31. Spieltag - 02. Mai 2015: SV Darmstadt 98 - 1. FC Kaiserslautern 3:2 (3:1)

  • Wenn ich mir überlege, wie diese ersten beiden Tore gefallen sind o. k. wie der Elfmeter zu Stande gekommen ist, dann weiß ich doch wie Darmstadt spielt. Unser Trainer offensichtlich nicht.

  • Nichts falsch gemacht? Komm geh spielen, das Spiel kannst du nicht schauen. Was dieser Depp hinten links bis dato fabriziert hat, DAS kostet uns den Aufstieg.


    Zeitpunkt des Elfmeterpfiffs: Der 1. FC Kaiserslautern führt bereits früh bei Aufstiegskonkurrent durch die individuelle Klasse. Der direkt verwandelte Eckstoß durch Demirbay sucht seinesgleichen. Kaiserslautern wird nun zusehends stärker, ein weit geschlagener Ball kommt gefährlich Richtung Strafraum der junge Müller klärt hevorragend im Stile eines Lauterer Kämpfers, und weiter gehts für den FCK... ABER WAS IST DAS????!!!! EIN ELFMETER FÜR DARMSTADT?!!! WIESO???! WARUM??!!! DAS IST KEIN STRAFSTOß! NUN GUT. Tor Darmstadt! Toll für unsere junge Truppe! Das steigert das Selbstbewusstsein ungemein!

  • Eine Spitzenmannschaft, die so kollabiert wegen einem Elfer ist keine.
    Ich bleib dabei: Auswärts haben wir den Aufstieg vergeigt.


    Weil wir keine Eier in der Hose haben. So darf man sich doch nicht abfertigen lassen.

  • Weil wir keine Eier in der Hose haben. So darf man sich doch nicht abfertigen lassen.


    Wir müssten uns mehr konzentrieren. Aber heute haben wir den Faden nunmal verloren. Schade, aber unvermeidbar. Vielleicht läuft es in der 2. Halbzeit anders. Ich habe uns noch nicht aufgegeben.

  • Bei der uninspirierten Vorstellung gibt es eine Packung. Zufallstreffer zum1:0, zigmal Torchancen für die Lilien, die in allem überlegen sind.


    Sind orban und Co. nur mit den neuen Vereinen beschäftigt, Löwe Ausfall, Schulze schwach, Heubach und orban überfordert, Stöber ein Witz.


    und so ein scheiß spielen die überheblichen in Darmstadt.

    "Walk on, walk onWith hope in your heartAnd you'll never walk alone.You'll never walk alone. " :arbeit:

  • [quote='Hoschy','http://community.treffpunkt-betze.de/index.php/Thread/18005-31-Spieltag-02-Mai-2015-SV-Darmstadt-98-1-FC-Kaiserslautern-13-00-Uhr/?postID=770063#post770063']Eine Spitzenmannschaft, die so kollabiert wegen einem Elfer ist keine.
    Ich bleib dabei: Auswärts haben wir den Aufstieg vergeigt.


    Beim ersten Satz gebe ich dir absolut Recht.
    Beim zweiten nicht.
    Denn den Aufstieg haben wir noch lange nicht vergeigt.

  • Natürlich sollte es nicht passieren aber der vollkommen unberechtigte Elfmeter hat die Mannschaft komplett verunsichert.
    Davor war es viel besser.
    Und ja auswärts sind wir halt nicht so stabil. Und dann sind solche klaren Fehlentscheidungen einfach tödlich.

  • Davor besser? Das 1:0 war ein Geschenk des Tormanns an die Gäste. Hatten wir denn eine herausgespielte Chance? Ich sah keine.


    Die lilien sind in allen Bereichen kämpferisch und spielerisch besser und führen verdient. Ein 5:1 wäre auch okay zur Hz.

    "Walk on, walk onWith hope in your heartAnd you'll never walk alone.You'll never walk alone. " :arbeit:

  • Eine absolut schlechte Leistung mit einem absolut verdienten Rückstand. Die Schuld jetzt allein am Schiri auszumachen, ist Schwachsinn. Die Mannschaft macht sich vieles halt selber immer kaputt. Wer Darmstadt so spielen lässt, braucht nicht zu jammern. So haben wir in der Bundesliga sowieso nix verloren.

    Wer die Menschlichkeit vergisst, weil man anderer Meinung ist, der schlägt der Freiheit ins Gesicht.

  • Für uns, du Dummkopf, aber nimm mal die rosa Brille ab.


    Hab keine Rosa Brille an, sehe nur die Fakten. Fakt ist mein Verein führte Fakt ist man hat uns diese Führung nach einer ERFOLGREICHEN Klärungsaktion mal wieder geklaut.


    Der Rest ist nur die Folge von Entscheidungen die ebenfalls ihresgleichen suchen. Von mir aus können sich solche Schiedsrichter ins Knie ficken. Mich interessiert net was hätte jetzt sein können. Mich interessiert was da passiert ist. Und das war fürn Arsch. Ich hoffe das Runjaic die Mannschaft jetzt wieder sortiert bekommt und die Jungs die Nerven in den Griff bekommen. Ich würde sowas von wütend und unkonzentriert sein...

  • ich verstehe die mannschaft warum diese wegen so nem ding komplett aus dem konzept kommen,
    als ich selbst gespielt habe wäre ich nach so nem Ding einfach nach hause gefahren, ok, mehr als kreisliga habe ich nie geschafft ......

    DAS LICHT GEHT AUS,
    WIR GEHN NACH HAUS,
    RABINGEL RABANGEL RABUMM BUMM BUMM!

  • Ich hab mir das gedacht. Ganz schwach bisher. Mal ganz abgesehen von dem umstrittenen Elfer, der mMn keiner war!


    Ansonsten ist das mies, was wir geboten bekommen. Wir werden mit einfachsten Mitteln und Biss total dominiert. Wir haben keine Mittel dagegen und sehen aus wie Buben gegen Männer im Zweikampf.


    Eine riesen Schwachstelle in unserem Spiel ist Ring. Alibifußball seit Wochen. Er versteckt sich nur, steht ständig falsch und muss dann Foul spielen. Dazu kommen einige Hunderprozentige, der er die letze Zeit versemmelt hat. Diese Startplatzgarantie muss in Frage gestellt werden.


    Die anderen spielen bisher auch nicht gut und da muss einiges passieren, damit wir wieder ins Spiel kommen. Ein Konzessions-Elfer wär so etwas. Und evtl. haben die Lilien überpowert und werden müde...

    sàwàddee kráb

  • Logisch stinkts da einem! Da steht man automatisch unter Dampf! Das es dann so läuft das Darmstadt nachlegt ei das ist doch logisch! Wir sind noch keine Spitzenmannschaft die das alles so abfangen kann! Umso erbärmlicher vom Schiri.

  • Es ist so unfassbar dreist was gegen uns gepfiffen wird. Den Elfmeter darfst du niemals geben.


    Dann hat eben bei den Spielern der Kopf angefangen zu rattern. Wir sind auswärts ja schon schwach, da ist es wie ein Schlag ins Gesicht so einen Elfmeter gegen sich zu bekommen.


    Runjaic hat meiner Meinung nach richtig reagiert und mit Löwe den ersten Totalausfall rausgenommen. Stöger wäre der nächste. Davon abgesehen fehlt der Biss bei fast allen Spielern, Ring ist sowas von unsichtbar dass man sich fragen muss ob wir überhaupt eine Doppelsechs brauchen.