Simon Zoller (07/2013 - 06/2014; 02/2015 - 06/2015)

  • Naja, in der 1.Liga (für die die Idee ja nur in Frage kommt), hat Zoller doch noch gar nichts gerissen. Ob Zoller jetzt die beste Lösung für die Bundesliga wäre, sei mal dahingestellt. Ist ja jetzt nicht so, als hätte er dort und auch in der 2.Liga nach der tollen Starthinrunde genetzt ohne Ende.

  • Hmmm... haben die Gayböcke nicht erst vor kurzem verlauten lassen, das Simon aaaaaauf alle Fälle nach dieser Saison zurückkehre und das man auf jedenfall mit im plane für die neue Saison??? Wenn man das jetzt so liest....tztztztztz. Wie´s Fähndel im Wind!!!! :rofl:

    Die Bier sin jo ganz ok, awwer die Schnäps fehle in dem Kacklade! ! ! Ole Rot Weiß... so laaft die G´schicht ! ! ! :headbang:

  • @Kollias
    Was besseres zum dem Preis bekommen wir auch nur mit Glück. Simon ist gut drauf und wenn das klappt ist er schon integriert, auch in der Bundesliga. Das wird dann schon passen denke ich!

  • Hmmm... haben die Gayböcke nicht erst vor kurzem verlauten lassen, das Simon aaaaaauf alle Fälle nach dieser Saison zurückkehre und das man auf jedenfall mit im plane für die neue Saison??? Wenn man das jetzt so liest....tztztztztz. Wie´s Fähndel im Wind!!!! :rofl:


    ja Schmadtke sagte dies auch in einem Interview. Aber Stöger, Kölner Trainer, hat schon einiges an Dreck Simon Zoller hinterher geworfen was vermuten lässt das Stöger Zoller nicht mehr will vorausgesetzt der Kölner Express berichtet nicht unseriös.

  • Die werden wohl das Geld für Ujah und Zoller nehmen und investieren. Wir bekommen sicher keinen bezahlbaren Spieler mit einem Torriecher wie Zoller ihn hat. Auch wenn es in Köln nicht lief, bei uns hat er es gezeigt. Hoffe wir steigen auf und er bleibt bei uns.

  • "Bezahlbaren Spieler", "Zu dem Preis".
    Wissen wir denn, was Köln für Zoller will?Die geben sich sicherlich nicht die Blöße und verscheuern den für eine Million an uns, nachdem wir von denen 4 Millionen bekommen haben.

  • Waren es nicht 3? Dass wir ihn nicht für 1 Mio bekommen ist klar. Ein Betrag um die 2 Mio kann ich mir aber vorstellen. In Köln scheint es nicht zu passen. Wenn er dort noch ein Jahr auf der Bank sitzt steigt der Wert sicher auch nicht mehr.

  • Stimmt natürlich, waren drei Millionen €. Ändert nichts an meiner Aussage, dass wir da ordentl. Geld auf den Tisch legen müssen für einen, der in der 1.Liga nichts gerissen hat.

  • Klar wäre es für unsere Verhältnisse viel. Nur wenn wir uns mit dem Budget auf dem Stürmermarkt umschauen läuft es wieder auf eine Überraschung hinaus. Und bevor die Millionen wieder nach Israel gehen und nichts dabei rauskommt, investieren wir es lieber in Zoller, von dem wir wissen dass er sowohl das Potential als auch den Torriecher hat.


    Aber erst mal abwarten ob die Kölner ihn auch wirklich gehen lassen.

  • Ich denke in Köln hat es einfach von Anfang an nicht richtig gepasst. Und wenn der Kopf nicht frei ist kann man sein Potenzial auch nicht abrufen, dazu kam noch der große mediale Druck in Köln. Bei uns fühlt er sich nach eigener Aussage wohl und ich bin der Überzeugung, dass er sich im richtigen Umfeld auch zu einem guten Erstligastürmer entwickeln kann. Aber bevor das ein ernsthaftes Thema wird, muss erstmal der Aufstieg geschafft werden und Köln bei der Geschichte mitspielen.

  • Das Köln auch an Orban interresse Hat könnte ich mir auch gut vorstellen das da eventuel ein Tausch im Raum steht naja ist nur eine Vermutung meiner seit´s

  • @Ramon
    Köln wird sich Orban nicht leisten können, der heiseste Kandidat für eine Verpflichtung scheint Leverkusen zu sein ......

    DAS LICHT GEHT AUS,
    WIR GEHN NACH HAUS,
    RABINGEL RABANGEL RABUMM BUMM BUMM!

  • Ich denke auch, dass Willi Orban gehen wird, egal in welcher Liga der FCK nächste Saison spielt.


    In Bezug auf Simon Zoller muss man einfach abwarten. So manche Aussagen vom 1.FC Köln sind nach meiner Meinung einfach taktische Spielchen. Es wird auch darauf ankommen, welche Summe der FCK für die Verpflichtung von Simon Zoller bereit ist auszugeben.

  • Zitat

    Entgegen anderslauternden Gerüchten ist Kaiserslauterns Willi Orban nicht unter den Kandidaten.(...)
    (...)Deshalb muss Simon Zoller wohl definitiv zurückkehren. „Wir haben nie etwas anderes gesagt“, betont Schmadtke. Trotzdem müssten noch zwei Angreifer her.


    http://www.express.de


    die ganzen spekulationen bringen jetzt eh noch nix

  • Ich denk schon das man ihm bei Aufstieg irgendwie von Köln loseisen kann. Das sind doch nur die bekannten Psychospiele. In diesem Geschäft darf man heute zu Tage da eh nichts mehr glauben.

  • da hast du recht wenn man auch bedenken muss das wir kaum Flanken oder gescheite Anspiele auf Zoller gespielt haben.....wie gefärhlich Zoller sein kann hat er dann in der einen Szene gezeigt wo dann endlich mal geflankt wurde......

  • Hab grade diesen Artikel auf N.24.de gefunden!


    "Trainer Peter Stöger vom 1. FC Köln hat Stürmer Simon Zoller für seine Winter-Flucht zum Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern kritisiert. “Er hat für sich jetzt wohl auch festgestellt, dass er besser hier geblieben wäre”, meinte der Österreicher beim Trainings-Auftakt am Mittwoch.


    Zoller hatte sich nach einer enttäuschenden Hinrunde zu seinem Ex-Klub in die Pfalz ausleihen lassen, dort in der Rückrunde aber nur drei Tore erzielt. “Er hat gesehen, wie sich Yuya Osako hier entwickelt hat”, sagte Stöger mit Blick auf den Japaner, der sich nach einer ebenfalls enttäuschenden ersten Halbserie in Köln durchgebissen und einen Stammplatz gesichert hat. Osako habe nun einen Vorteil, hatte Stöger schon zuletzt gesagt, “Simon startet dagegen wie alle anderen wieder bei Null.”


    Na dann viel Spaß @ Simon
    Nach Modeste, Hosinier und Osako wohl nur Stümper, öhm Stürmer Nr. 4! :respekt: :thumbup:


    Wäsch was!!! Kumm eefach Häm uff de Betze!

    Die Bier sin jo ganz ok, awwer die Schnäps fehle in dem Kacklade! ! ! Ole Rot Weiß... so laaft die G´schicht ! ! ! :headbang:

  • Bestimmt heißt es bald wieder man will ihn nur heiß machen damit. Zu solchen Aussagen über einen eigenen Spieler und über einen Verein (FCK) von dem ich keine Ahnung sollte sich auch ein Stöger nicht hinreißen lassen. Das zeugt nicht gerade von Respekt.