Anthony Losilla zum FCK?

  • Zitat

    Bei der Suche nach weiteren Neuzugängen könnte nach kicker-Informationen Anthony Losilla (28 ) wieder interessant werden. Vor einigen Wochen weilte der Franzose zu einem persönlichen Treffen mit Vorstandschef Stefan Kuntz auf dem Betzenberg. Der defensive Mittelfeldspieler ist derzeit vertragslos.

    Kicker-Print


    Spielerprofil

  • Muß man den kennen? Nie von ihm gehört.Auf eine namhafte Verpflichtung werde ich wohl weiterhin vergebens hoffen.

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • Genau das was wir wollen junger hungriger Spieler.

    Eine Signatur ist im Moment nicht verfügbar. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung - für diese Einschränkung bitten wir um ihr Verständnis

  • bei unserer 2:3 niederlage war er schon auffällig,auch mit offensivaktionen.
    hingegegen bei unserem 4:0 erfolg in diesem jahr,wurde er zur hz.ausgewechselt.


    mit seinen anlagen,würde er uns auf der 6 sicher qualitativ verstärken.aber das sollte auch nicht so schwer sein.

  • Genau, kaufen wir Dresden auf. Das zeigt doch wo wir hin wollen!


    Ich habe langsam aber sicher das Gefühl, wir haben uns letzte Runde mit unserem unbedingten Aufstiegswillen finanziell verhoben.

  • ist Sanogo zufällig auch noch ohne Verein ? Dann nehmen wir den noch aus der Cottbusser Abstiegstruppe und dann sind fast alle Transfers über die Bühne. Ohne Sportdirektor wär das nie und nimmer möglich gewesen. :ironie:

    Viva la Meckerkultur:girly2:

    Einmal editiert, zuletzt von ALX ()

  • Ich fänd Losilla eine sinnvolle Verstärkung. Wir haben Bedarf auf der Sechs - als Abräumer haben wir hier nur Karl, Zellner ist für mich keine echte Alternative, war zudem lange verletzt - und suchen einen 4. Mann für die IV. Mit Losilla löst man beide Probleme und fängt zwei Fliegen mit einer Klappe. Und das ohne Ablöse, vermutlich ohne üppiges Gehalt, also ohne Risiko. Sicherlich ist er mit 28 nicht mehr jung und entwicklungsfähig. Aber ein Torrejon ist auch "schon" 28 - ein paar erfahrene Stützen braucht jedes Team. Und wer in den vergangenen 4 Jahren in 2 verschiedenen Ländern (wenn auch nur 2. Liga) und 2 verschiedenen Vereinen immer absoluter Stammspieler war und in den 4 Jahren 141 Spiele bestritten hat, muss zumindest ein grundsolider Spieler sein. Als Backup also sicher perfekt.

  • falls er wirklich verpflichtet wird, könnte man nun wieder sagen, dafür hätte man ariel und alsuhi nicht wegschicken brauchen, denn eine verbesserung gegenüber den beiden ist er sicher nicht! aber gut, buggy und alle anderen die diese these aufstellten hatten wohl recht, solche aktionen tätige ich nur, wenn ich massiv gehalt einsparen will oder muss...

    Zitat

    von »Sando79«


    ...wirklich das einzigste Mango war heute die Chancenauswertung.

  • ....wen würdet ihr verpflichten?....und zwar bitte Leute die bezahlbar sind und die von der Altersstruktur passen und auch zum FCK wollen!!....Los gehts.


    Nicht wieder nachher über die Transfers meckern ..jetzt ist die Chance die eigenen Wünsche zu äussern. Aber bitte realistisch.....es wissen ja viele Bescheid über die finanziellen Möglichkeiten und den Transfermarkt.


    @ Klabuster....auf namhafte Transfers kannst du wegen der finanziellen Lage und der zweiten Liga noch einige Jährchen warten. Es sei denn man verpflichtet irgendeinen Müller, Maier oder Schmidt...die sind vom Namen her auf jeden FAll bekannt..lach

    :bier:Kingloius

    Einmal editiert, zuletzt von Kinglouis ()

  • @ Klabuster....auf namhafte Transfers kannst du wegen der finanziellen Lage und der zweiten Liga noch einige Jährchen warten. Es sei denn man verpflichtet irgendeinen Müller, Maier oder Schmidt...die sind vom Namen her auf jeden FAll bekannt..lach


    Das weiß ich selbst und ist mir auch bewußt.Aber hoffen kann man trotzdem.Vielleicht zaubern die ja noch ein As aus dem Ärmel.

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • ....bevor die ein As aus dem Ärmel zaubern ( was übrigens Beschiss wäre ) , kann Urmel ohne Fäden laufen und eigenständig sprechen.


    Wo du nicht bist Herr Jesus Christ......usw....oder Ohne Moos nix Los.....oder oder oder.


    Und leider : Wunder gibt es immer wieder!...ist halt nur ne Schnulze und entbehrt jeglicher Wahrheit

    :bier:Kingloius

    Einmal editiert, zuletzt von Kinglouis ()

  • Nicht wieder nachher über die Transfers meckern ..jetzt ist die Chance die eigenen Wünsche zu äussern. Aber bitte realistisch.....es wissen ja viele Bescheid über die finanziellen Möglichkeiten und den Transfermarkt.


    Ok, ich habe mal sämtliche Agenturen angeschrieben, bei Schupp darum gebeten, dass er mir sämtliche Anfragen weiter leitet und mir Zugang zu den Datenbanken versucht zu verschaffen. Des Weiteren habe ich um die Kontostände vom FCK gebeten und um ein Gespräch mit Runjaic gebeten, wie sein Plan aussieht. Dazu habe ich sämtliche Scouts angeschrieben, so dass mir auch bisher unentdeckte Spieler nicht verborgen bleiben.


    Leider werde ich dafür nicht bezahlt wie unsere Fachleute auf dem Berg, deshalb kann es länger dauern, da ich nebenbei noch Geld verdienen muss. Ich werde mich melden, versprochen!


    Heute morgen hat mir übrigens ein Brötchen nicht geschmeckt. Ich wollte mich beim Bäcker beschweren. Ich habe jetzt aber sämtliche Lieferanten des Bäckers angeschrieben, um die Qualität der Zutaten einschätzen zu können. Dazu habe ich bei verschiedenen Ofenfirmen angerufen, um mögliche Unterschiede in der Qualität des Backvorganges zu eruieren. Dazu habe ich einige Bäcker angerufen, um die Herrstellungsmethoden zu vergleichen. Wenn ich das alles habe, werde ich den Bäcker überprüfen, ob er alles versucht hat.


    Mein Kaffee war jetzt auch nicht so toll. Ich werde jetzt alle Kaffeebauern anschreiben ...........

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

    Einmal editiert, zuletzt von rees1973 ()

  • Ich erkenne...du hast es kappiert. Es fehlt schlichtweg der Einblick in gewisse Dinge....aber meckern kann man ja mal schon vorab....schadet ja nix!. Sobald ein neuer kommt erst mal als Graupe definieren und dann muss er beweisen, dass er keine ist!


    Du hast noch einen richtigen Bäcker?..oder doch ehr so eine Bäckerschwuchtel, die mit dem Aufbackautomaten hantiert und selbst nicht mehr weiss wo seine Rohlinge herkommen und Salatbrote als Wurstbrote verkauft?
    Du erkennst die wirklichen Bäcker die ihr Handwerk verstehen sind sehr sehr dünn gesäat in der Republik. Die meinsten hantieren mit schon fertigen Zutaten von denen sie oft selbst keine Ahnung haben. ...irgendwie gibts wie du schon erkannt hast hier einige Parallelen....


    ob dein Kaffee vorher durch den Darm einer Wildkatze oder eines Elefanten gegangen ist....wer weiss!

    :bier:Kingloius

  • Ich erkenne...du hast es kappiert.


    Leider hast du meinen Post nicht ganz kapiert.


    Wenn ich Fachleute habe, die ein Schweinegeld bekommen, müssen die sich an den Leistungen messen lassen. Ich brauche auch nicht das Bäckerhandwerk zu lernen um urteilen zu können, ob das Brötchen gut ist oder nicht. Du kannst hier gerne deine eigenen Parallelen zum FCK ziehen. Wobei ein Bäcker mit so einer Bilanz wie unsere Oberen schon lange nicht mehr existieren würde. Bei uns bekommt man als Belohnung eine Verlängerung.


    Aber ich bin doch ein wenig verwirrt. Bei Löw schiesst du aus allen Rohren, obwohl du dort auch nicht die Hintergründe kennst. Und beim FCK spielst du dich als der große Mahner auf. Komisch, oder?

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • @rees
    ich muss dir zustimmen, um so mehr Geld um so mehr Federn unter deinem Sessel, bei dem Geld welches unsere Oberen empfangen sind da in der freien unabhängigen Wirtschaft Raketen untendran gebunden! Warum das bei uns nicht der Fall ist??? Weiss ich nicht, momentan denke ich wir sind wahrscheinlich Bankrott müssen jetzt in den nächsten 2-3 Jahren Glück haben das der ein oder andere Talentierte Spieler ein bisschen länger bleibt .... aber: Fussball ist nach wie vor ein TAGESGESCHÄFT egal welche Parollen vom Berg ausgerufen werden .......

    DAS LICHT GEHT AUS,
    WIR GEHN NACH HAUS,
    RABINGEL RABANGEL RABUMM BUMM BUMM!