Taktikbesprechung_Relegationshinspiel: TSG 1899 Hoffenheim - 1. FC Kaiserslautern

  • Eure zwei Stimmen für den Spieler des Tages 66

    1. Idrissou (35) 53%
    2. Borysiuk (19) 29%
    3. Löwe (18) 27%
    4. Baumjohann (16) 24%
    5. Dick (12) 18%
    6. Orban (6) 9%
    7. Hoffer (4) 6%
    8. Sippel (2) 3%
    9. Heintz (1) 2%
    10. Torrejón (0) 0%
    11. Weiser (0) 0%
    12. Riedel (0) 0%
    13. Bunjaku (0) 0%
    14. Zellner (0) 0%


    Endstand: 3:1 (2:0)


    Tore:
    1:0 Firmino
    2:0 Firmino
    2:1 Idrissou
    3:1 Schipplock



    Aufstellung:
    Sippel, Dick, Torrejón, Heintz, Löwe, Borysiuk, Orban, Weiser, Baumjohann, Hoffer, Idrissou


    (Bank: Hohs, Bugera, Riedel, Drazan, Köhler, Zellner, Bunjaku


    Ein- und Auswechslungen:
    68. Minute (Riedel für Hoffer)
    76. Minute (Bunjaku für Weise)
    90. Minute (Zellner für Idrissou)


    Kartenvergabe:
    Heintz, Torrejón, Baumjohann (gelb)


    Zuschauer: 31.150 (ausverkauft)

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • SO das wars dann mit der Bundesliga.....gegen diese Hoffenheimer, die jetzt erst Recht vor Selbstvertrauen strotzen, werden wir nie im Leben 2:0 gewinnen....Gisdol hat alles richtig gemacht.....Hoffenheim lebt....und ist eine Klasse besser als wir...die waren heute 4 mal gefährlich vorm Tor.....3 dinger haben sie gemacht...usnere Abwehr heute so schlecht wie in Cottbus.....ich HASSE DEN VERFICKTEN DFB UND DIE SCHEISS DFL.....Relegation ist unfair



    Der Wechsel von Riedel war fürn Arsch

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Foda, ein Trainer mit Eiern wechselt so aus wie dein Gegenüber nach dem 2:1.


    Du bist so scheisse feige

  • Wir haben es nicht verdient in die 1. Liga aufzusteigen.

  • Erste Halbzeit schwach, danach besser. Wichtiges Auswärtstor, schwache Abwehr. Foda hat richtig aufgestellt, Mo raus war ok aber wenn wir einen RV auf rechts offensiv stellen müssen stimmt was nicht.

  • Gutes Spiel, besonders die Taktik...


    Lange hohe Bälle auf Mo... Herr Foda, Sie sind ein Taktikgenie. Das Flügelspiel an für sich wird eh überbewertet.
    Die Abwehr sah bei den Gegentoren aus wie en Hühnerhaufen...


    Hoffen dass es mit der Unterstützung von 50000 am Montag klappt....

  • Heute haben wir uns selbst geschlagen, mit Simunek in der Innenverteidigung hätten wir heute niemals 3 Gegentore bekommen, da bin ich mir sicher...


    Die Wechslerei von Foda heute wieder unter aller Kanone... Wenn es am Montag nicht klappt hoffe ich das es das letzte Spiel unter Foda ist. Wer es mit der Mannschaft nicht schafft aufzusteigen ist gescheitert.


    Edit: Foda redet das Spiel wieder schön.

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

    Einmal editiert, zuletzt von Betze-Pelé ()

  • Die Wechslerei von Foda heute wieder unter aller Kanone... Wenn es am Montag nicht klappt hoffe ich das es das letzte Spiel unter Foda ist. Wer es mit der Mannschaft nicht schafft aufzusteigen ist gescheitert.


    Quaack... oder Quark. Das 3:1 war natürlich beschissen unnötig! Aber ansonsten haben wir nicht aufgegeben!

  • Ich will ja keine Namen nennen,aber so einige haben in diesem Forum eigentlich nichts zu suchen.
    Wo bleibt die Sachlichkeit? Statt desen nur Beleidigungen und Beschimpfungen.Wahrscheinlich alles pubertäre Halbstarke

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • Quaack... oder Quark. Das 3:1 war natürlich beschissen unnötig! Aber ansonsten haben wir nicht aufgegeben!


    Du redest doch eh immer alles schön.

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • Du redest doch eh immer alles schön.


    Genauso Quark. Wir gesagt das 3:1 war wirklich saudumm und unnötig. Aber letztlich ist es kein schlechtes Spiel von uns gewesen, wir haben mit dem dagegen gehalten was wir hatten und das Glück ist mit den Tüchtigen und deswegen steigen wir auf! Wenn ich es anders sehen würde hätte ich meine Gründe!

  • Also haltet mal den Ball flach. Ein deutlicher Klassenunterschied war das heute nicht. Von beiden Teams wars keine Glanleistung, aber das war im Spiel Zweitligist gegen 16. auch nicht zu erwarten. Die zwei üblen Abwehrpatzer waren übel, aber sowas kann passieren. Die Offensive muss auf jeden Fall stärker werden und unsere Standards müssen besser werden. Wenn man bei 10 Ecken nichts rausholt, dann passt da was nicht.


    Idrissou hat das Tor gemacht, aber es kann nicht sein, dass da einer 45 Minuten Standfussball macht und die simpelsten Bälle direkt zum Gegner schiebt. Würde ich auch mal überdenken, ob der da vorne von Anfang an stehen sollte. Ist ein guter Stürmer, aber seine Einstellung passt einfach phasenweise nicht.

  • Haltet einfach mal euren Mund, meckern könnt ihr nach dem Rückspiel, es war nicht alles schlecht heute, 2-1 wäre wohl das richtige Ergebnis gewesen, aber bitte verliert jetzt nicht die Hoffnung!

  • Zitat

    Genauso Quark. Wir gesagt das 3:1 war wirklich saudumm und unnötig. Aber letztlich ist es kein schlechtes Spiel von uns gewesen, wir haben mit dem dagegen gehalten was wir hatten und das Glück ist mit den Tüchtigen und deswegen steigen wir auf! Wenn ich es anders sehen würde hätte ich meine Gründe!


    Sorry aber kein schlechtes spiel?
    Wir hatten nach dem 2:1 10gute minuten das wars. Wir hatten auser der chance von hoffer am anfang nix mehr. Und der hoffenheimer muss das 4:1 machen dann wäre Ruhe. Und wir würden nicht noch ein Fünkchen hoffnung haben



    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2

    "I did it for me. I liked it. I was good at it. And I was really -- I was alive."


    WW

  • 1, Wo kann man beantragen, dass Leute wie AC84 gesperrt werden. Gibt es sowas wie ien "Volksbegehren"? Ich werde für mich mal schauen wie das mit ignore geht


    Zum Spiel:


    Es ist eine schlechte Ausgangsposition.
    Wir waren spielerisch weitgehend unterlegen - solanger Ho$$enheim ihr Potntial ausgespielt hat.
    DAs machen die aber nicht immer und auch nicht sehr lange - in diesem Spiel.
    nsch dem 1:2 hatt Ho$$enheim gewackelt. Da habe ich das 2:2 im Bereich des möglichen gesehen. Kam dann leider anders.


    Rein technisch/spielerisch giibt eshirt snfrtr fir fsd brddrt beurteilen können. Deshalb nur kurz
    Wir haben unser eigenes Mittelfeld häufig mit langen Pässen ausgespielt. Hohe Bälle waren dummerweise bei einem Ho$$enheimer Abwehrrisen nicht so ganz ideal. Genau deshalb habe ich das Flügelspiel bis an die Grundlinie vemißt. Mitchel ist schnell und ganz provokativ gefragt. Wäre es heute so verkehrt gewesen wenn Jimmy zwischendurch mal über den Flügel flitzt?P

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie