Jean Zimmer zum VfB Stuttgart?

  • Vllt gelingt ja dem neuen Manager zumindest die Klausel zu erhöhen.
    Ansonsten sehe ich eigentlich schwarz was den Verbleib von Zimbo angeht...
    Wenn er in jungen Jahren plötzlich ein 5 faaches gehalt geboten bekommt, dann ist das eben immer so ne Sache..

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • und selbst wenn mich jetzt hier einige erschlagen sage ich sofort verkaufen wenn der Verein 2,5 Mio`s generieren kann.
    Ich denke Zimmer ist absolut überbewertet, klar in der jetzigen Mannschaft sticht er heraus aber er hat riesen Defizite. Schnelligkeit allein reicht eben nicht.

  • Nur der Biss sreicht aber nicht. Und seine sportliche Entwicklung stagniert.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Nur der Biss sreicht aber nicht. Und seine sportliche Entwicklung stagniert.


    maggo,von wem hätte er was lernen sollen


    von runjaic und seinem ballgeschiebe,oder jetzt von fünfstück ,wos nur drum geht
    die bälle nach vorne zu kloppen.


    lass ihn mal unter einem trainer laufen,der ein system spielen lässt wo seine stärken
    zur geltung kommen.

  • LAss ich nur bedingt gelten. Wenn ich landauf,s landab lesen kann dass mein Stellungsspiels in der 4erKette Scheisse ist und ich da zu weit weg vom Mann stehe dann kann ich daran auch selbst arbeiten.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • maggo,von wem hätte er was lernen sollen


    von runjaic und seinem ballgeschiebe,oder jetzt von fünfstück ,wos nur drum geht
    die bälle nach vorne zu kloppen.


    lass ihn mal unter einem trainer laufen,der ein system spielen lässt wo seine stärken
    zur geltung kommen.


    Der könnte die gleiche Entwicklung wie Heinz nehmen. Und für den hat es bei uns nur die Bank gereicht...

    Die müssen denken: 'Scheiße, heute spielen wir gegen Kaiserslautern'. Die müssen wissen: Hier brennt die Bude." (C. Hemlein.)

  • Du meinst den Heintz, der kürzlich in einem Interview betonte, wieso er nach Köln wechselte? Weil man ihm dort einen individuellen Entwicklungsplan gemäß seiner Stärken und Schwächen vorgelgt hat? Eben, damit er möglichst gut verbessert?

    "Wo Licht ist ist auch Schatten.
    Auf die Sonne folgt der Regen, mein Leben ist ein Fluch und Segen.
    Du darfst auf die Fresse fallen, Gewinner stehen wieder auf nur Verlierer bleiben liegen.
    Mund abwischen weiter gehen, ihr werdet mich von hinten sehen!"

  • LAss ich nur bedingt gelten. Wenn ich landauf,s landab lesen kann dass mein Stellungsspiels in der 4erKette Scheisse ist und ich da zu weit weg vom Mann stehe dann kann ich daran auch selbst arbeiten.

    und genau deswegen ist er offensiv besser aufgehoben.
    Links Offensiv vor Löwe hat er schon mehrere Auftritte gehabt, die finde ich bundesligatauglich sind.


    Zudem muss man noch andere Eigenschaften einer Ablöse gegenrechnen.
    Wer außer Müller und ihm dient denn noch zum Identifikationsmaterial?
    Wer sonwst kann mit seiner Mentalität Mitspieler und Zuschauier mit-reißen.
    Wiviel Zuschauer büßt man noch weiter ein, wenn auch die letzten Vertreter von oben Genanntem verschwunden sind?


    macht ihn das Alles dann nicht doch wertvoller als 2 Mio Eus Ablöse?

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Ist das relevant wenn jemand die Ablöse auf den Tisch legt und die Kopie der Aussstiegsklausel dazu.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Ne Maggo, natürlich nicht. Nur bin ich eben darum froh wenn jemand die Klausel nicht zieht bzw. wenn man ihn aus so einer LKlausel rauskaufen könnte, auch wenn ich mir letzteres nicht vorstellen kann.

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Zitat

    +++ 14:44 Uhr: Zimmer-Wechsel im Winter wohl nicht mehr +++


    Laut SSNHD-Informationen ist der 1. FC Kaiserslautern nicht bereit Jean Zimmer noch in dieser Transferperiode zum VfB Stuttgart ziehen zu lassen. Im Sommer könnte der Abwehrspieler aber für eine festgeschriebene Summe wechseln.


    Quelle: http://www.sky.de/sky-sport-ne…wkz=WHPS10&shurl=transfer

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Auf geht's zur Pokerrunde. Bin gespannt, wie weit sich der VfB streckt, um Zimmer jetzt noch zu bekommen oder ob einer der anderen Interessenten einsteigt und mitbietet.
    Es bringt uns ja nix, wenn Zimmer jetzt unterschreibt und im Sommer wechselt. Dann lieber eine ordentliche Ablöse und ihn gleich abgeben.

    Viva la Meckerkultur:girly2:

  • Vermutlich wird jetzt eine höhere Ablösesumme abgelehnt, weil der fck ja noch um......um was eigentlich spielt? ......ahh ja , die goldene Ananas und im Sommer geht er dann günstiger.
    Wundern würde es mich nicht wirklich.

  • Möglich wä#re aber doch auch Zimmer zum Bleiben zu überreden. Könnte neben einem möglichst hohen Transfererlös auch ne Möglichkeit sein, oder?

    "Wo Licht ist ist auch Schatten.
    Auf die Sonne folgt der Regen, mein Leben ist ein Fluch und Segen.
    Du darfst auf die Fresse fallen, Gewinner stehen wieder auf nur Verlierer bleiben liegen.
    Mund abwischen weiter gehen, ihr werdet mich von hinten sehen!"

  • Für mich gäbe es nur 2 Varianten:


    - Gehaltserhöhung für Zimmer und die Klausel abkaufen oder hochsetzen
    - Jetzt sofort verkaufen und mehr als die 2 Mio. in Sommer bekommen


    Diese Saison ist eh gelaufen...

  • Also ich verstehe SK muss ich ehrlich sagen ....


    Für mich ist Zimmer im Sommer sowieso weg und wir müssen ihn unter Wert für 2 Mille verkaufen.


    Ich hätte ihn lieber im Winter für etwas mehr Geld verkauft wenn ein Angebot vorliegt.
    Und angenommen es sind 3 Millionen ...damit einen Stürmer geholt und wenn möglich einen ablösefreien Abwehrspieler. Dann wäre noch Geld übrig und da verstehe ich den Einwand des AR nichts.


    Naja ...egal!

  • Möglich wä#re aber doch auch Zimmer zum Bleiben zu überreden. Könnte neben einem möglichst hohen Transfererlös auch ne Möglichkeit sein, oder?


    Machen wir es mal so:
    Du bist der Verein und ich Zimmer. Versuche mich mal bitte zu überzeugen das ich bei einem Verein wie dem fck bleibe, obwohl ich Angebote von Erstligisten habe.
    Bitte Versuch es mal ernsthaft. Ich bin mehr als gespannt was du für Perspektiven bringst.