Simon Zoller (07/2013 - 06/2014; 02/2015 - 06/2015)

  • Quelle: 1.FC Kaiserslautern


    Spielerprofil auf transfermarkt.de

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Aaaaaah unser neuer Goalgetter. Ja dann Kamerad bitte zeigen was Du drauf hast.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • von der Statistik drängt er sich nicht auf...


    Wollen mal hoffen, dass er besser ist, als seine Statistik...


    Mit 1,79 auch kein Riese...


    Hat ihn jemand spielen sehen? Wie ist sein Kopfballspiel?
    Kann er als Back-Up für Mo spielen?

    ----------------------------------------------------
    KEINE PFIFFE GEGEN UNSERE MANNSCHAFT IN DER WEST


    :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild:

  • dann hoffe ich auf eine positive Überraschung...


    Aber wenn er kein Back-Up für Mo ist, frage ich mich, warum wir dann nicht unseren bestehenden Stürmern eine Chance geben.


    Was Wooten letzte Saison geleistet hat, ist doch mindestens so einzuschätzen, wie die Leistung von Zoller...


    Naja, vielleicht kapier ich es ja noch. Ich weiß halt so gut wie nix über ihn.

    ----------------------------------------------------
    KEINE PFIFFE GEGEN UNSERE MANNSCHAFT IN DER WEST


    :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild: :schild:

    Einmal editiert, zuletzt von Walz aus der Pfalz ()

  • Und wer schreibt das Ganze jetzt mal auf und stellt es in der nächsten MV mal vor und lässt sich das erklären? :gruebel:
    das ist unfassbar was da gerade abgeht..
    Es gibt jetzt nur noch eines dass das halbwegs erklären würde, ein Verkauf von Bunjaku..

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

    Einmal editiert, zuletzt von Buggy ()

  • Herzlich willkommen. Von den Leistungsdaten und von der letzten Saison her ein Top-Transfer. Denke, dass Zoller bei uns einschlägt. Sollte ein ganz Guter werden.
    Glückwunschg an SK, dass er Zoller nach Lautern geholt hat. :thumbup:

  • Herzlich Willkommen und viel Erfolg bei uns! :schild:

    Von den Leistungsdaten und von der letzten Saison her ein Top-Transfer.

    Mir kommt es vor als wolltest du diesen Transfer um jeden Preis in ein gutes Licht rücken. Ich finde weiterhin, dass eine Verpflichtung Zollers bei den schon vorhandenen Stürmern nicht sinnvoll ist. Mit Idrissou und Bunjaku haben wir zwei gestandene Stürmer. Mit Wooten, Derstroff und Kuba sind drei Talente in der Hinterhand. Ein Zoller ist eindeutig die Kategorie Talent, weil er aus der 3. Liga kommt und noch keine Erfahrung in der 2. Liga - geschweige denn der Bundesliga - vorweisen kann.


    Was also haben Kuntz und Foda vor? Selbst wenn man Kuba nicht dazurechnet sind wir gut aufgestellt. Wird ein Wooten doch noch abgegeben? Oder ein Derstroff? Kann man für einen der beiden die 400k € Ablöse wieder reinkriegen?


    Aus meiner Sicht sind da 400k € in eine Kategorie Spieler investiert worden, die wir eigentlich schon haben. Und fünf Stürmer brauchen wir nicht, das haben wir vergangenes Jahr unter Foda schon nicht gebraucht. Da ist Derstroff als Stürmer Nr. 4 nie zum Zuge gekommen. Und jetzt mit fünf (oder gar sechs?) Stürmern in diese Spielzeit gehen? Das kann doch unmöglich der Plan sein?

  • also ich habe nee dauerkarte von osnabrück und hae ihn letzte saison oft spielen sehen... also er ist sicher kein mann der mo ersetzen kann er ist eher der der um ihn herum spielt in einem 2 mann sturm...


    ich bin mir aber nicht so sicher ob er uns richtig weiter helfen kann...
    was mich am meisten verwundert ist das er eine sehr starke saison gespielt hat und als wollitz kurz vor saison ende weg war ging seine leistung berg ab...in den aufstiegsspielen war er sehr schlecht...


    bin auf ihn sehr gespannt

  • Nun isser da nun hoffen wir doch das Beste und drücken alle Daumen! Was anderes kann man eh nicht machen. Was spricht dagegen das er eine Top Saison bei uns spielt... eigtl. nichts... ^^ positiv Denken.

  • Wie ich es erst einmal immer grundsätzlich mache, begrüße ich Simon Zoller erst einmal auf das herzlichste beim FCK!


    Lob und Kritik spare ich mir mal solange auf, bis ich von dem Spieler im Trikot des FCK spielen gesehen habe.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

    Einmal editiert, zuletzt von Ronnie Wendt ()

  • Es kritisiert ja auch niemand den Spieler sondern vielmehr den Sinn und Zweck dieser Verpflichtung.


    Wo bleibt der Sportdirektor damit dieses Treiben ein Ende hat ?

  • dietmar, auch wenn du bestrebt bist hier den Antipoden zu geben, solltest du dich nicht dazu hinreißen, den Transfer als "Toptransfer" zu erheben. Das ist über die Maßen polemisch.


    Und ich wüsste auch nicht, was ihn jetzt hier als Drittligaspieler gegenüber einem Zweitligaspieler wie Wooten oder sogar Swierczok qualifiziert.


    Das ist alles nur noch konfus.

  • Grundsätzlich hätte ich nichts dagegen, wenn man einen Simon Zoller holt. Aber wenn man einen wie Wooten und Swierczok hat? Ich kann nicht beurteilen, ob Zoller besser ist als die beiden, aber irgendwie kann ich es mir nicht so wirklich vorstellen. Wenn jetzt Zoller nicht einschlägt, gibt das schon wieder böses Blut, wogegen man da bei z.B. Wooten garkein Risiko hätte.

  • Schwer zu sagen, ob und wann er uns verstärkt. Einfach mal abwarten. Bin halt der Meinung, dass man als Spitzenteam 4, eher 5 gute Stürmer braucht. Wie schnell sind 1 oder 2 verletzt. Mir ist gestern die Achillessehne gerissen, nächste Woche OP, 6 Wochen Spezialschuh, Reha.....So schnell kanns passieren. Wünsche das natürlich keinem unserer Spieler.
    Denke in der Winterpause können wir uns ein Urteil erlauben. Top oder Flop, oder irgendwo dazwischen.

  • Schwer zu sagen, ob und wann er uns verstärkt. Einfach mal abwarten. Bin halt der Meinung, dass man als Spitzenteam 4, eher 5 gute Stürmer braucht. Wie schnell sind 1 oder 2 verletzt. Mir ist gestern die Achillessehne gerissen, nächste Woche OP, 6 Wochen Spezialschuh, Reha.....So schnell kanns passieren. Wünsche das natürlich keinem unserer Spieler.
    Denke in der Winterpause können wir uns ein Urteil erlauben. Top oder Flop, oder irgendwo dazwischen.

    Gute Besserung!


    Ich gebe dir recht, 4-5 Stürmer braucht man. Aber wir haben Bunjaku, Idrissou, Kuba, Wooten, Derstroff und Zoller. Micanski rechne ich schon nicht mehr. Das wären dann sechs.
    Und keiner ist dabei, der einem Stürmertyp wie Idrissou entspricht. Ich sehe (sah auch in der letzten Saison) nicht das Problem im Sturm. Unsere zwei Toptorjäger haben dreissig Tore geschossen, was eine ordentliche Quote ist. Nur haben wir hinter denen keine torgefährlichen Mittelfeldspieler, geschweige denn Verteidiger wie Amedick oder Rodnei, die auch immer mal für ein Tor gut waren. Dazu kommt, dass die Stümer vorne öfter mal verhungern weil nix kommt.
    Meiner Meinung nach hätten wir mit den Stürmern die da sind in die Runde gehen können, einem Stürmertyp wie Idrissou könnte man noch ergänzen. Auch weil von den vorhandenen sechs Stürmern mindestens zwei (wenn alle fit sind) sich auf der Tribüne wiederfinden.

    Die müssen denken: 'Scheiße, heute spielen wir gegen Kaiserslautern'. Die müssen wissen: Hier brennt die Bude." (C. Hemlein.)

  • Nix gegen den Spieler Zoller.


    Aber ich finde unsere Tansferpolitik wiedermal sehr fragwürdig.


    Da wird wieder viel Masse statt Klasse geholt. Warum holt man einen Zoller der sich in der zweiten Liga noch überhaupt nicht bewiesen hat und in der dritten grade mal eine halbwegs gute Saison gespielt hat, wenn man als Backup einen Wooten hat der schon eindeutig gezeigt hat, dass er gute Leistungen in der zweiten Liga bringt... Ich weiß langsam echt nichtmehr was das soll und was der Spieler Wooten verbrochen hat, dass er nicht einfach mal das Vertrauen des Trainers geschenkt bekommt...


    Da wirft Kuntz wieder ohne Not Geld aus dem Fenster raus... 400.000 Euro für einen Drittligaspieler, der nurnoch ein Jahr Vertrag hat ist schon ne ganz Menge.


    @ teufelskerl


    Foda hat halt unsere Schwachstelle ausgemacht... Es sind nicht fehlende Flügelspieler, ein Offensiver Mittelfeldspieler der Baumi 1:1 ersetzt oder das Backup-Problem mit Mo...
    Und da Foda die Schuld eh lieber bei anderen sucht, hat es ja auch logischerweise nix mit dem Training, der taktischen Ausrichtung und der Einstellung der Mannschaft zu tun.


    Nein es ist eindeutig, dass uns in der Offensive die Power fehlt. Gehe schwer davon aus das Zoller nicht die letzte Verpflichtung im Sturm gewesen ist. :autsch:

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

    2 Mal editiert, zuletzt von Betze-Pelé ()

  • Bin halt der Meinung, dass man als Spitzenteam 4, eher 5 gute Stürmer braucht.


    Selbst die Bayern haben sich nur 3 gleistet. Dortmund auch nur 3. So zerlegt die Realität die Theorie.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...