Auswärts gegen Uerdingen: Der FCK unter enormen Druck

  • Eine engagierte Mannschaftsleistung mit einem runden Auswärtssieg wäre mal was.

    Mit scheißegal wer mitspielt.

    Dieses ständige Jonglieren mit Namen hier im Forum ist doch überflüssig.

    Stell Dir Deinen Wunschkader zusammen. Nach dem ersten Gegentor wird doch wieder alles über den Haufen geworfen. :dunno:

    Der FCK ist angeschlagen.
    Wartet es nur ab, wir kommen zurück!

  • Eine engagierte Mannschaftsleistung mit einem runden Auswärtssieg wäre mal was.

    Mit scheißegal wer mitspielt.

    Dieses ständige Jonglieren mit Namen hier im Forum ist doch überflüssig.

    Stell Dir Deinen Wunschkader zusammen. Nach dem ersten Gegentor wird doch wieder alles über den Haufen geworfen.


    Richtig.

    Immer sind diejenigen die Gewinner, die gerade nicht auf dem Platz stehen, wenn man wieder einmal eine schwache Leistung geboten hat.

    Dann wird ausgeblendet, dass derjenige, der gefordert wird, auch bereits seinen Anteil am Tabellenstand hat.

  • dieses umschaltspiel dass schommers wohl vorschwebt,kann aber nur funktionieren wenn ein

    spieler wie bjarnason vorne drin die bälle festmacht.mit ihm hätte man auch die möglichkeit auf

    die zweiten bälle.


    laut rp ist der aber gar nicht im kader,was mich doch verwundert.

  • Richtig.

    Immer sind diejenigen die Gewinner, die gerade nicht auf dem Platz stehen, wenn man wieder einmal eine schwache Leistung geboten hat.

    Dann wird ausgeblendet, dass derjenige, der gefordert wird, auch bereits seinen Anteil am Tabellenstand hat.

    kann nicht ganz sein, da diejenigen, die eine Chance verdient haben, gar nicht aufgestellt wurden bzw. werden. Zudem werden Leute auf der verkehrten Position eingesetzt, dass Thiele kein Strafraumstürmer ist hat sogar Hildmann zuletzt erkannt...aber was rege ich mich auf....

  • Mir persönlich würde es heute schon genügen wenn es uns gelingt die Konzentration über die gesamten 90. Spielminuten hoch zu halten. Ich möchte um 15:50 Uhr nicht wieder etwas von "individuellen Fehlern" lesen müssen die uns während des Spielverlaufs ins übliche Hintertreffen gebracht haben.


    Spieler und Namen verkommen für mich bis auf die Leistungsträger wie Pick o. Schad auch vermehrt zu "Schall & Rauch", wichtig wird sein ob sich ein mannschaftliches Kollektiv auf dem Platz abbildet und jeder an seine persönliche Leistungsgrenze geht.


    Uerdingen kommt durch die zuletzt aufsteigende Formkurve nicht gerade gelegen und hat nach der letzten Niederlage auch sicherlich wieder etwas gut zu machen aber vielleicht liegt gerade darin heute unsere Chance um für eine Überraschung zu sorgen.

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

  • Wir haben ein Problem:

    WER soll den neuen Trainer suchen.

    Momentan gilt doch:

    Der letzte macht das Licht aus.


    Wie wir aus dem Chaos heraus nicht verlieren sollen ist mir ein Rätsel.

    Es sind nicht immer die Lauten stark, nur weil sie lautstark sind. Es gibt so viele denen das Leben ganz leise viel besser gelingt.
    ...
    Die schützt kein Programm. Die sind Melodie. So aufrecht zu gehen lerne ich nie

  • Habe nach der Suspendierung der 3 Spieler von Schommers oft gelesen, dass er "jetzt verstanden" hat.

    Jetzt kommt wieder Zuck in die Startelf, der auch kaum Kredit bei den Fans und bei seinen bisherigen Einsätzen diese Saison alles andere als überzeugt hat.

    Dazu noch Kraus und Hainault in der IV.

    Das kann was werden.

  • Nach Angaben von magenta ein 4-4-2 mit doppel 6 mit Bachmann und Sickinger. :/

    Ein Team das kämpft darf auch verliern, am Ende werden wir Sieger sein!
    Egal was kommt, wohin es geht, oh FCK ich lass dich nie allein!

  • Kraus und Hainault? Beide als IV?!

    Oh weh....

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Erst mal nix

    Bin baff

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Nach hinten stehen sie gut, nach vorne 1, 2 kleine Chancen. Sieht ok aus. Mehr nicht.

    ... und Geld schießt doch Tore.

    Betzefußball, Zusammenhalt, Kampf, Ehre und Fritz-Walter sind tot.

    Kapitalismus regiert den FCK.

  • Ich ziehe mal wieder meinen Hut vor den Fans des FCK. Wenn man sieht, wieviele Menschen Woche für Woche die Mannschaft unterstützen, dann ist das großartig.

    Der FCK ist angeschlagen.
    Wartet es nur ab, wir kommen zurück!