Alexander Bugera (07/2007 - 06/2015 als Spieler)

  • Genau das macht mir Angst. 6 Mio Euro Verlust sind für dich ja auch keine Schulden, wenn wir zuvor 80.000 Euro Vereinskapital hatten.


    Sind schon Schulden aber es gibt die Schulden und die Schulden. Es kommt auch noch auf die Handlungsfähigkeit an und die ist wieder um ein Vielfaches größer als vor Stefans Antritt ;)


    Dann leg doch mal deine Quellen offen, WAS weißt du denn?


    Ehrlich, mir ist es sau unangenehm über solche Dinge einfach in einem Forum zu sprechen. Glaub mir aber das sich etwas Vertrauen in die aktuelle Führung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszahlen wird. Das ist zwar nur meine Meinung aber zu der stehe ich.

    Einmal editiert, zuletzt von RedShark ()

  • Sind schon Schulden aber es gibt die Schulden und die Schulden. Es kommt auch noch auf die Handlungsfähigkeit an und die ist wieder um ein Vielfaches größer als vor Stefans Antritt ;)



    Ehrlich, mir ist es sau unangenehm über solche Dinge einfach in einem Forum zu sprechen. Glaub mir aber das sich etwas Vertrauen in die aktuelle Führung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auszahlen wird. Das ist zwar nur meine Meinung aber zu der stehe ich.

    Also keine Quellen, deine Meinung als Quelle reicht mir nicht um dir da irgendwas abzukaufen...

  • Sind schon Schulden aber es gibt die Schulden und die Schulden. Es kommt auch noch auf die Handlungsfähigkeit an und die ist wieder um ein Vielfaches größer als vor Stefans Antritt ;)


    Nein, das war nicht deine Aussage. Du sagtest, das Gegenteil von Dritter Liga und Schulden machen sei eingetreten. Du redest Blödsinn, windest dich wie ein Aal wenn du merkst, dass deine Aussagen mal wieder nicht stimmen können.


    Ach, was red ich überhaupt.


    Da stehts


    N

    Zitat

    ach denen könnte man nämlich meinen Kuntz hätte nen Haufen Schulden angehäuft und wir wären grad in die 3. Liga abgestiegen. Das Gegenteil ist der Fall.

    Einmal editiert, zuletzt von Hoschy ()

  • Also keine Quellen, deine Meinung als Quelle reicht mir nicht um dir da irgendwas abzukaufen...


    Joa ich sagte ja schon auch bei anderen Dingen das ich da nicht zu weit gehen will. Hab negative Erfahrungen. Ich bin nun kein echter Insider aber auch keiner der keine Infos aus relativ verlässlicher Quelle bekommt. Es muss in dem Fall das reichen was ich sage. Ich könnte das muss ich auch nochmal anmerken damit leben das Kuntz nicht mehr da ist. Aber mir persönlich würde es sehr weh tun weil er eben doch ein FCK Urgestein ist und ich ihm seine Leidenschaft auch abnehme. Gerade als Mensch ist er so wie ich ihn kenne ein feiner Kerl.


    Nein, das war nicht deine Aussage. Du sagtest, das Gegenteil von Dritter Liga und Schulden machen sei eingetreten. Du redest Blödsinn, windest dich wie ein Aal wenn du merkst, dass deine Aussagen mal wieder nicht stimmen können.


    Ach, was red ich überhaupt.


    Jo Hoschy wir reden aneinander vorbei und ich habe mich ungelenk ausgedrückt. Klar hab ich das so nicht gesagt, aber Schulden gemacht hat hier wirklich niemand, es gab kalkulierte Verluste durch den Nichtaufstieg. Es ist ja nicht so das man blind in was reingerannt ist- man musste ein Ziel formulieren... da gibt es wie du weisst X gute Gründe das ich das realistisch setze. Und dann ist das Ganze schief gegangen. Es war der nicht erhoffte aber auch nicht unerwartete Fall der eintraf.


    Das mit der dritten Liga (in der manche uns ja nach dem Abstieg aus der 1. Liga wieder sahen) war ja auch weit entfernt, wir spielten bis zuletzt um den Aufstieg mit. Und das meinte ich damit.


    PS: Und ich bin schon wieder ganz verschämt weil es dank mir wieder threadfremd wird... wir können das Ganze ja im Kuntz Thread fortführen... sry an die Mods.

    2 Mal editiert, zuletzt von RedShark ()

  • Mann Sharky,


    ich bin normal nicht unbedingt einer der sich auf die Fahne geschrieben hat andere User zu kritisieren, aber du stellst hier keine Thesen sondern Behauptungen!
    Das wäre ja im Grunde noch nicht mal so schlimm, aber du schaffst es deine eigenen Aussagen in einem einzigen Post selbst zu wiederlegen.
    Ich schätze Dich im Grunde als einen netten Menschen ein, der wirklich nur das Beste für den FCK möchte. Da bin ich mir ganz sicher.
    Allerdings glaube ich dir deine angeblichen Quellen nicht, weil wenn die hier mitlesen würden, wären die ruck zuck versiegt.

    Wir kommen wieder!
    :schild:

  • Allerdings glaube ich dir deine angeblichen Quellen nicht, weil wenn die hier mitlesen würden, wären die ruck zuck versiegt.


    Die sind ja auch nicht zu 100% zuverlässig. Nur vom Hörensagen weiss ich so ungefähr was abgeht. Und deswegen möchte ich das auch nicht breit treten. Aber mir wärs lieb wenn wir das dann im Kuntz Thread fortführen weil wie gesagt ich hab schon wieder zuviel anderes geschrieben.

  • Ein 1Jahres-Vertrag wäre auch völlig ausreichend. Jedoch würde ich auch diesen ehr kritisch sehen.


    Wo bleibt der Sportdirektor der diesen Unsinn beendet ?


    Was macht es denn für einen Sinn einen 35 jährigen in der Nachwuchsmannschaft spielen zu lassen ?


    Man kann aber auch alles kritisch, schlecht und negativ sehen! :weiseropa:

  • Hoch es gibt nun mal einen Mann im Verein der das letztendliche Sagen hat, is in jeder Firma so.


    Bitte um Beispiele denn das ist vielleicht für Familienunternehmen so oder kleinere Unternehmungen aber ab einer gewissen Grösse ist diese Aussage sowas von falsch dass es mir echt den Zorn ins Gesicht treibt so nen Scheiss lesen zu müssen. Es ist schlicht und ergreifend sachlich falsch.


    Sind schon Schulden aber es gibt die Schulden und die Schulden.


    Schulden sind Schulden und werden von der DFL Jahr für Jahr schön hergenommen zur Lizenzprüfung. Anderst ausgedrückt:
    Kann der Verein in 5 jahren die Scheine voraussichtklich nicht bedienen ist die Lizenz ein Streif am Firmament.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Mach du schön die Augen zu und sage zu allem Ja und Amen was die Herren auf dem Berg so treiben, dies hat natürlich deutlich mehr Identifikations-Charakter.....

    Das ist doch Uninn. Ich kritisiere SK auch vehement wegen seiner Transferpolitik, trotzdem finde ich die Entscheidung mit Bugera gut. Man muss nicht nur schwarz oder weiß sehen, die Grautöne sind manchmal die wichtigen im Leben.

    Das Geheimnis des Fußballs ist der Ball (Fußballweisheit von Uwe S.)

  • Schade, dass man sich beim post 2590 von frankenfck nicht mehrfach bedanken kann, denn er hat damit den Nagel voll auf den Kopf getroffen und widerspiegelt diesbezüglich 100%ig meine Meinung! :thumbup:

  • Bitte um Beispiele denn das ist vielleicht für Familienunternehmen so oder kleinere Unternehmungen aber ab einer gewissen Grösse ist diese Aussage sowas von falsch dass es mir echt den Zorn ins Gesicht treibt so nen Scheiss lesen zu müssen. Es ist schlicht und ergreifend sachlich falsch.


    Mhm nach näherem Nachdenken muss ich dir Recht geben, stimmt - sogar beim FCK ist ja zum Beispiel noch der AR.


    Schulden sind Schulden und werden von der DFL Jahr für Jahr schön hergenommen zur Lizenzprüfung. Anderst ausgedrückt:
    Kann der Verein in 5 jahren die Scheine voraussichtklich nicht bedienen ist die Lizenz ein Streif am Firmament.


    Joa da gebe ich dir mal teilweise Recht. Weder du und ich kennen die genaue Finanzlage beim FCK. Nur soviel: Wenn Spielraum da ist (ich weiss is bei uns nicht viel aber es war schon schlimmer) dann kann man davon ausgehen das die eigentlichen Schulden die uns das Genick brechen könnten noch im Rahmen sind. Klar ist mir auch das es mit jedem Jahr 2. Liga schlimmer wird und wir uns schon aufgrund der Stadionmiete derartiges nicht leisten können. Da ist nichtmal die Lizenspielerabteilung bei.

  • Ich bin nun kein echter Insider aber auch keiner der keine Infos aus relativ verlässlicher Quelle bekommt. Es muss in dem Fall das reichen was ich sage. .


    Dieser Satz ist klasse und damit beurteilst du deine vorherigen Aussagen selbst. Du kennst also genau so veiel Internas wie wir: KEINE

  • Dieser Satz ist klasse und damit beurteilst du deine vorherigen Aussagen selbst. Du kennst also genau so veiel Internas wie wir: KEINE


    Wenn ich echte Internas kennen und ausplaudern würde wär das auch verwerflich. Ich hab aber ein paar Kontakte die zumindest das Umfeld recht reell beurteilen können. Nicht mehr, nicht weniger. Es ist jedenfalls besser als was ins Blaue zu raten.

  • Gerade hier im Forum fordert man immer Identifikation mit dem Verein.
    Jetzt bekennt sich Bugera zum Verein und will nicht nur auf dem Rasen helfen, dann ist es auch wieder falsch ! :hammer:
    Mal drüber nachdenken....

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen. (Horst Hrubesch)

  • Jetzt macht doch kein so großes Ding aus der Nummer. Bugera hat schön die Klappe gehalten, als er nicht mehr die No1. auf seiner Position war, hat sich vorbildlich verhalten. Jetzt bindet man ihn ein in den Trainerstab der Jugend, bildet ihn selbst aus, ist doch eine runde Sache.


    Sein Vertrag wird sicherlich entsprechend "aussehen".

  • Jetzt macht doch kein so großes Ding aus der Nummer. Bugera hat schön die Klappe gehalten, als er nicht mehr die No1. auf seiner Position war, hat sich vorbildlich verhalten. Jetzt bindet man ihn ein in den Trainerstab der Jugend, bildet ihn selbst aus, ist doch eine runde Sache.


    Sein Vertrag wird sicherlich entsprechend "aussehen".


    Hast ja recht ! :bier: ..hat mich halt gestört.... :whistling:

    Wenn wir alle schlagen, können wir es schaffen. (Horst Hrubesch)

  • Wenn ich echte Internas kennen und ausplaudern würde wär das auch verwerflich. Ich hab aber ein paar Kontakte die zumindest das Umfeld recht reell beurteilen können. Nicht mehr, nicht weniger. Es ist jedenfalls besser als was ins Blaue zu raten.

    ?(



    Also wenn wir schon bei Internas sind... Ein Kumpel hat mal den Willi Orban massiert. Und so wie er erzählt ist der Willi echt ein netter Kerl.


    Verdammt, jetzt hab ichs ausgeplaudert... :yikes:

  • Der Verein hat Terminschulden in Höhe von 6 Millionen Euro Shark. Und die wird die DFL sich in 4 Jahren genau anschauen. Dazu muss man weder die Finanzlage kennen noch intelligent sein denn das wist ein sehr offenes Geheimnis. Und da kein EK von 6 Millionen mal so kurz rumsteht hat man mittelfristig ein Problem.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Es sei den Maggo man zieht in der Zeit zwei bis drei Perlen die man gut und Gewinn bringend verkaufen kann.
    Ist aber, und da hast Du leider sehr recht eine wackelige Angelegenheit.


    Wichtig ist jetzt erst mal den Kader ab zu specken und eine gute und hoffentlich mit dem Aufstieg abschließende Saison hin zu legen.
    Sollte das gelingen bin ich guter Dinge, interessant wird auch werden wie sich die Jungs aus der eigenen Jugend weiter entwickeln.
    Dazu müsste man aber auch mal einen Derstroff spielen lassen.


    Sollte dieser Spagat nicht gelingen, dann sehe ich es so wie Maggo, dann gehen wir nach Ablauf der Anleihen düsteren Zeiten entgegen.
    Wir sind so zu sagen zum Aufstieg verdammt!

    Wir kommen wieder!
    :schild: