Trikots - Saison 2012 / 2013

  • Hatten wir das nicht schon mal mit schwarz und orange? :gruebel:


    Das erste gefällt mir überhaupt nicht, ich finde wir sollten nicht mit streifen rumlaufen sondern einem ganz normalen rot mit etwas weiß dabei.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Naja, da hat jemand das Standard-Uhlsport-Trikot genommen und Logo+Sponsor draufgemacht. Hat mit der Realität in den allermeisten Fällen genau nichts zu tun.

  • Das 1. geht gar net,ausserdem wär ich für eine Mitgliederbefragung bzw (Fanabstimmung). In Zeiten von Social Media sollte das eigentlich kein Problem mehr sein.

    „Es ist noch keiner vom Ball erschossen worden!"

    - Gerry Ehrmann -

  • Dann :beten: ich mal, dass dbb unrecht hat!

    "Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen."
    (Karl-Heinz Körbel, Trainer von Eintracht Frankfurt)

  • Das 1. geht gar net,ausserdem wär ich für eine Mitgliederbefragung bzw (Fanabstimmung). In Zeiten von Social Media sollte das eigentlich kein Problem mehr sein.

    Gute Idee, müsste dann aber zeitnah geschehen wenn wir nicht schon zu spät an sind im Bezug auf Entwürfe, Beschluss und Druck.

  • Sehe ich im ersten Trikot etwa graue Streifen ?
    Waeum können die nicht weiss sein ?
    Würde vermutlich noch einen tick besser aussehen !
    Aber die breiten roten Streifen gehen gar nicht.... :flow:

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen. (Horst Hrubesch)

  • Wenn dem wirklich so wäre. Ich fände das erste gar nicht schlecht.

    Dehäm is dehäm: Wer reist, lernt das umso mehr schätzen.

  • Wenn die Mannschaft die darin spielt, kämpft und den Wiederaufstieg schafft könnten sie von mir aus auch in den hässlichsten Trikots der Welt auflaufen.

    Wer die Menschlichkeit vergisst, weil man anderer Meinung ist, der schlägt der Freiheit ins Gesicht.

    Einmal editiert, zuletzt von CMotsch82man () aus folgendem Grund: Tippfehler korrigiert

  • Hauptsache weg mit dem Weinrot und dem hässlichen Wappen!

    "Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity"
    - Robert J. Hanlon

  • Hauptsache weg mit dem Weinrot und dem hässlichen Wappen!


    Also das Wappen ist das Traditionswappen mir gefällt das besser als das andere.

  • So unterscheiden sich die Geschmäcker eben. Ich finde das andere besser. Da wird man's nicht allen recht machen können :)

    "Never attribute to malice that which is adequately explained by stupidity"
    - Robert J. Hanlon

  • Naja, so Sprüche wie "egal worin die Auflaufen.. Hauptsache sie kämpfen" o.ä. liegen bei sowas ja immer schnell locker.


    Ich finde aber einen gewissen "ästhetischen" Charakter oder solche Kleinigkeiten wie ein Spruch oder eine Zeile aus ner Hymne sollte schon enthalten sein.
    Schließlich gebe ich 70 Euro für so ein Ding aus und im Sinne des FCK ist es auch, so ein Trikot im Mitte des 5stelligen Bereiches zu verkaufen. und zum Gespött möchte man sich auch nur ungern machen.
    Da sollte doch mehr Einfallsreichtum vorliegen, als bei oben gezeigten Versuchen!

    "Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen."
    (Karl-Heinz Körbel, Trainer von Eintracht Frankfurt)

  • So unterscheiden sich die Geschmäcker eben. Ich finde das andere besser. Da wird man's nicht allen recht machen können :)


    Deshalb gibt es ja auch einen Schlüsselanhänger, bei dem beide Wappen abgebildet sind! :P

  • also letztes Jahr gingen auch drei so Trikots ziemlich früh rum ....aber keine davon wurde es!
    ausserdem Trikot 1 + 2 sind beide weiss/rot oder? macht doch keinen sinn .....

  • Ich finde aber einen gewissen "ästhetischen" Charakter oder solche Kleinigkeiten wie ein Spruch oder eine Zeile aus ner Hymne sollte schon enthalten sein.
    Schließlich gebe ich 70 Euro für so ein Ding aus und im Sinne des FCK ist es auch, so ein Trikot im Mitte des 5stelligen Bereiches zu verkaufen. und zum Gespött möchte man sich auch nur ungern machen.

    Ich finde auch es sollte ein wenig ansprechender sein, zumal das Ding vermutlich nicht so ganz billig sein wird. Aber Mitte des 5stelligen Bereiches ? Wir verkaufen doch im Leben keine 50.000 Trikot's, ich schätze mal wenn es 10.000 sind liegen wir gut im Rennen und wären froh. Die aktuellen Zahlen würden mich sehr interessieren....

  • In erste Linie will ich nur, dass der Nostalgie Trend ein Ende nimmt und der FCK wieder zum chili-rot zurückkehrt !

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen. (Horst Hrubesch)

  • Mir gefällt das weinrot und das Traditionswappen auch sehr. Zurück zu den Wurzeln und es hat auch wenigstens noch ein Alleinstellungsmerkmal (oder gibt's ne andere Mannschaft, die weinrot hat?). Chili-rot verbinde ich inzwischen ehrlich gesagt mehr mit dem Depp... Liegt wohl daran, dass ich's zu oft live sehen musste.


    Andererseits würde mich mal interessieren, ob das weinrot den gleichen Einfluss auf das Spielergebnis hat wie chili-rote Trikots. Gab's da nicht mal ne Studie, dass Mannschaften mit roten Trikots erfolgreicher spielen? :P

    Dehäm is dehäm: Wer reist, lernt das umso mehr schätzen.

  • Wenn mich meine Quellen nicht ganz täuschen dann liegt dbb ganz schön daneben denn es wird ein unifarbenes, in ganz normalem Rot (kein Weinrot) gehaltenes Trikot werden. Das was die da abgebildet haben wäre als Heimtrikot aus der uhlsport Retro Linie und das wurde im Handel ganz sicher nicht als Heimtrikot präsentiert....

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Ich finde auch es sollte ein wenig ansprechender sein, zumal das Ding vermutlich nicht so ganz billig sein wird. Aber Mitte des 5stelligen Bereiches ? Wir verkaufen doch im Leben keine 50.000 Trikot's, ich schätze mal wenn es 10.000 sind liegen wir gut im Rennen und wären froh. Die aktuellen Zahlen würden mich sehr interessieren....


    Leider hab ich keine Zahlen gefunden und hab einfach mal so an die 40000 geschätzt. (Kann natürlich auch komplett daneben sein).
    Aber ein Beleg über die Zahlen würde mich auch sehr interessieren!

    "Den größten Fehler, den wir jetzt machen könnten, wäre, die Schuld beim Trainer zu suchen."
    (Karl-Heinz Körbel, Trainer von Eintracht Frankfurt)