Insolvenzantrag: "Eine Chance, in die Zukunft zu investieren"

  • Aussagen zu kürzen halte ich für fatal, das ist vielleicht die Art der Bild oder dbb, aber auch von treffpunkt-betze?

    Worum gehts?

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • 1. FC Kaiserslautern mit Eichelbaum, Menold Bezler und White & Case in der Insolvenz


    Der wirtschaftliche Druck in der 3. Fußball-Liga ist durch Corona weiter gestiegen. Nun hat die Kapitalgesellschaft des Traditionsvereins 1. FC Kaiserslautern eine Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Der Anwalt Dirk Eichelbaum zieht in die Geschäftsführung ein, Dr. Frank Schäffler von Menold Bezler berät das Management und Dr. Andreas Kleinschmidt von White & Case ist vorläufiger Sachwalter.


    (...)


    https://www.juve.de/nachrichte…ite-case-in-der-insolvenz

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • ich bin davon überzeugt, dass Herr Voigt endlich der Geschäftsführer ist, der uns aus der Sch.... herausführen kann.

    Die Fehlbesetzungen der Vergangenheit fuhren den Karren nur tiefer hinein !

    Der Mann ist klug, seriös, kompetent, vertrauenserweckend und wird, zusammen mit dem AR und den bestellten Fachleuten sowie auch hoffentlich, den Zustimmungen der Gläubiger, den Verein in eine "ordentliche" Zukunft führen !

    Ich denke, die 2.Liga würde für uns o.k. sein, wenn wir uns dort unter den ersten 7 festsetzen könnten, wäre dies für Lautern in Ordnung ? Auch mal Relegation, aufsteigen, aber auch mal wieder 2.? Vor allem, aber Betze-Fußball, in dem Stil, den wir lieben und nicht "Ballbesitz", mit hin- u. hergeschiebe und Rückgaben zum Torwart.................

  • Ich denke Ziel des FCK muss es sein, so wie Freiburg zu werden

    16.05.2019 - R.I.P 1.FC Kaiserslautern - R.I.P Anstand, Werte und Moral


    01.09.2019 - Der Tag, an dem ich mein Fantum aufgegeben habe

  • Oder für den Anfang Heidenhein

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Voigt im Video-Interview zum aktuellen Thema: https://www.swr.de/sport/media…nsolvenz-des-fck-100.html

    Und man fühlt momentan, dass etwas zum ersten Mal seit langem ohne große Geräusche abläuft

    . Wir haben jetzt gerade den zweiten Gläubigerausschuss gehabt. Der FCK sitzt mit am Tisch, ist Schuldner. Der Prozess ist hochformal. Das heißt aus diesem Ausschuss wird auch nichts berichtet. So viel ist aber klar: Die Gläubiger sind für uns wichtig. Die Gläubiger haben dem FCK in den vergangenen Jahren nicht nur viel Geld gegeben, das sind vernünftige Personen, Leute, Unternehmen die mit am Tisch sitzen. Wir wissen alle, dass wir gemeinsam eine Lösung erarbeiten müssen, sonst hat keiner was davon. Aber das Ganze muss in einem vernünftigen Konsens und am Ende auch mit einer Einigung ablaufen.

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Ja ich sehe die Aussagen von Herrn Wilhelm ziemlich skeptisch. Ich denke er wollte durch seinen Auftritt einen Druck im Aufsichtsrat und Beirat ausbauen.

    Und er posst mir zuviel auf Twitter

  • Aber der Reihe nach: Bei dem von Aufsichtsrats-Chef Prof. Jörg Wilhelm ins Gespräch gebrachten Investor aus Dubai liegt immer noch keine Bonitätsprüfung vor. Diese ist jedoch wichtig, um Geldwäsche und mögliche Steuerhinterziehung auszuschließen.


    Außerdem tauchte bei den FCK-Räten das Angebot eines neuen Investors aus Zentralasien auf. Ebenfalls noch ungeprüft. Deshalb vertagten die Gremien ihre Sitzung. Motto: Erst prüfen, dann entscheiden! Da spielte auch die Angst vor möglichen Haftungsrisiken mit.


    (...)


    Quelle: https://www.bild.de/sport/fuss…olvenz-71629636.bild.html

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • das schreibt mir kapilendo heuet zur Situation:



    Hallo Herr.........




    hiermit erhalten Sie ein Update zum Unternehmen 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA.




    Nach Einschätzung des Sanierungsexperten und Generalbevollmächtigten Dirk Eichelbaum wird das Insolvenzverfahren voraussichtlich am 01.09.2020 eröffnet werden und kurzfristig danach ein Insolvenzplan vorgelegt werden. Derzeit werden Verhandlungen mit 2 konkreten Investoren geführt, die in den weiteren Sitzungen des Gläubigerausschusses vorgestellt werden. Bislang gab es zwei Sitzungen des Gläubigerausschusses. Weitere Investorenanfragen neben diesen zwei Investoren bestehen auch noch. Eines der beiden konkreten Investorenangebote war zunächst befristet auf den 30.06.2020. Die Befristung wurde jedoch verlängert. Die Verhandlungen mit den Investoren bzw. der angestrebte Insolvenzplan werden unter der Prämisse geführt, das Verfahren durchzufinanzieren, die Quote zu finanzieren und die bevorstehende Saison zu finanzieren.




    So geht es weiter




    Wir melden uns bei Neuigkeiten und spätestens zum 03.09.2020 mit einem Stand.




    Hier erfahren Sie mehr zum Forderungsmanagement




  • Meine Fresse , was der AR-Vorsitzende da twittert, das macht einem ja totale Angst! Kann ich im Detail gar nicht wiedergeben. Aber klingt durch, dass scheinbar die Lösung wieder in weiter Ferne rückt. Und dass verschiedene Gremien nicht zusammenarbeiten oder zumindest nicht nach seinen Vorstellungen.

    24.07.2010, Duisburg: The day the music died.

  • Zitat aus einem Tweet von Prof. Wilhelm heute Abend:

    Hier steht dass Dr. Andreas Kleinschmidt vom Amtsgericht KL zum vorübergehenden "Sachverwalter" über das Vermögen der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA bestellt wurde, heißt das nun er ist das entscheidende Zünglein an der Waage? Den Namen höre ich jedenfalls heute zum ersten Mal.


    Edit: Ah ja, seine Aufgabe ist es u.a. die Interessen des Gläubigerausschusses zu wahren, dann kann ich mir nur vorstellen dass die "regionalen" (Buchholz & Co.) wieder irgendwelche nebulösen Gegenangebote oder Erklärungen abgegeben haben, das würde dann wohl auch zum Text im Artikel der Bild passen.

    `When the seagulls follow the trawler, it is because they think sardines will be thrown into the sea'

    Einmal editiert, zuletzt von Cantona7 ()

  • :((


    Kaum keimte Hoffnung auf

    Aber dann Dubai, Zentralasien

    Fehlt nur noch ein 1,9 Mrd schwerer Investor aus Österreich, der gerade in China weilt

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Zitat

    Liebe Freunde: Klartext für alle, dafür stehe ich: Die von uns gefundenen Retter stehen vor der Tür und die, die es in der Hand haben, wollen sie nicht reinlassen. Und wenn ich für die Wahrheit weiter kritisiert werde, stelle ich die Kommunikation ein. Von mir hört man Wahrheit!


    https://mobile.twitter.com/joewizh

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Meine Fresse , was der AR-Vorsitzende da twittert, das macht einem ja totale Angst! Kann ich im Detail gar nicht wiedergeben. Aber klingt durch, dass scheinbar die Lösung wieder in weiter Ferne rückt. Und dass verschiedene Gremien nicht zusammenarbeiten oder zumindest nicht nach seinen Vorstellungen.

    Genau muss dieser durch seine twitterei abgewählt werden