Planung Saison 2014/15

  • Wenn man die letzten Stationen von Hengen liest, sieht das gar nicht schlecht aus. Scout in Everton und beim HSV. Leiter vom NLZ und Trainer der U23 in Aachen. Ein Netzwerk hat der sicherlich.


    Biss hat er auch. Den FCK hat er zumindest schon einmal verklagt. :biggrin:


    Leider viel zu früh quasi ein Sportinvalide.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

    2 Mal editiert, zuletzt von rees1973 ()

  • Mir wird bei allen 3 Namen Angst und Bange.
    Ob Hengen oder die anderen zwei das Genie besitzen, was noch niemand entdeckt hat, darf stark bezweifelt werden.


    Fakt ist: Wir verschlafen die erste wichtige Transfer-Phase, gleich nach der Saison. Stefan Kuntz hätte die Weichen für die Installation eines Sportdirektors vor 4 Wochen oder früher stellen müssen.
    Wir brauchen diesen starken und intelligenten 2. starken Mann neben SK. Dortmund und Bayern machen es vor, ettliche andere Vereine ziehen nach. Dort ist ein System zu erkennen in der Transferpolitik.
    Ältere Spieler mit einigen Bundesligaspielen zu holen bringt uns langfristig nicht weiter!


    Uns fehlen die kreativen und klugen Köpfe mit Weitblick, die für nachhaltiges und solides Wirtschaften(!) gleichermaßen stehen wir für sportliche Perspektive!!!


    Sforza könnte so einer sein.


    Die Allheilmittel "Tradition, Bastion BB, Einsatz, Herzblut" für den sportlichen Erfolg ist langsam aber sicher aufgebraucht und taugen nichts mehr.
    Der FCK braucht den Umbruch, der Aufstieg wurde zwei mal verfehlt, das ist bitter. Jeder einzelne Spieler und Funktionär im Verein sollte sich ehrlich hinterfragen und reflektieren, ob er alles getan hat um den FCK in die erste Liga zu helfen.


    Jetzt ist der Knackpunkt, wo sich entscheidet, ob wir die nächsten 10, 20 Jahre im Mittelmaas versacken, oder ob ernsthaft ein RUCK durch den FCK geht. So langsam brechen die Fans weg, trotz der viel gepriesenen "Tradition" !!!

    Nichts gegen die Bielefelder Alm und den Bökelberg, aber der Mount Everest des deutschen Fußballs steht in Kaiserslautern: der Betzenberg. Journalist Frank Rothfuss aus Stuttgart


    Rechtliches

    „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt.“

    2 Mal editiert, zuletzt von Schobbeschorle ()

  • Die aktuelle Situation bereitet mir viele Ängste und Sorgen!


    - Es wurde noch kein neuer Sponsor verkündet. Dies bedeutet m.E. dass man auch noch keinen belastbare Etatplanung hat
    - Wir haben noch keinen SD, obwohl das problem seit Monaten im Raum steht. Dieser soll die Personalplanung für die nächste Saison machen. Am 1. Tag bei Arbeitsantritt wird dies nicht möglich seiin
    - Wir haben bisher nur die "Wunschabgänge" verkündet. Andere Mannschaften haben bereits den Kader für die nächste Saison. Wann soll bei uns mit Neuverpflichtungen begonnen werden?


    Ich sehe uns hier stark im Nachteil zu anderen Vereienen. Bekannte wechselwillige Spieler werden weitgehend vom Markt sein bevor unser "neues System" überhaupt ins Laufen kommt.


    Für mich ist diese Vorgehensweise absolut unprofessionell!

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Hier werden doch nur, wieder einmal, Ausreden für das nächste Versagen gesucht.


    Aber die Nixkönner vom Vorstand und vom Aufsichtsrat haben ja nix falsch gemacht :auslachen:


    Als erstes muss dieser unfähige Trainer gehen und zwar jetzt, nicht erst nach dem 5ten Spieltag der neuen Saison.
    Warum? Ja ich frage mich, was hat diese Truppe eigentlich im Wintertrainingslager eingeübt. Die Leistungen im Dezember waren ja
    schon extrem übel, aber was nach der Winterpause abgeliefert wurde :lol: Welcher genialer Scout hat den diesen Wundertransfer EDE spielen sehen und wann und wo, das würde mich mal interessieren :feilschen:


    Es wird nur besser wenn endlich dieser unfähige Aufsichtsrat abgelöst wird und dann durch Mitglieder ersetzt werden, die auch Ahnung vom Fussball haben (ja, es gibt genug Ex-Spieler die sich einbringen würden zum Wohle des FCK)


    Natürlich muss auch der ganze Klüngel-Sumpf des grinsenden Sonnengottes Kuntz entsorgt werden, vielleicht findet er ja noch nen Oma, die dann auch für den FCK arbeiten kann (leider werden wir die ganzen Machenschaften erst erfahren wenn die Ärä-Kuntz, endlich, zu Ende wäre :amen: )


    Der Zuschauer hat ja schon abgestimmt was er von dem Trainer und seiner Taktik hält, jetzt müssen nur noch die Mitglieder dafür sorgen, bei nächster Jahreshauptversammlung, diesen Aufsichtsrat und Vorstand endlich abzuwählen (durch Nichtentlastung des Aufsichtsrates und Vorstandes) aber dafür müssen dann die, laut Kuntz *Ratten*, aus Ihren Löchern kommen und auch mal *Eier zeigen* und nicht nur sich einlullen lassen.

    Leute jetzt hört doch endlich mal auf den ZahnlosHai: Wir haben ein Abwehrproblem, warum erkennt das, ausser Ihm, nur keiner? Habt Ihr so wenig Ahnung und 1 Tor in 5 Spielen ist doch durch das Abwehrproblem begründet, kapiert doch endlich mal die Denkweise des Superhirn ZahnlosHai, zumindest solange bitte, bis er wieder (zum gefühlten 1000ten Mal) seine Meinung ändert.


    FCK hat ein Abwehrproblem :hammer:

  • macht euch nicht so nen kopp wegen neuen spielern


    unsere scouts werden bei der wm in brasilien ,sicher die nötigen spieler finden.
    wenn die dann nicht zu uns wechseln wollen,haben wir es wenigstens versucht.

  • Sehr guter Humor......Everton und beim HSV ist jetzt nicht wirklich ein Aushängeschild....und U23 in Aachen...ist wie A-Jugend in Pforzheim naja....ich sehe erst mal keine wirkliche Qualifikation.


    Aber wir wollten ja alle einen SD ....jetzt ist es schon wieder der Falsche!!...lachlaut..Ich hab so das Gefühl als hätte jeder Fan seinen eigenen Vorschlag und wehe der wirds nicht. Dann wird der neue SD sowieso zur Sau gemacht!!!!....Alleine nur um Recht zu behalten, dass der eigene Vorschlag besser gewesen sein könnte, hätte würde sein können....Hurra....Ach Quatsch, am besten wäre jeder gleich selbst als SD...und wenn man selbst nicht wird, sind die anderen sowieso fürn Boppes

    :bier:Kingloius

    3 Mal editiert, zuletzt von Kinglouis ()

  • Inwiefern ist Everton bitte kein Aushängeschild??
    Die waren in den letzten 10 Jahren so gut wie immer für mindestens die EL qualifiziert und das in einer Liga, die sportlich doch nochmal ein wenig stärker ist als die Bundesliga.


    Und der HSV ist trotz der letzten Grottensaison jetzt auch nicht gerade dafür bekannt keine guten Spielertransfers gemacht zu haben, bei denen hapert es an ganz anderen Ecken!

  • Mir kommt es so vor,als wenn erst mal geplant wird,wann mit den Planungen angefangen wird. :ironie:

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • Und der HSV ist trotz der letzten Grottensaison jetzt auch nicht gerade dafür bekannt keine guten Spielertransfers gemacht zu haben, bei denen hapert es an ganz anderen Ecken!


    Elia, Berg, Neves, Kacar... nur ein Paar aus dem Stehgreif

    "Steh auf Mann!" Chris Löwe, 02.09.2013


    "Wenn der Kopf funktioniert, ist das wie ein drittes Bein!"

  • chris0709
    bei allem Frust sollte man die Realitäten nicht mit einem Kaufmannsladen für 8 jährige verwechseln
    Auch der FCK ist ein mittelgrpoßes Wirtschaftsunternehmen, das man nicht von einigen Fans kontorllieren lassen kann. Dafür bedarf es betriebswirtschaftlichem und juristischem Fachwissen.
    Wenn Du die aktelle Besetzung für ungeeignet hältst kannst du dich ja bei einer MV - wenn du die Stimmen daüfr bekpmmst auch außerordentlich -. bewerben und dann diese Verantwortung übernehmen



    Ånsonsten denke ich, dass alles auf dem objektiven Prüfstand stehen sollte. Auch ein STefan Kuntz, auch ein Runjaic


    Es ist für mich völlig unverstädnlich wie wir in einem WM Jahr mit extrem kurzen Handlungszeiträumen den Schlußverkauf ausrufen ohne vorher Alternativen zu haben
    Das kann sehr schnell in eine ganz schwere Saison führen

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • achim71
    Man bietet in etwa die halbe Mannschaft zum Kauf an ohne erkennbare Alternativen zu haben
    Um diese Alternativen soll sich der neue SD kümmern der bis dato noch nicht einmal installiert ist - ebenso wenig wie ein neuer Haupstposor
    Wir fangen damit an einen neue Mannschaft zu bauen - momentan sieht das nach 8-10 neuen Spielern aus - wenn andere Vereine damit bereits fertig sind
    Für uns wird das übrig bleiben was Rudis Resterampe zu bieten hat!

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Wir fangen damit an einen neue Mannschaft zu bauen



    ----------------------------------Müller(Sippel)-----------------------------------------------
    Riedel(X)-----------------------X-------------------------Torre-------------------------------Löwe


    ----------------------------X(Karl,Boris)--------------Jensen---------------------------------



    X(Matmour)------------------------------------------------------------------Zimmer(Gaus,Drazan)


    ---------------------------------------X--------------X---------------------------------------

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Folgende Vorschläge für Neuzugänge
    Julian Green (FC Bayern2)
    Da Bayern diesen wahrscheinlich nicht abgibt, wäre hier eine Ausleihe von mind. 2Jahren für beide Jahren sinvoll.


    Sercan Sararer (VFB Stuttgart)
    Konnte sich beim VFB nicht durchsetzen, jedoch war dieser bei Greuther Fürth einer der Besten.
    Kauf wäre möglich, da dieser beim VFB unter den verschiedenen Trainern nie eine Chance hatte.


    Raphael Holzhauser (VFB Stuttgart/ FC Augsburg)
    Hatte letzte Saison wenig Einsätze. Wurde, nachdem die Mannschaft erfolgreich war, nicht mehr berücksichtigt.


    Amin Younes ( Borussia M`Gladbach)
    Riesen Fussballer der Spielpraxis benötigt und die er bei der Borussia in der vergangenen Saison nicht bekam.

    Tradition bewahren-Für immer Fritz Walter Stadion!

  • ich bin mal gespannt auf den dauerkartenverkauf.setzt sich der abwärtstrend bei den zuschauerzahlen fort.
    es kommt aber auch nix von der vereinsseite,das eine aufbruchsstimmung auslösen könnte.

  • Bis wann läuft denn typischerweise der Verkauf der Dauerkarten? Hab gerade kein Gefühl dafür wie weit wir zu diesem Zeitpunkt in der Sommerpause in den vergangenen Jahren waren.