Theodor Bergmann [16] (07/2018 - 06/2021)

  • Was regen sich eigentlich jetzt alle auf? Bergmann bemängelt fehlende taktische Aspekte. Er ist vielleicht einer, der mit taktischen Vorgaben sogar als Fußballer umgehen kann, ja sie sogar braucht als Leitlinie für sein Spiel.


    Nun ist es aber nicht so, als hätte man die fehlende Taktische Ausrichtung bei uns nicht schon seit langem gesehen und bemängelt.


    Noch dazu die Aussage von Frontzeck: "Taktik gewinnt keine Spiele"


    Also, was sagt Bergmann, was nicht jeder schon wusste?


    Und zur Veröffentlichung: Das Internet wird immer mehr zum Fluch der Gesellschaft, denn zum Segen. Leute schreiben heute das, was sie früher unter Freunden einfach erzählten. Mit dem großen Unterschied, dass es damals nur die Freunde mit bekamen. Heute die ganze Welt. Irrsinniger Weise bemerken viele das aber gar nicht mal und denken, nur Ihre Freunde bekommen das mit. Die Gesellschaft wird immer dümmer, traurig aber wahr.

    "Wo Licht ist ist auch Schatten.
    Auf die Sonne folgt der Regen, mein Leben ist ein Fluch und Segen.
    Du darfst auf die Fresse fallen, Gewinner stehen wieder auf nur Verlierer bleiben liegen.
    Mund abwischen weiter gehen, ihr werdet mich von hinten sehen!"

  • Ich finde das erschreckend dass es Profi-Trainer gibt die felsenfest glauben dass Taktik keine Spiele gewinnen kann.

    Die Taktik ist doch das Grundgerüst und damit Vorgabe für Laufwege und Angriffsmuster. Wenn das wirklich alles stimmt, und die getätigten Aussagen von MF lassen darauf schließen, dann hat MF seinen Job nicht ganz verstanden und sich das Leben etwas zu leicht gemacht.


    Man sehe nur mal Schwartz bei Mainz05. Der hat im letzten Spiel gleich 3mal die Taktik unterm Spiel gewechselt. Ich bin fassungslos!

  • erschreckend ist dann ja, dass Herr Bader, Geschäftsführer Sport, die Unfähigkeit seines, von ihm geholten Trainers, nicht bemerkte u. in Hannover u. KL das Resultat des Mangels an Durchblick nicht durchschaute ?


    Ganz einfach, MB weiß nicht, dass MF ein schlechter Trainer ist.

    Da MB 2019 wieder einen neuen Verein haben wird, probiert er wohl zum 3.mal MF?


    Hoffen wir, dass wir endlich Glück bei einer Verpflichtung haben, sonst gehen die Lichter aus, denn mit MF wären am Samstag vllt. 14 000 Zuschauer gekommen, so evtl. 20 000 ?

    damit kann der neue Trainer sein Gehalt selbst verdienen u.das von MF u. MB evtl. mit ?

    koha

  • Er hat eigentlich nur Sachen angesprochen, die vorher genauso thematisiert wurden, insofern kann es auch einfach sein, dass er nur irgendwas gesagt hat um was zu sagen und Fans zu beschwichtigen. Inhaltlich kann man seinem Post eigentlich absolut nichts entnehmen.


    Entlarvend natürlich wer, und wie sich auf den Post gestürzt wird.

    Framing nennt man das glaube ich.

  • ursuppe


    es geht und ging mir da nur wenig um den Inhalt.... das war ja das was von Außen immer thematisiert wurde... aber warum veröffentlicht das der Adressat, wenn er von Bergmann eine solche Aussage bekommt, gerade in solchen Zeiten. ich finde das beschämend.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Alter schützt vor Torheit nicht ...

    Selbige Generation mokiert sich über Cyber mobbing ...

    Es ist und bleibt respektlos und hat nur einen „Dummen“ hinterlassen

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Man sollte die Geschichte auch nicht zu sehr an die große Glocke hängen. Ich bin mir sicher, dass diese Veröffentlichung jetzt kein großer Schock für Bergmann war, denn er weiß genau wie die jungen Leute ticken.

    Und wie gesagt, für mich hat er sowieso nichts Heikles dabei.

  • Heute in meinen Augen leider einer seiner schwächsten Partien, schwache Standards und einige leichte Ballverluste. Aber so jungen Spieler muss man das auch mal zugestehen. Er kann es viel besser.

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)

  • "Theo Bergmann ist sehr selbstkritisch"


    Quelle: https://www.liga-drei.de/norma…-ist-sehr-selbstkritisch/


    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Bergmann fehlt gegen Mainz wegen Herzmuskelproblemen

    Theo Bergmann (22) fehlt im Kader des Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern am Samstag (15.30 Uhr) im DFB-Pokalschlager gegen Bundesligist 1. FSV Mainz 05. Bei Bergmann, gerade von einer Virusgrippe erholt, wurden Herzmuskelprobleme als Ursache von Müdigkeit und fehlender Frische diagnostiziert, informierte FCK-Chefcoach Sascha Hildmann nach dem Abschlusstraining. „,Berger’ hat absolutes Sportverbot“, sagte der Trainer.


    Zuck nominiert (...)


    https://www.rheinpfalz.de/loka…7-q4TukaKOmBUS9LAm5ANdPJE

    „Plane nichts ! Es kommt eh anders …“

  • Ja, habe es eben auch gehört. Es ist irgendwie nicht zu fassen. Obwohl nicht wirklich damit gerechnet habe, dass er bei einem Kaderplatz eingewechselt worden wäre, geschweige denn einen Startplatz gehabt hätte.

    Hoffentlich nicht von lang anhaltender Dauer... Weiter mag ich gar nicht denken. :crying: Gute Besserung!

    Negative Emotionen schreien uns an.

    Positive Gefühle flüstern nur.

  • Oh weh... bei einen Profisportler doppelt bitter - gute Besserung

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Sorry, das ist irgendwie unfassbar. Eine verschleppte Grippe, die auf das Myocard übergreift, bei einem Profi....

    Gott sei Dank rechtzeitig gemerkt. Da hilft nur absolute Ruhe und kein Sport.

  • Was ist mit Theo Bergmann los? Der hat mir letztes Jahr so gut gefallen. Wäre, wenn er fit ist, schon stärker als viele unserer derzeitigen Mittelfeldspieler. Haben ihn die Herzprobleme im August soweit zurückgeworfen ? Hat ihn jemand in der U21 gesehen und kann seine Fitness beurteilen ?

  • Würde mich auch mal interessieren. Einer der wenigen, der letzte Saison etwas mit dem Ball anzufangen wusste.

    „Früher war der FCK zu Hause eine Macht, das Anfeuern der Fans setzte in uns Energie frei. Heute sagt man, es verursacht bei den Spielern Druck. Druck hat ein Familienvater mit Frau und drei Kindern, der 2000€ im Monat nach Hause bringt. Lautern soll nicht belasten, sondern Lust machen!" (Martin Wagner, 20.07.2019)