Anas Bakhat [36] (01/2017 - 06/2022)

  • Anas Bakhat wurde in Mainz geboren und spielte in der Jugend beim 1. FSV Mainz 05 und dem TSV Schott Mainz, eher er im Januar 2017 auf den Betzenberg wechselte. Seitdem ist der Deutsche mit marokkanischen Wurzeln aus dem Mittelfeld der jungen Roten Teufel nicht mehr wegzudenken. „Ich bedanke mich beim Verein für das große Vertrauen und möchte meinen Teil dazu beitragen, eine erfolgreiche Zeit zusammen mit dem FCK, unseren überragenden Fans und der Stadt zu gestalten!“, freut sich Anas Bakhat, der einen Vertrag mit einer Laufzeit bis 2022 unterzeichnet hat.


    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Das ist echt schade. Einer der Wenigen mit Technik in unserem Mittelfeld. Wobei er mir in München extrem negativ aufgefallen war. Hoffe dass man die schlechte Leistung bei ihm auf seine Verletzung zurückführen kann.

  • Der 1. FC Kaiserslautern muss in den kommenden Monaten auf Anas Bakhat verzichten. Der Mittelfeldspieler hat sich im Training einen Kniebinnenschaden zugezogen. Die Verletzung hat einen operativen Eingriff zur Folge. Der 21-Jährige wird somit für längere Zeit ausfallen.


    „Das ist eine harte Diagnose, für Anas und für die ganze Mannschaft. Wir wünschen Anas eine gute und schnelle Genesung und hoffen, dass er so schnell wie möglich wieder gesund wird und bald wieder auf den Platz zurückkehren kann. Wir werden ihn auf seinem Weg bestmöglich begleiten und unterstützen“, so FCK-Geschäftsführer Sport Thomas Hengen.


    Quelle: https://fck.de/de/anas-bakhat-verletzt/

    Florian Dick: "Der 1. FC Kaiserslautern ist der englischste Klub in Deutschland."

    Hans Sarpei auf Twitter: Relegation 2013: Der Moment, wo ganz Deutschland zum Fan des 1. FC Kaiserslautern wird.

  • Zitat

    Kniebinnenschaden ist eine Sammelbezeichnung für Schäden und Verletzungen am Kniegelenk. Diese Schädigungen (Läsionen) können verschiedene Strukturen innerhalb des Kniegelenks betreffen, zum Beispiel die Kreuzbänder oder die Menisken, und einzeln oder auch in Kombination auftreten.

    :/

    Nach über 12-jähriger Zugehörigkeit und zwischenzeitlicher Moderatorentätigkeit habe ich mich dazu entschlossen, wieder ein "ganz normaler" Teilnehmer des Forums zu sein. Einhergehend mit diesem neuen und endgültigen Abschnitt wurde auch der Wechsel vollzogen, aus canelon wird einfach nur Sebastian - ich schreibe nicht mehr unter einem Pseudonym.