlin eine besondere Fähigkeit auf der 6?

    ich habe stierlin bisher nicht gesondert beachtet,erst als das gerücht aufkam,habe ich etwas quer gelesen.


    er wird als spieler beschrieben,der seinen körper einzusetzen weiß und auch unter bedrängnis noch versucht

    eine lösung zu finden.einzig die dringend benötigte kopfballstärke,geht ihm wohl ab.

  • ich habe stierlin bisher nicht gesondert beachtet,erst als das gerücht aufkam,habe ich etwas quer gelesen.


    er wird als spieler beschrieben,der seinen körper einzusetzen weiß und auch unter bedrängnis noch versucht

    eine lösung zu finden.einzig die dringend benötigte kopfballstärke,geht ihm wohl ab.

    ich habe ihn schon ein paar mal gesehen und sehe ihn als einen Spieler, der gut im 2 Kampf ist und ein wenig über seine Physis kommt - ohne dabei irgendwie heraus zu stechen.... weder schnell, noch sonst irgendwelche Eigenschaften, die ihn als Stammspieler befähigen könnten.. ich wäre mit so einer Verpflichtung wirklich super skeptisch.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • ich denke dass wir im Mittelfeld gut aufgestellt sind, sowohl defensiv, als auch offensiv...Ciftci kommt zurück für die 6, Rieder ist da....


    In der Innenverteidigung besteht Handlungsbedarf, sowie ein Stürmer....ob das mit Huth noch was wird, keine Ahnung...Pourie muss gehalten werden...

    Die Mannheimer sind angeblich an Schnatterer dran, den würde ich sofort, trotz hohem alter nehmen....Mentalitätsspieler, keiner Drecksack, gute Standards, ein Anführer


    Nicht vergessen sollten wir, dass einige Graupen zurückkommen, die das Budget belasten, allen voran Röser....hier hat Hengen viel Arbeit vor sich, den Besserverdiener an den Mann zu bringen, nachdem er auch bei den Münchner Türken gefloppt ist...

  • Die Mannheimer sind angeblich an Schnatterer dran, den würde ich sofort, trotz hohem alter nehmen....Mentalitätsspieler, keiner Drecksack, gute Standards, ein Anführer


    Nicht vergessen sollten wir, dass einige Graupen zurückkommen, die das Budget belasten, allen voran Röser....hier hat Hengen viel Arbeit vor sich, den Besserverdiener an den Mann zu bringen, nachdem er auch bei den Münchner Türken gefloppt ist...

    Nun ja, der Schnatterer ist 35 und ist diese Saison noch torlos in Heidenheim!!! Der würde gut in unser altes Schema passen " Fette Bezüge vorm Ruhestand"

    seine Zeit läuft ab

    ...soll nach Mannheim gehen :thumbup:


    und den Röser soll Hengen dringlichst von seiner Excel Liste streichen ;)

  • Ich vertraue Antwerpen zu 100%. Bin mir sicher dass er eine schlagkräftige Truppe zusammenbekommt, die vor allem die Giftigkeit wieder erlangt hat.

    Drecksladen. Seit 20 Jahren wird hier nur noch gelabert und nicht geliefert.