Freitag, 1. August 2014 "Paysafecard wird neuer Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern" (FCK.de)


  • FCK.de

    „Plane nichts ! Es kommt eh anders …“

    Einmal editiert, zuletzt von PFALZADLER ()

  • Die Firma sagt mir sagt mir gar nichts. Ist was über die Höhe bekannt??

    Ist eine Art bezahlsystem im Internet wenn ich es richtig weiß.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Paysafecard

    [align=center][color=#990000][font='Impact, Compacta, Chicago, sans-serif'][size=14]Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!


  • The Hypertimes


    The Hypertimes

    „Plane nichts ! Es kommt eh anders …“

    Einmal editiert, zuletzt von PFALZADLER ()

  • Skrill kenne ich, da habe ich selbst ein Konto. Ich wusste bislang gar nicht dass Paysafe auch zu denen gehört...


    Definitiv ein guter Sponsor, auch hinsichtlich der zunehmenden Vermarktung im englischsprachigen Raum. :gutgemacht:

  • Zitat

    Am Freitag, 1. August 2014, hatte der 1. FC Kaiserslautern zu seiner großen Jahrespressekonferenz geladen. Der Vorstandsvorsitzende Stefan Kuntz, Sportdirektor Markus Schupp, Cheftrainer Kosta Runjaic und die Spieler Marc Torrejón und Willi Orban blickten dabei nicht nur auf die Saison 2014/15 und den anstehenden Auftakt gegen TSV 1860 München voraus, auch ein anderes Thema stand im Mittelpunkt ...


    „Plane nichts ! Es kommt eh anders …“

  • Also soweit ich das überblicke haben wir einen besseren Sponsor gefunden, als Nürnberg... :thumbsup::deal:

    Der Schlüssel zum Erfolg ist Kameradschaft und der Wille, alles für den anderen zu geben
    [color=red]

  • Wie kommst du darauf? Bei Nürnberg werden 1,8 genannt, bei uns 1,4. :gruebel:

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • bei latschenkiefer sollen es 3,5 mille gewesen sein...jetzt nur 1,4 mille...naja die offiziellen zahlen wissen wir halt nicht aber ich glaube kaum das der fck sich mit weniger als die hälfte abspeisen lässt.

    :schild: :teufel: "OLE OLE,OLE OLA der FCK ist wieder da,OLE OLE;OLE OLA Die roten Teufel sind ganz Wunderbar" :teufel: :schild:

  • Augsburg bekam letzte Saison 1,8 Mio. Euro vom Trikotsponsor, Freiburg 2,5 und selbst Hannover nur 3,5 Mio. Euro (dazwischen noch Braunschweig mit 3 Mio. Euro) und das sind Mannschaften die zum Teil schon seit Jahren in der Bundesliga spielen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir letztes Jahr noch 3,5 Mio. Euro durch den Hauptsponsor eingeommen haben. Das war wohl ne Zahl aus der Bundesligasaison, aber nicht von letzter Saison.

    [align=center][color=#990000][font='Impact, Compacta, Chicago, sans-serif'][size=14]Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • In der 1. Liga waren es 4 Millionen. Die 3,5 Millionen für die 2. habe ich vorhin auch gelesen. Meiner Meinung nach ist das viel zu hoch. Die 1,2 sind auch zu wenig. Bin mal gespannt ob Sando was bringt.

    Zitat

    Armer Mann trifft reichen Mann und sehn sich an. Da sprach der Arme zum Reichen: "Wär ich nicht arm, wärst Du nicht reich!"


    Bertolt Brecht

  • Dann verstehe ich nicht,daß Kunz so euphorisch von diesem Deal gesprochen hat. :gruebel:

    Ich bin gläubig!
    Ich glaube,daß 4 Pfund Ochsenschwanz eine gute Suppe gibt
    :biggrin:


    Die Herstellung eines Ofenrohres ist ganz einfach:Man nimmt ein langes Loch und wickelt Blech drumherum! :D

  • Hier wird was um Summen spekuliert. Ich denke in diesem Forum hat keiner verlässliche Zahlen. Anstatt sich einfach mal gefreut wird das wir einen neuen Sponsor haben... So langsam zweifel ich an diesem Forum. Is doch nicht mehr normal so was.

  • Hier wird was um Summen spekuliert. Ich denke in diesem Forum hat keiner verlässliche Zahlen. Anstatt sich einfach mal gefreut wird das wir einen neuen Sponsor haben... So langsam zweifel ich an diesem Forum. Is doch nicht mehr normal so was.

    Tja, werter R. S., der Eine spekuliert über dies, der Andere über Jenes... :grins:
    Gedanken sind zollfrei...

  • Klar. Solange man angebliche Zahlen nicht hernimmt um den Deal schlecht zu reden lässt sich dagegen auch kaum was sagen. Der paysafecard CEO hat auf die Frage um welchen finanziellen Umfang es sich handelt auch nur gesagt das man Vertragsdetails nicht preisgibt und dann bewertet mancher die Arbeit des VV oder die Qualität des Sponsors nach Zahlen die frei erfunden sind. Dies unterstreicht nicht gerade Seriösität. Die betroffenen sollten sich darüber vielleicht mal n Kopp machen.

    Einmal editiert, zuletzt von RedShark ()