Der Druck liegt bei 1860: FCK will auswärts nachlegen

  • Und Raab beendet das Spiel....2:0 holen die nie auf. Zumindest heute nicht. Aber gut, ich habe heute eh auf Niederlage getippt. Mich ärgert nur das WIE.


    Aber wie doof kann man sein, da so hinzugehen. Das war schon beim Rauslaufen klar, dass der pfeift.

    Von Geburt an Lauterer - und stolz drauf !!!

  • Das war klar. Bärenstarker Pass auf Mölders. Aber wie Raab da schon rauskommt, war sowas von klar dass das sogar für den alten Mölders zu langsam ist.

  • Lübeck liegt 0:2 retoure. Für nicht der zweite Absteiger.


    Ich gehe heute von einer Niederlage aus. Mal schauen was die anderen Kandidaten morgen so abliefern.


    Bayern und Meppen spielen Auswärts in Zwickau bzw. Duisburg.


    Uerdingen zu Hause gegen Mannheim.

  • Hlousek sicher nicht drittligatauglich

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Ist halt ein gebrauchter Tag, sowas kommt vor. Und die Löwen sind einfach eine Klasse besser.


    Es war doch von vornherein klar, dass wir nicht jedes Spiel bis zum Ende punkten werden.


    Das Spiel gegen Uerdingen ist viel wichtiger als das heute. Schön wäre es, wenn Meppen und Uerdingen morgen ebenso patzen. Dann wäre so gut wie nichts passiert.

    Von Geburt an Lauterer - und stolz drauf !!!

  • Jetzt nicht untergehen

    Dagegenhalten und dann aufs nächste Spiel fokussieren

    Heute ist es in allem Belangen schlechter als in den Vorwochen

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Ihr verkennt eine Tatsache: Nicht die Löwen sind eine Klasse besser (wenn ich mir so die 2. Liga anschaue...neee), sondern wir sind streckenweise eine Klasse schlechter, MA hin oder her.

  • Man stelle sich vor 60 würde unten drinnen stehen und wir oben. Bin mir fast sicher, dass wir es in diesem Fall verkacken würden. Kaum werden die Zügel nachgelassen inkl. zwei freier Tage folgt so ein Auftritt. Druck hat 60 genauso, nur haben die den Willen der uns heute leider fehlt.

  • Born_In_KL: Sehe ich völlig anders, da stimmt die Einstellung nicht... da haben einige keinen Bock auf Tempo!

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Ich mache übrigens MA überhaupt keinen Vorwurf, das liegt an dem Kader und der vorhandenen Mentalität, wenn man denen nur einen Millimeter zur Entspannung lässt fallen sie in den Tiefschlaf....

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Wir müssen mehr Gegentore vermeiden. Sonst gibt das zu sehr ein Nackenschlag

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Meines Erachtens nach geht 1860 heuer hoch. Die haben eine Top-Offensive. Sind immer für Tore gut.

    Ja, das stimmt aber wenn man sie machen lässt ist das halt auch kein Wunder...

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."

  • Jetzt ein dreckiger Standard zum Anschluss und das Spiel wäre ein ganz anderes. Aber das ist leider unser Hauptmanko: Standards - offensiv wie defensiv. Grade in so einem engen Spiel wie heute sind die so immens wichtig.

  • Die sind heute in allen Teilen besser

    Und von dem Mölders könnten sich sehr viele bei uns etwas anschauen - va den enormen Willen

    "Die Menschen wissen im Moment nicht wohin mit ihrer Liebe. Sie möchten dafür wenigstens ab und zu ein Fußballküsschen bekommen. Dafür werden sie den Klub weiterhin unterstützen müssen, auch in holprigen Zeiten" !! (Marcel Reif, kicker, 10.10.16)

  • Den Huth kann man eigentlich fast gar nicht mehr bringen. Der Junge strahlt so gut wie keine Torgefahr aus und beteiligt sich nur selten am Spiel.


    Ziel: 2:0 halten. Hier ist nichts zu holen. Die Löwen sind einfach eine Klasse stärker.


    Mit Raab, Hlousek, Huth, Bakhat spielen Leute die in der 3. Liga nichts verloren haben. Da kann man gegen 1860 nichts holen.

  • By the way, durch einen Sieg hätte man halt alles was bis etwa Platz 12 steht mit reingezogen, das ist nun vorbei! Da darf nun gegen Uerdingen nichts schief gehen!

    Marcel Reif: "Im Fußball ist es, zumindest bei mir, anders als in der Liebe: Man verliebt sich einmal - und diese Liebe hält. Um wen ich weine? Um den Verein meiner Kindheit, meiner Jugend, meines Lebens, um den 1. FC Kaiserslautern."