Auf zum Pokalfight: FCK empfängt Zweitligisten Nürnberg

  • #FCKFCN: Dein Tipp für's Spiel? 34

    1. Sieg nach 90 Minuten (2) 6%
    2. Sieg nach Verlängerung (1) 3%
    3. Sieg nach Elfmeterschießen (1) 3%
    4. Niederlage nach 90 Minuten (29) 85%
    5. Niederlage nach Verlängerung (1) 3%
    6. Niederlage nach Elfmeterschießen (0) 0%

    Raus aus dem Alltag - rein in das Pokalgeschehen. Nur all zu gerne werden sich FCK-Fans an den Pokalerfolg aus der ersten Runde gegen Mainz 05 erinnern. Groß sind die Hoffnungen, dass der 1. FC Nürnberg auf eine ähnliche Weise bespielt werden kann. Gering sind wiederum die Siegeschancen der Roten Teufel in Anbetracht der aktuellen sportlichen Leistungen und Ergebnisse.


    Ort: Betze

    Anpfiff: 18:30 Uuhr

    Im Überblick: Der aktuelle Teamstatus

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Leider wird es wohl eine klare Sache für Nürnberg werden. Die letzten Wochen lassen wenig Hoffnung zu, dass wir überhaupt den Hauch einer Chance haben. Hinten wird schon irgendjemand patzen so dass Nürnberg relativ früh in Führung gehen wird. Sei es Grill, Schad, Kraus egal das können wir auswürfeln. Unter Schommers ist alles noch schlimmer geworden. Warum und wie vor allem sollte man jetzt einen 2.Ligisten raus kegeln?

    Jeder Traum geht mal zu Ende,
    nur WIR warten auf die Wende....

  • Nach der derzeitigen Verfassung wird das schnell für Nürnberg klar sein. Ich tippe auf ein 0:3 spätestens nach 30 Minuten.

    Wer die Menschlichkeit vergisst, weil man anderer Meinung ist, der schlägt der Freiheit ins Gesicht.

  • Nürnberg hat gestern (mal wieder) den Sieg spät aus der Hand gegeben. In Franken heißts immer "Der Glubb is a Depp"


    Für mich sind die momentan keinesfalls so gefestigt, wie es den Anschein hat. Auch im dortigen Umfeld fängt es schon an zu brodeln (laut Nürnberger Nachrichten). Natürlich sind die technisch besseren Spieler beim Club zu finden, aber der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Man wird sehen, was passiert. Grundsätzlich gehe ich aber auch von einer Niederlage aus.


    Ich bin zwar mit Kumpels und Familie dort, aber gibt es im Vorfeld einen Treffpunkt von Forums-Mitgliedern? Hannefass oder 11. MANN? Oder danach? Wäre schon cool, wenn man sich privat mal kennenlernt

    Von Geburt an Lauterer - und stolz drauf !!!

  • Warum sollten die plötzlich anfangen Fussball zu spielen oder zu kämpfen?

    Wenn doch, frage ich mich, warum das im Ligabetrieb nicht der Fall ist.

    Wobei ich dieser Mannschaft inzwischen alle zutraue.

    Der FCK ist angeschlagen.
    Wartet es nur ab, wir kommen zurück!

  • Wie gesagt...über die Leistung des FCK brauchen wir nicht reden. Ich gehe ja auch von einer Niederlage aus. Allerdings wollte ich mit meinem Post nur ausdrücken, dass mit Nürnberg keine Übermannschaft kommt. Die haben momentan auch ihr kleines Tief (4× in Folge Zuhause nicht gewonnen) und deswegen EVENTUELL ja doch was möglich ist. Lirumlarum: Ich lass mir die Weinschorle schmecken und versuche, mir nicht den Arsch abzufrieren.

    Von Geburt an Lauterer - und stolz drauf !!!

  • Nach den ganzen Vorgängen im eV um de Buhr und Co. habe ich tatsächlich keinen Bock mehr auf das Spiel.


    Ich rechne bei der mentalen und personellen Lage der Mannschaft mit einer Niederlage, aber ich bin mir nicht mal sicher, ob ich überhaupt einen Funken Freude entwickeln kann, falls wir völlig überraschend gewinnen sollten.

    Hinweise in eigener Sache:

    - Mit Leuten, die Menschen mit Amöben vergleichen, diskutiere ich nicht.

  • Fussball, das ist beim FCK mittlerweile doch nur noch eine lästige Randerscheinung.

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • NRW_Teufel : Das ist so traurig es klingen mag tatsächlich die Realität.


    Ich befürchte man hat alle Werte für die ein Fritz Walter gestanden hat auf den Müll geworfen und ich glaube, das was moralisch zerstört wurde, lässt sich egal wer auch immer dort oben Verantwortung übernehmen wird, nicht mehr reparieren.

    Es wäre am Ende des Tages wohl besser gewesen man hätte eine Insolvenz akzeptiert und versucht den Verein mit einer vernünftigen Struktur zukunftsfähig zu machen. Wie soll aus diesem Scherbenhaufen jemals wieder etwas entstehen bei dem man sich nicht schämen muss FCK Fan zu sein....

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • 100% bei Dir, Kämpfer!

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Es gibt überhaupt keinen Grund warum die Mannschaft plötzlich funktionieren sollte und warum wir gerade jetzt in dieser Verfassung gegen einen Absteiger aus der Bundesliga ein gutes Spiel abliefern sollten.


    Der Pokal hat seine eigenen Gesetze, aber selbst die werden uns nicht helfen und ich tippe mal wieder auf ein frühes Gegentor und einem sicheren 0:2 oder ein klares 0:3 aus unserer Sicht.

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Auf SWR meinte Schommers eben, dass er sich fürs Pokalspiel ein paar Zuschauer wünscht - "für eine schöne Pokalatmosphäre" ... Ich dachte, dass die Fans eine Belastung wären, die die Spieler lähmt? Ja was denn nun ....

    Der oben stehende Post stellt lediglich meine persönliche Meinung, bzw. Einschätzung dar. Er soll keinesfalls eine absolute Richtigkeit meiner Meinung, bzw. Einschätzung darstellen.



    .

    R.I.P.

    Der 1. FCK - von gewählten Vertretern verraten für ein paar Euro!


    16. Mai 2019

  • Wenn der Schommers das so nett sagt und ein anderer Spieler noch von "Bonbon Spiel" spricht, weiss ich jetzt schon was dabei rauskommt. Gemütliches Beisammensein mit ein paar masochistisch veranlagten Leutchen im FWS... supi!

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."