Christian Kühlwetter [24] (seit 07/2016)

  • Christian Kühlwetter:


    Größe: 180 cm
    Position: Stürmer
    beim FCK seit: 70/2016
    Vorherige Vereine: 1. FC Köln, RW Lessenich


    kühlwetter.jpg


    Spielerprofil: Christian Kühlwetter

    Aus BetzeFensi wurde Michael. Ganz unkompliziert. ;)


    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Tolles Spiel! Ich denke mit ihm vorne und Thiele als Aufleger - das kann schön werden. Dazu noch Huth als Alternative und Biada als Alternative für Thiele

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Er hat noch keinen Profivertrag. Zum 30.06.2019 läuft der U23-Vertrag aus. Man wollte ihn an die Profis heranführen. Er hat die Profi-Vorbereitung mitgemacht, war nahe dran. Man hatte also schon das Gefühl, dass er es schaffen könnte. Er zeigt gerade eindrucksvoll, dass er es möchte und auch kann. Jetzt sollte man weiter auf ihn setzen, mit Bedacht. Wenn sich die Entwicklung so bestätigt und fortsetzt, dann wäre es in nicht allzu naher Zukunft angeraten, die Option auf eine Vertragsverlängerung - natürlich in Form eines Profivertrages - zu ziehen.

  • Das wird sogar höchste Eisenbahn wenn das so ist.

    Jeder Fußball-Laie sollte in der Lage sein, sein Talent zu erkennen. Mit etwas mehr Ahnung von Fußball sieht man dann auch, dass seine Tore kein Zufallsprodukt sind, sondern die logische Konsequenz seiner Spielintelligenz. Sein Torriecher ist offensichtlich, aber es ist vor allem seine Art sich zu bewegen, die mich begeistert. Er scheut nicht davor zurück im Angriff auch mal die Seite zu wechseln, oder sich zur Ballverteilung fallen zu lassen, um dann wieder urplötzlich vorne reinzustossen. Von der Sorte habe ich seit vielen Jahren keinen mehr gesehen in unserem Trikot.

  • Tut richtig gut!

    Macht vieles richtig und bringt Schwung!!

    Weiter so

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • In der ersten Hälfte, als es kaum zu ertragen war, hat er auch mal den Mut aus der zweiten reihe bewiesen. Eine Großchance zu verballern schmälert die Leistung der letzten Spiele nicht. Wenn er die wichtigen Dinger zur richtigen Zeit macht kräht kein Hahn mehr danach. Und wenn man sieht wer da in der ersten Liga dieses WE alles Großchancen verballert hat......

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Ich gebe zu das ich mir gestern bei seiner vergebenen Riesenchance schon die Haare gerauft habe.

    Aber er ist ein junger Spieler und wem außer solch einem Burschen sollte man solch einen Fehler nicht verzeihen.

    Der Junge macht Spaß, ach was, die ganze Mannschaft macht Spaß, auch wenn nicht alles klappt.

    Wir sind in Liga 3 und da ist es eben so.

    Aber das was sie gestern und schon gegen Köln zeigten ist Betzefussball so wie er geliebt wurde und wird.

    Weiter so....

  • Sowas hat man auch in der ersten Liga. Beim VFB war der junge Gonzales in Tränen aufgelöst weil er drei dicke Dinger verballert hat.

    Reschke allerdings ist kein Fan sondern Mensch und hat den Kerl aufgebaut und ihm gesagt dass die Chancen wieder kommen werden und er eben daraus lernen müsse.

    Was in der ersten Liga gilt gilt Klassen tiefer erst recht.

    So schön wie früher wirds nie werden, das gibt die Zukunft so nicht her...

  • Mal gespannt ob man aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt hat.

    Wenn Bader ihm nicht bald nen neuen Vertrag vorliegt, dürfen wir uns wohl nur diese Spielzeit auf den jungen freuen.

    Wenn überhaupt, dann hat man jetzt noch Argumente.... Nicht aber, wenn Kühli noch ein paar mehr Buden in den nächsten Wochen macht und man bis dahin keine Vertragsverlängerung erzielt hat

    Fußball bleibt nur dann Fußball, wenn der jeweilige Erfolg eines Vereines im direkten Zusammenhang mt dem Sportlichen und dem sportlich erwirtschafteten Erfolg des Vereines steht!
    ==> gegen den modernen Fußball.
    @BVB: Danke für Nichts! Der letzte Spieltag2012/2013 für immer eine Schande!

  • Im Training fehlen momentan Abwehr-Entdeckung Lukas Gottwalt wegen muskulärer Probleme und Angreifer Christian Kühlwetter, der beim 0:2 in Osnabrück einen Schlag aufs Knie bekam. „Das Außenband ist gezerrt. Das ist äußerst unangenehm“, sagte Frontzeck nach dem Mittwochstraining.


    Quelle: https://www.rheinpfalz.de/loka…r-und-gottwalt-pausieren/

    Aus BetzeFensi wurde Michael. Ganz unkompliziert. ;)


    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Vertragsverlängerung? Verein hat Gespräche aufgenommen

    Zitat

    Seine guten Leistungen in der FCK-Offensive könnten vom Verein bald honoriert werden. Nach Liga-Drei.de-Informationen gibt es auf dem Betzenberg Gespräche über eine Verlängerung des momentan bis 2019 laufenden Kontrakts des 22-Jährigen.


    Dass beide Parteien der Verlängerung nicht abgeneigt wären, liegt auf der Hand. Kühlwetter fühlt sich dem Vernehmen nach in Kaiserslautern pudelwohl, was nicht nur die jüngst gezeigten Leistungen bestätigen. Auch in der vergangenen Saison trat er als Leistungsträger bei der zweiten Mannschaft auf, lieferte 16 Treffer in 24 Spielen.

    Quelle: https://www.liga-drei.de/1-fc-…-verlaengert-kuehlwetter/

    Aus BetzeFensi wurde Michael. Ganz unkompliziert. ;)


    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • wäre klasse, wenn er verlängert um ihn nicht wieder ablösefrei ziehen lassen zu müssen nach dieser saison. da wir vermutlich weiter in der 3.liga bleiben wäre er zumindest schon mal ein stürmer der nicht nächste saison neu integriert werden müsste. und wir wissen ja wie wichtig es in liga 3 ist eine möglichst eingespielte mannschaft zu haben.

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....